Tennenfläche

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Tennenfläche

Die Tennenfläche ist ein Belag der beim Sportplatzbau Verwendung findet. Tennen bestehen aus einem mineralischen Korngemisch ohne Bindemittel. Sie sind wasserdurchlässig und mehrschichtig aufgebaut.
Fußballspieler auf einem Tennenplatz
Bild: Fußballspiel auf einem Tennenplatz, © Kara - Fotolia.com 
Zuunterst wird ein Erdplanum angelegt auf das bei Bedarf eine Filterschicht z. B. aus einem Kies-Sand-Gemisch, Lava oder Hartgestein aufgebracht wird. Es schließt sich die Tragschicht an, die z. B. aus einem Schotter-Splitt-Sand-Gemisch bestehen kann. Es folgt eine dynamische Schicht aus Lava oder Natur- und Haldengestein und als Abschluss der Tennenbelag mit granularer Oberfläche, der ebenfalls aus Natur- oder Haldenmaterial besteht. 
Dabei müssen die Tennenbeläge festgelegte, in der Normierung verankerte Kriterien an Kornform, -abstufung, Oberflächenscherfestigkeit und Verschleißbeständigkeit erfüllen. Dies ist notwendig, um die sportfunktionellen Eigenschaften und die Schutzwirkung für die Sportler sicherzustellen.
Um die dauerhafte Funktionalität zu gewährleisten, sind zudem regelmäßige Inspektionen und Wartungen notwendig, die sich an der Bauweise, dem Standort, Alter, Benutzung und dem Zustand der Fläche orientieren. Zu den Wartungsarbeiten zählen das Beregnen, Reinigen, Egalisieren und Walzen der Fläche, sowie Ausbesserungsarbeiten bei Bedarf.

Baupreis-Informationen zu Tennenfläche

Landschaftsbauarbeiten || Tragschicht für Tennenfläche, Dynamische Schicht für Tennenfläche, Tennenbelag, Kies-Sand-Gemisch, natürliche Gesteinskörnung, Lava, Haldenmaterial, Natursteinmaterial, Ziege...
|| Sportfläche, Tennenfläche, als Tennisfeld
Landschaftsbauarbeiten || Dränschlitz, Dränschicht, Filterschicht, Sickerschlitz, Sand, Kiessand, Grobsand, Gemisch aus Grobsand und Feinkies, Lava, Hartgestein, Splitt, Kies, Tennenfläche, Kunststoff...
Landschaftsbauarbeiten || abkehren, absaugen, waschen, Sportbelag reinigen, Sportbelag zur Vorbereitung Neubeschichtung reinigen
Landschaftsbauarbeiten || Markierungslinien und -punkte, Markierungsbänder, Dauermarkierung mit Schildern, Zeichen/Symbol, Einmesshilfe, Markierungsprofil, Polyurethan-Farbe, Linierfarbe

Normen und Richtlinien zu Tennenfläche

Bild 1 - Schichtenfolge - DIN 18035-5 [2007-08] Begriffe - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Begriffe - Sportplatz-Tennenflächen
Bild 5 - Empfohlener Korngrößenverteilungsbereich für Ziegelmaterial, Körnu... - DIN 18035-5 [2007-08] Tennisfelder - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Tennisfelder - Sportplatz-Tennenflächen
Bild 2 - Empfohlener Korngrößenverteilungsbereich für Baustoffgemische der ... - DIN 18035-5 [2007-08] Ungebundene Tragschicht - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Ungebundene Tragschicht - Sportplatz-Tennenflächen
Bild 3 - Empfohlener Korngrößenverteilungsbereich für Baustoffgemische der ... - DIN 18035-5 [2007-08] Dynamische Schicht - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Dynamische Schicht - Sportplatz-Tennenflächen
Bild 4 - Empfohlener Korngrößenverteilungsbereich für Baustoffgemische 0/3 ... - DIN 18035-5 [2007-08] Spielfelder, Leichtathletikanlagen - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Spielfelder, Leichtathletikanlagen - Sportplatz-Tennenflächen
[2007-08] Sportplätze - Teil 5: Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Tennenfläche wasserdurchlässige, mehrschichtige Sportfläche aus Baustoffgemischen (Gemische aus Gesteinskör...
DIN 18035-5 [2007-08]7.1 Fertigstellung, abnahmefähiger Zustand Die Fertigstellung der Tennenfläche erfolgt bis zum abnahmefähigen Zustand durch die Fertigstellungspflege. Diese hat zum Ziel, einen ...
DIN 18035-5 [2007-08]Diese Norm gilt für Tennenflächen für Großspielfelder, Kleinspielfelder, Leichtathletikanlagen, Tennisfelder. Sie gilt nicht für den Oberbau von Pferdesportanlagen. ANMERKUNG Zu...
DIN 18035-5 [2007-08]Auf eine Tragschicht kann verzichtet werden, wenn der Baugrund die Anforderungen an die Tragfähigkeit der Tragschicht nacherfüllt,die Wasserdurchlässigkeit * des Baugrundes ...

Ausschreibungstexte zu Tennenfläche

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Tragschicht Tennenfläche Schotter-Splitt-Sand-Gemisch D 150mm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Sportbelag reinigen Tennenfläche abkehren
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Standardbesch Ausführung Sportplätze Rasenfläche
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Markierungslinien -punkte B 120mm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Tor Feldhockey Alu

Begriffs-Erläuterungen zu Tennenfläche

Der Tennenbelag ist die oberste Schicht einer Tennenfläche , die auf Sportplätzen zu finden sind. Die Fläche ist wasserdurchlässig und besteht aus mehreren Schichten, einer Filterschicht (bei Bedarf) ...
Ziel und Nutzungsmöglichkeiten Sportplatzbauarbeiten im Leistungsbereich Landschaftsbau befassen sich mit dem fachgerechten Planen, dem Bau, der Wartung und Pflege von Sportplätzen . Wobei ein Sportp ...
Sportflächen im Sportplatzbau können aus unterschiedlichen Materialien gebaut sein. Die klassische Sportrasenfläche Tennenfläche mit granularer Oberfläche, eine Kunststofffläche und eine Kunststoffra ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren