Trapezblech

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Trapezblech

Dachabdichtungsarbeiten || Längs-/Querwechsel aus Stahl, Längswechsel aus Stahl, Querwechsel aus Holz, Längswechsel aus Stahl, Querwechsel durch Stahlunterbaurahmen, Randversteifung, Einfassung der Au...
Dachabdichtungsarbeiten || Stahltrapezprofil, Stahltrapezprofil, gelocht
Dachdeckungsarbeiten || Außenecke, Innenecke, Metallelement, Paneelblech aus Titanzink, Pfannenblech aus Stahl, verzinkt, beschichtet, Wellprofil aus Stahl, verzinkt, bombiert, Wellprofil aus Stahl, v...
Dachdeckungsarbeiten || Einzelformteil als Rohrdurchgang, Einzelformteil als Antennendurchgang, Einzelformteil als Lüfterhaube, Metallelement, Paneelblech aus Titanzink, Pfannenblech aus Stahl, verzin...
Dachdeckungsarbeiten || Bewegungsfuge, Fuge in Dachfläche, Titanzink, Fugenprofil, Metallelement, Paneelblech aus Titanzink, Pfannenblech aus Stahl, verzinkt, beschichtet, Wellprofil aus Stahl, verzin...

Normen und Richtlinien zu Trapezblech

Bild 6.33 — Steg aus Trapezblech - DIN EN 1999-1-1 [2014-03] Bauteile mit Trapezblechstegen - Aluminium-Tragwerke; GZT
DIN EN 1999-1-1 [2014-03] Bauteile mit Trapezblechstegen - Aluminium-Tragwerke; GZT
Bild 2 - Teil eines typischen Trapezprofils - DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
Bild 2 - Teil eines typischen Trapezprofils - DIN EN 508-1 [2009-07] Profile - Stahlblech-Bedachungselemente, selbsttragend
DIN EN 508-1 [2009-07] Profile - Stahlblech-Bedachungselemente, selbsttragend
Bild 3 - Teil eines typischen Trapezprofils mit gerundeten Obergurten - DIN EN 508-1 [2009-07] Profile - Stahlblech-Bedachungselemente, selbsttragend
DIN EN 508-1 [2009-07] Profile - Stahlblech-Bedachungselemente, selbsttragend
Bild 3 - Teil eines typischen Trapezprofils mit gerundeten Obergurten - DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
DIN EN 1999-1-1 [2014-03](1) Für Vollwandträger mit Stegen aus Trapezblech, siehe Bild 6.33, wird die Beanspruchbarkeit durch Biegemomente in 6.8.1 und die durch Querkräfte in 6.8.2 angegeben. ANMER...
DIN EN 508-1 [2014-08]3.3.1 Trapezblech selbsttragendes Blech, bei dem Längs- und Querstöße möglich sind, dessen Obergurte gerundet sein können; darüber hinaus können die Obergurte, Stege und Unterg...
DIN EN 508-3 [2009-07]3.3.1 Trapezblech selbsttragendes Blech, bei dem Längs- und Querstöße möglich sind, dessen Obergurte gerundet sein können; darüber hinaus können die Obergurte, Stege und Unterg...
DIN EN 508-2 [2009-07]3.3.1 Trapezblech selbsttragendes Blech, bei dem Längs- und Querstöße möglich sind, dessen Obergurte gerundet sein können; darüber hinaus können die Obergurte, Stege und Unterg...
DIN EN 506 [2009-07]3.3.1 Trapezblech selbsttragendes Blech, bei dem Längs- und Querstöße möglich sind, dessen Obergurte gerundet sein können; darüber hinaus können die Obergurte, Stege und Untergur...

Ausschreibungstexte zu Trapezblech

STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Anschlusswinkel D 1mm Zuschnitt-B 200mm 1xgekantet
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Stahltrapezprofil Profil Stahl S320GD organisch besch Profil 135/310 D 1mm Dreifeldträger Stützweite 3-4m
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Außenecke Zuschnitt-B 150-200mm 5xgekantet Deckung Metallelemente
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Rohrdurchgang Kunststoff NW 100mm Deckung Metallelemente
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Bewegungsfuge Formteile Deckung Metallelemente

Baunachrichten zu Trapezblech

Trapezblechschiene von Walraven verspricht leichte Installationsarbeiten un... - 10.05.2016 Vier vorkonfektionierte Standardlängen sollen den Einsatz der neuen BIS RapidStrut Trapezblechschiene ohne Ablängen und Verschnitt ermöglichen.
10.05.2016 Vier vorkonfektionierte Standardlängen sollen den Einsatz der neuen BIS RapidStrut Trapezblechschiene ohne Ablängen und Verschnitt ermöglichen.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren