Tränken

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Tränken

Gas-Kombi-Wasserheizer -|| Brennwerttechnik, Niedertemperaturwärmeerzeugung
|| Brennwerttechnik, Niedertemperaturwärmeerzeugung
Gas-Umlauf-Wasserheizer -|| Gas-Umlauf-Wasserheizer
|| Gas-Umlauf-Wasserheizer
Wärmepumpenanlage -|| Wärmepumpenanlage
|| Wärmepumpenanlage
|| Installationsschacht
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Kombispeicher für Heiz- und Trinkwasser, Kombispeicher für Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || zwischen Bewehrungen, Mehrschichtverbundwerkstoff (PE, Aluminium, PE), Wasser, Druckluft, Trinkwasser, kalt, Trinkwasser, warm, Trinkwasser, warm und k...
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || PVC-C, DIN 8079 und DIN 8080, Trinkwasser, Trinkwasser, kalt, Trinkwasser, warm, Wasser bis 40 Grad C, Wasser bis 50 Grad C, Einzelzuleitung, Steigleit...
Betonerhaltungsarbeiten || Polyurethanharz, Zementsuspension, Zementleim, Epoxidharz, Polyurethanharz, schnellschäumend, Injizieren, Tränken, Klebepacker setzen und entfernen, Bohrpacker setzen und en...

Normen und Richtlinien zu Tränken

Bild 2 — Parallelverlegung von Trinkwasser- und Abwasserleitungen - DIN 1988-100 [2011-08] Äußere Einflüsse - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
DIN 1988-100 [2011-08] Äußere Einflüsse - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
Bild 1 — Schema einer mittelbaren Verbindung über Tiefbehälter - DIN 1988-100 [2011-08] Verbindung von Versorgungssystemen - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
DIN 1988-100 [2011-08] Verbindung von Versorgungssystemen - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
Bild 3 — Geschlossener Trinkwassererwärmer, unmittelbar beheizt, über 10 l ... - DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
Bild 4 — Anordnung von Sicherheitsventil und unmittelbaren Trinkwassererwär... - DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
Bild 1 — Graphisches Symbol "Trinkwasser" und Verbotszeichen "Kein Trinkwas... - DIN EN 806-2 [2005-06] Verteilung von kaltem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; Planung
DIN EN 806-2 [2005-06] Verteilung von kaltem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; Planung
[2012-04] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 5: Betrieb und Wartung
[2008-09] Wassersparen in Trinkwasser-Installationen - Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung
[2013-04] Hygiene in Trinkwasser-Installationen - Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung
[2012-05] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 300: Ermittlung der Rohrdurchmesser
[2004-07] Sanierung von sanitärtechnischen Anlagen - Trinkwasser

Ausschreibungstexte zu Tränken

KEMPER KTS ThermoBox S , Typ B60 S - KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S, Typ B30 S - KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S, Typ B40 S - KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S, Typ B50 S - KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B30 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Kombispeicher Heiz-/Trinkwasser 1000l Trinkwasserspeicher 250l NL4 Wärmedämmung Ummantelung abnehmbar Trinkwassersp./Erw. Stah...
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Armatur Trinkbrunnen Messing DN10 Trinksprudler Ventil
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Rohr Mehrschichtverbundwerkstoff TW AD 14mm
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Rohr PVC-C PN25 AD 20mm
STLB-Bau 2017-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Dosieranlage gg.Steinbildung Dosierpumpe Dosierbehälter PP

Baunachrichten zu Tränken

Renaissance der Trinkbrunnen - 17.09.2016 In deutschen Städten werden wieder mehr öffentliche Trinkbrunnen auf­ge­stellt, die zum Durstlöschen einladen. Trinkbrunnen sind „in“, freut sich u.a. die Ernährungswissenschaftlerin Iris Löhlein vom Forum Trinkwasser und verweist Bedenkenträger auf die regelmäßigen Kontrollen dieses zen­tralen Lebensmittels. © Fotolia, Sandor Kacso
17.09.2016 In deutschen Städten werden wieder mehr öffentliche Trinkbrunnen auf­ge­stellt, die zum Durstlöschen einladen. Trinkbrunnen sind „in“, freut sich u.a. die Ernährungswissenschaftlerin Iris Löhlein vom Forum Trinkwasser und verweist Bedenkenträger auf die regelmäßigen Kontrollen dieses zen­tralen Lebensmittels. © Fotolia, Sandor Kacso
Uponor Expertenforum 2016 sieben Mal bundesweit zur Trinkwasserhygiene - 28.08.2016 Die Trinkwasserhygiene steht im Mittelpunkt des Uponor Expertenforums 2016. Bei sieben Veranstaltungen wollen Experten über die nachhaltige und regelkonforme Planung, Ausführung und Kontrolle von Trinkwasser­instal­lationen informieren.
28.08.2016 Die Trinkwasserhygiene steht im Mittelpunkt des Uponor Expertenforums 2016. Bei sieben Veranstaltungen wollen Experten über die nachhaltige und regelkonforme Planung, Ausführung und Kontrolle von Trinkwasser­instal­lationen informieren.
Online: DIN-Paket Haustechnik mit DIN V 18599- 30.09.2011 Ab Oktober online erhältlich ist ein Baunormen-Paket des Baunormenlexikon speziell für den Bereich Haustechnik...
30.09.2011 Ab Oktober online erhältlich ist ein Baunormen-Paket des Baunormenlexikon speziell für den Bereich Haustechnik...
2in1-Schwarzrohradapter PLUS von Simplex für Heizungs- UND Trinkwasserinsta... - 06.09.2016 Der Schwarzrohr-Adapter PLUS von Simplex kann dank dem gemäß Bun­des­um­weltamt geeigneten Material und DVGW-Zertifizierung sowohl in Heizungs- als auch in Trinkwasseranlagen eingesetzt werden.
06.09.2016 Der Schwarzrohr-Adapter PLUS von Simplex kann dank dem gemäß Bun­des­um­weltamt geeigneten Material und DVGW-Zertifizierung sowohl in Heizungs- als auch in Trinkwasseranlagen eingesetzt werden.
DIN-Normen: Neuausgaben Mai 2013 - 06.05.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-05 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
06.05.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-05 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
04.05.2016 Seit dem Inkrafttreten der UBA-Positivliste als „Bewertungsgrundlage“ im April 2015 hat die Sanitärbranche ein Stück mehr Planungssicherheit bei der Trinkwasserinstallation. Doch auch nach diesem Milestone werden dem Fachforum für Trinkwasserhygiene und Werkstoffe der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär (GMS) nicht die Themen ausgehen: So liegt der Fokus der diesjährigen Veranstaltung auf der Sicherung der hohen Trinkwasserqualität in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Das Forum GMS findet statt ...
11.04.2016 Optimale Hygiene in der Trinkwasserinstallation muss nicht zwangsläufig erhöhte Kosten bei Planung, Ausführung und Betrieb bedeuten. Gleich­wohl erfordert Hygiene eine erhöhte Aufmerksamkeit bei der Planung und Ausführung.
28.02.2016 Der „BDEW-Heizkostenvergleich Neubau 2016“ ist erschienen. Anhand von Beispielrechnungen bietet er Bauherren, Planern und Energieberatern einen Kostenüberblick über gängige Systeme für die Beheizung, Lüftung und Trinkwassererwärmung neu errichteter Ein- und Mehrfamilienhäuser.
03.05.2016 Eine dezentrale Systemlösung für die hygienisch einwandfreie Warm- und Kaltwasserversorgung im Geschosswohnungsbau aus einer Hand stellte Uponor auf den SHK Frühjahrsmessen vor. Dabei erwärmen Wärmeüber­gabe-/Frischwasserstationen des Tochterunternehmens KaMo das Trinkwasser im Durchflussprinzip vor Ort in den Wohnungen.
21.04.2016 Mit dem WGB-U und dem WGB-C hat Brötje seine etablierte Reihe an wandhängenden Gas-Brennwertgeräte zur Wärme- und Trinkwarmwasserversorgung in Einfamilienhäusern sowie Etagenwohnungen erweitert.

Begriffs-Erläuterungen zu Tränken

Bitumen-Dichtungsbahnen entstehen durch das Tränken von Trägermaterialien (Jute-, Glasgewebe, Glas- und Polyestervlies) in Oxidationsbitumen und das beidseitige Aufbringen von Deckschichten aus Oxida ...
Bitumenwellplatten werden hergestellt, indem gift- und asbestfreie, ungebrochene Faserstoffe in Bitumen getränkt, zu gewellten Platten gelegt, getrocknet und gehärtet werden. Die Oberfläche der Bitum ...
Zu den Polymerbitumen-Dachdichtungsbahnen zählen Plastomerbitumen-Dichtungsbahnen Elastomerbitumen-Dichtungsbahnen Bei den Plastomerbitumen-Dichtungsbahnen werden die Trägerschichten aus Polyestervli ...
Bitumen-Dachdichtungsbahnen kommen bei der Abdichtung von Dächern zum Einsatz. Hier werden sie auf die Dachfläche genagelt oder auch im Gießverfahren vollflächig verklebt verlegt. Aber auch im Bereic ...
Holzfaserplatten zählen zu den Holzwerkstoffen. Bei der Holzfaserplattenherstellung werden durch Hacken, Dämpfen, Kochen und chemisches und mechanisches Aufschließen des Holzes die Einzelfasern, Fase ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren