Technische Abnahme

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Technische Abnahme

Nach § 4 Abs. 10 der VOB, Teil B ist der Zustand von Teilen der Leistung auf Verlangen gemeinsam vom Auftraggeber und Auftragnehmer darzustellen, wenn sie durch die weitere Ausführung der Prüfung und Feststellung entzogen werden. Das entspricht einer sogenannten Zustandsfeststellung zur Bauleistung, dienicht der rechtsgeschäftlichen Abnahme nach § 12 VOB/B bei einem VOB-Bauvertrag gleichzusetzen ist. Eine solche Zustandsfeststellung wird in der Baupraxis oft auch als „technische Abnahme“ bezeichnet.
Das Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017) enthält seit der Aktualisierung 2012 ein Formblatt 441 zur Zustandsfeststellung sowie eine Richtlinie zum Formblatt. Es ist als Hilfestellung anzusehen, was bei der Feststellungdes Zustandes von Teilen der Bauleistung zu beachten ist. Als erforderliche Unterlagen können auch Produktnachweise, Ausführungs- und Funktionsnachweise, Prüfzeugnisse, Gutachten von Sonderfachleuten u. a. herangezogen werden.
Diese Zustandsfeststellung als technische Abnahme dient nur zur technischen Überprüfung der Leistung und der Leistungsfeststellung, sie soll damit die spätere rechtsgeschäftliche Abnahme vorbereiten.Ohne Grund darf der Auftraggeber die technische Teilabnahme nicht verweigern, es sei denn, sie wurde vertraglich ausgeschlossen.
Verweigert ein Auftraggeber die technische Abnahme, so ist er dann für später evtl. erkennbare Mängel beweispflichtig. Weiterhin könnte der Auftragnehmer – in der Regel ein Nachunternehmerdes Haupt- bzw. Generalunternehmers – gegenüber seinem Auftraggeber Schadenersatz geltend machen. Das kann maßgebend sein für beispielsweise entstandene Mehrkosten für eine Schadensfeststellung, weil dem Auftragnehmer vorher die Zustandsfeststellung verweigert wurde.
Wird die Teilnahme bzw. Mitwirkung bei der Zustandsfeststellung durch den Auftragnehmer verweigert, kann die Zustandsfeststellung allein durch den Auftraggeber erfolgen. Dem Auftragnehmer ist dann das Ergebnis schriftlich mitzuteilen.

Baupreis-Informationen zu Technische Abnahme

Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Stahlgewinderohr mittelschwer DIN EN 10255, geschweißt, Stahlgewinderohr mittelschwer DIN EN 10255, nahtlos, Stahlgewinderohr schwer DIN EN 10255, gesc...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Stahlgewinderohr mittelschwer DIN EN 10255, geschweißt, Stahlgewinderohr mittelschwer DIN EN 10255, nahtlos, Stahlgewinderohr schwer DIN ...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Lyra-Ausdehnungsbogen, Glattrohrbogen, Faltenrohrbogen
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Kondensatstation, Speisewasserstation
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Stahlrohr P235TR1 DIN EN 10217-1, geschweißt, Stahlrohr P235TR1 DIN EN 10216-1, nahtlos, Stahlrohr P235 DIN EN 10216-2, nahtlos, Stahlman...

Normen und Richtlinien zu Technische Abnahme

Bild B1. Beispielhafter Aufbau eines Anlagenbuchs - VDI 3810 Blatt 3 [2018-08] Prozess zur Erstellung eines Anlagenbuchs - Heiztechnische Anlagen
VDI 3810 Blatt 3 [2018-08] Prozess zur Erstellung eines Anlagenbuchs - Heiztechnische Anlagen
Bild 2. Beispiel Ventilliste nach Tabelle 3, Nr. 11 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 3. Beispiel Belegungsliste nach Tabelle 3, Nr. 21 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 13. Beispiele für Abschottung von Türelementen - VDI 3728 [2012-03] Prüfung durch Messungen am Bau - Schalldämmung von Türen und Mobilwänden
VDI 3728 [2012-03] Prüfung durch Messungen am Bau - Schalldämmung von Türen und Mobilwänden
Bild 1. Schlüsselindikatoren (Key Performance Indicators, KPI) - VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01] Errichtung oder Erweiterung; Allgemeines - Gebäudeautomation
VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 [2018-01] Errichtung oder Erweiterung; Allgemeines - Gebäudeautomation
VDI 3810 Blatt 3 [2018-08]7.2.1 Allgemeines und Inbetriebnahme Zweck des bestimmungsgemäßen Betriebs der heiztechnischen Anlagen ist die bedarfsgerechte Bereitstellung von Wärme gemäß den im Raumbuc...
DIN 18379 [2016-09]Es ist eine Abnahmeprüfung nach DIN EN 12599 „Lüftung von Gebäuden — Prüf- und Messverfahren für die Übergabe raumlufttechnischer Anlagen“ durchzuführen. Zusätzliche Funktionsmess...
VDI 3810 Blatt 2 [2010-05]Als Voraussetzung für das bestimmungsgemäße Betreiben sanitärtechnischer Anlagen gilt, dass nach beendeten Montagearbeiten die Anlagen geprüft und durch den Auftraggeber ab...
DIN 32736 [2000-08]Gesamtheit der Leistungen im Rahmen des Technischen Gebäudemanagements. 3.1.1 Betreiben Zur wirtschaftlichen Nutzung der baulichen und technischen Anlagen sind Leistungen erforder...
VDI 3810 Blatt 2 [2010-05]6.1 Pflichten der ausführenden Betriebe Die ausführenden Betriebe (Anlagenerrichter) haben ihre Leistungen nach den allgemein Anerkannten Regeln der Technik auszuführen. Si...

Ausschreibungstexte zu Technische Abnahme

STLB-Bau 2019-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
TH-BÜP aufbauen abbauen
STLB-Bau 2019-04 063 Gefahrenmeldeanlagen
Beistellen Personal Sachverständigenabn. Brandmeldanlage
STLB-Bau 2019-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Rohr Stahlgewinderohr mittelschwer nahtlos TW AD 42,4mm
STLB-Bau 2019-04 041 Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen
Rohr Stahlgewinderohr mittelschwer geschweißt schwarz Heizungswasser AD 21,3mm
STLB-Bau 2019-04 041 Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen
Lyra-Ausdehnungsbogen Glattrohrbogen Stahl nahtlos AD 42,4mm

Baunachrichten zu Technische Abnahme

Führt ein Verstoß gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik ohne weiteres zu... - 03.09.2016 Liegt ein Baumangel bereits vor, wenn gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik verstoßen wurde, oder muss sich dieser erst verwirklichen, um auch tatsächlich als Baumangel eingestuft zu wer
03.09.2016 Liegt ein Baumangel bereits vor, wenn gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik verstoßen wurde, oder muss sich dieser erst verwirklichen, um auch tatsächlich als Baumangel eingestuft zu wer...
Zahlungsverzug: neue VOB/B § 16 reagiert auf EU-Richtlinie - 06.08.2012 Kaum vom EU-Parlament verabschiedet, stand die EU-Richtlinie zum Zahlungsverzug bei Wirtschaft und Verbänden bereits hart in der Kritik...
06.08.2012 Kaum vom EU-Parlament verabschiedet, stand die EU-Richtlinie zum Zahlungsverzug bei Wirtschaft und Verbänden bereits hart in der Kritik...
Aktuelle Entwicklungen im Bauordnungsrecht - 03.08.2017 Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundh
03.08.2017 Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundh...
VOB-Inhalte im Netzwerk von Baunormen und praktischen Erläuterungen -Die VOB 2009 kommt in 2010. Ursächlich geplant waren der 1.4. und dann der 1.7.09. Es wird wohl 9 Monate später. Die Novellierung der VOB ist schwanger gegangen. Im Umfeld der Bundestagswahl. Inhaltlich fertig hat der Bundesrat einen gesetzgeberischen Bezug zum Teil A noch nicht verabschiedet. Nach der Wahl soll es werden. Die längst beabsichtigten Vereinfachungen sind in der Vorabfassung der Teile A und B unter
Die VOB 2009 kommt in 2010. Ursächlich geplant waren der 1.4. und dann der 1.7.09. Es wird wohl 9 Monate später. Die Novellierung der VOB ist schwanger gegangen. Im Umfeld der Bundestagswahl. Inhaltlich fertig hat der Bundesrat einen gesetzgeberischen Bezug zum Teil A noch nicht verabschiedet. Nach der Wahl soll es werden. Die längst beabsichtigten Vereinfachungen sind in der Vorabfassung der Teile A und B unter
Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...

Begriffs-Erläuterungen zu Technische Abnahme

Der Auftraggeber bzw. Besteller von Bauleistungen ist zu ihrerAbnahme mit Bezug auf § 12 , Teil B sowie § 640 BGB verpflichtet. An die Abnahme sind eine Reihe von Rechtsfolgen geknüpft. Folglich be ...
Abnahme bedeutet die körperliche Hinnahme der Leistung bzw. des Werkes durch den Auftraggeber (als Bauherr, Besteller oder Verbraucher) und die Billigung als der Hauptsache nach vertragsgemäßer Leist ...
Die Technische Geschäftsführung (TGF) ist ein Organ einer Arbeitsgemeinschaft(ARGE). In der Regel wird ein Mitgesellschafter mit der technischen Geschäftsführung (TGF) betraut. Er vertritt dann die ...
Technische Spezifikationen können verschiedene Bedeutungen im Sinne von technische Anforderungen umfassen. Spezielle Aussagen hierzu finden sich im "Anhang TS" der Abschnitte 1 bis 3 der VOB Teil A . ...

Verwandte Suchbegriffe zu Technische Abnahme


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK