Tiefgarage

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Tiefgarage

|| Elektroausstattung, Tiefgarage
Landschaftsbauarbeiten || Vegetationstragschicht aus Substrat, Sand, Kompost, gütegesichert, Sand, Rindenhumus, gütegesichert, Sand, Kompost, gütegesichert, Lava, Oberboden, Sand, Kompost, gütegesiche...
Gefahrenmeldeanlagen || bidirektionaler Kurzschlussisolator, einschl. Sockel, Handfeuermelder, Rauchmelder, Wärme-Differentialmelder, Wärme-Maximalmelder, Flammenmelder, Optischer Rauchmelder, linear,...

Normen und Richtlinien zu Tiefgarage

Bild 13. Bewegungsfläche neben Bedienungsvorrichtungen - DIN 18025-1 [1992-12] Bedienungsvorrichtungen - Barrierefreie Wohnungen für Rollstuhlbenutzer
DIN 18025-1 [1992-12] Bedienungsvorrichtungen - Barrierefreie Wohnungen für Rollstuhlbenutzer
VDI 2050 Blatt 1 [2013-11]Beispiele für Nutzungseinheiten, z.B. in einem Verwaltungsgebäude: Besprechungsbereiche Eingangshallen, Kantine Tiefgaragen Technikzentralen Flure in Bürobereichen werden z...
DIN 4108-2 [2013-02]5.1.1 Allgemeines Der Mindestwärmeschutz muss an jeder Stelle vorhanden sein. Hierzu gehören u. a. auch Nischen unter Fenstern, Brüstungen von Fensterbauteilen, Fensterstürze, Wa...
VDI 6200 [2010-02]Schadensindiz Ursache Beispiele, Hinweise Einflüsse aus Veränderungen Belastungsänderungen veränderte Nutzung Umnutzung Büro- zu Lagerräumen; Verwendung von Gabelstaplern mit höher...
VDI 3819 Blatt 2 [2013-07]Der Oberbegriff Rauch- und Wärmeabzugsanalge (RWA) umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Maßnahmen bzw. Anlagentypen, zum Beispiel: Öffnung zur Rauchableitung in der Ge...
DIN 18025-1 [1992-12]Bedienungsvorrichtungen (z.B. Schalter, häufig benutzte Steckdosen, Taster, Sicherungen, Raumthermostat, Sanitärarmaturen, Toilettenspüler, Rollladengetriebe, Türdrücker, Querst...

Ausschreibungstexte zu Tiefgarage

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Vegetationstragschicht Substrat D 30cm 60% Oberboden Boden liefern 30% Sand 10% Kompost
STLB-Bau 2017-04 063 Gefahrenmeldeanlagen
Handfeuermelder Meldereinzelkennung AP-Ausführung

Baunachrichten zu Tiefgarage

Bodensysteme für Parkhäuser und Tiefgaragen: Neue Broschüre von Arturo Floo... - 25.07.2016 Arturo, Spezialist für Kunstharzböden, hat in einer neuen Broschüre funk­tio­nale und gestalterische Lösungen zu OS8-Bodensystemen für Parkhäu­ser und Tiefgaragen zusammengestellt.
25.07.2016 Arturo, Spezialist für Kunstharzböden, hat in einer neuen Broschüre funk­tio­nale und gestalterische Lösungen zu OS8-Bodensystemen für Parkhäu­ser und Tiefgaragen zusammengestellt.
Wenn eine viergeschossige Tiefgarage neben einem Fluss in den Niederlanden ... - 06.07.2016 Nicht nur die Nordsee, auch Flüsse schieben permanent Wasser in große Teile des niederländischen Bodens. Professionelle Gebäudeabdichtung ist hier nicht nur Standard, sondern ein absolutes Muss - nicht selten ver­bun­den mit besonderen Herausforderungen wie beim Bau eines Kulturzen­trums in Tiel.
06.07.2016 Nicht nur die Nordsee, auch Flüsse schieben permanent Wasser in große Teile des niederländischen Bodens. Professionelle Gebäudeabdichtung ist hier nicht nur Standard, sondern ein absolutes Muss - nicht selten ver­bun­den mit besonderen Herausforderungen wie beim Bau eines Kulturzen­trums in Tiel.

Begriffs-Erläuterungen zu Tiefgarage

Die Tiefgaragendämmung muss sowohl im Wand- als auch im Deckenbereich zum einen hinsichtlich der z. B. zu angrenzenden und/oder darüber liegenden Büro-, Arbeits- und Wohnräumen und zum anderen auch h ...
Bitumenemulsionsestrich ist ein Estrich, bei dem Sand und Splitt mittels Bitumenemulsion und Zement gebunden werden. Die Gesteinskörnung macht etwa 40 bis 60 % der Estrich-Masse aus. Bitumenemulsions ...
Bebauungsplan kann eine Linie als "Bauflucht" festgelegt werden. Ist sie festgesetzt, so muss mit Bezug auf § 23 Abs. 2 in der Baunutzungsverordnung (BauNVO) auf dieser Linie gebaut werden. Sie stell ...
Rollgitter werden vor allem als Einbruchschutz eingesetzt. So verschließen sie z. B. Verkaufs- oder Lagerräume außerhalb von Geschäftszeiten oft in Kombination mit Glastüren und Schaufenstern, um die ...
Zementestrich besteht aus Sand, Wasser und dem Bindemittel Zement. Zementestrich ist feuchte- und frostbeständig und kann hohe Lasten tragen. Er ist daher für den Einsatz in Nassräumen geeignet. Fläc ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren