Teilflächenpressung

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Teilflächenpressung

Bild NA.2 — Teilflächenpressung - DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05] Unbewehrte Wände unter vertikaler Belastung mit Teilflächenlasten - Mauerwerksbauten; Nachweise in den GZT [Nationaler Anhang]
DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05] Unbewehrte Wände unter vertikaler Belastung mit Teilflächenlasten - Mauerwerksbauten; Nachweise in den GZT [Nationaler Anhang]
Bild 3 — Wände unter Teilflächenlasten- DIN 4223-3 [2003-12] Nachweisverfahren für durch konzentrierte Lasten beanspruchte Wände - Wände aus Porenbeton-Bauteilen mit statisch nicht anrechenbarer Bewehrung
DIN 4223-3 [2003-12] Nachweisverfahren für durch konzentrierte Lasten beanspruchte Wände - Wände aus Porenbeton-Bauteilen mit statisch nicht anrechenbarer Bewehrung
DIN 1053-100 [2007-09]8.9.3.1 Einzellasten auf Mauerwerk Werden Wände durch Einzellasten belastet, so ist die Aufnahme der Spaltzugkräfte konstruktiv sicherzustellen. Dies kann bei sorgfältig ausgef...
DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05]NCI zu 6.1.3 „Wände mit Teilflächenlasten“ Absätze (2) und (6) werden wie folgt ergänzt: Diese Regelung gilt nur für Vollsteine nach DIN EN 771-1 bis DIN EN 771-4 [ DIN E...
DIN EN 1996-1-1 [2013-02](1)P Im Grenzzustand der Tragfähigkeit muss der Bemessungswert einer vertikalen Einzellast kleiner oder gleich dem Bemessungswert des Tragwiderstandes einer Wand für diese B...
DIN 1053-100 [2007-09]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Bautechnische Unterlagen Sicherheitskonzept Mauerwerksfestigkeiten Baustoffe Vereinfachtes Berechnungsverfahren Allgemeines Er...
DIN 1053-1 [1996-11]Werden Wände von Einzellasten belastet, so muss die Aufnahme der Spaltzugkräfte sichergestellt sein. Dies kann bei sorgfältig ausgeführtem Mauerwerksverband als gegeben angenomme...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren