Tauwasserausfall

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Tauwasserausfall

Bild A.3 - Diffusionsdiagramm für Fall a (kein Tauwasserausfall) - DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.4 - Diffusionsdiagramm für Fall b (Tauwasserausfall in einer Ebene) - DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.5 - Diffusionsdiagramm für Fall c (Tauwasserausfall in zwei Ebenen) - DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.6 - Diffusionsdiagramm für Fall d (Tauwasserausfall in einem Bereich... - DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Tauwassermasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.2 - Schematische Darstellung der Verteilungen für Temperatur, Wasser... - DIN 4108-3 [2001-07] Diffusionstechnische Größen und Dampfdruckverteilung; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Diffusionstechnische Größen und Dampfdruckverteilung; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2014-11]A.2.5.1 Allgemeines Tauwasserbildung kann im Inneren von Bauteilen nur dann auftreten, wenn Wasserdampfdiffusion infolge unterschiedlicher Dampfdrücke auf beiden Seiten des Baute...
DIN 4108-3 [2014-11]A.2.6.1 Allgemeines Hat sich während der Tauperiode Tauwasser an einer oder an mehreren Schichtgrenzen gebildet, so ist dort der Dampfdruck während der Verdunstungsperiode gleich...
[2014-11] Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 3: Klimabedingter Feuchteschutz - Anforderungen, Berechnungsverfahren und Hinweise für Planung und Ausführung
DIN 4108-3 [2014-11]Gegenüber DIN 4108-3:2001-07 und DIN 4108-3 Berichtigung 1:2002-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Anwendungsbereich klarer abgegrenzt [siehe Hinweise zu Anforderungen an...
DIN 4108-3 [2014-11]B.2.1 Allgemeines Die Überprüfung des Konstruktionsbeispiels auf diffusionstechnische Zulässigkeit, d. h. auf Tauwasserfreiheit bzw. zulässige Tauwassermassen und Verdunstung, wi...

Begriffs-Erläuterungen zu Tauwasserausfall

Dampfsperren sind Baustoffe zur Abdichtung gegen Feuchtigkeit durch Wasserdampfdiffusion. Sie sind vollkommen diffusionsdicht. Sie sollen verhindern, dass Dämmschichten z. B. im Dachgeschoss durch ei ...
Eine Wärmebrücke ist laut Normung ein "Teil der Gebäudehülle, wo der ansonsten gleichförmige Wärmedurchlasswiderstand signifikant verändert wird…". Das bedeutet, dass in der Baukonstruktion Bereiche...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren