Treppenhauswand

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Treppenhauswand

Treppenhauswände müssen besondere Anforderungen hinsichtlich des Trittschallschutzes und des Brandschutzes erfüllen.
So soll der Trittschall aus einem Treppenhaus nach Möglichkeit nicht in die angrenzenden Aufenthaltsräume übertragen werden. Erreicht wird dies durch einen Abstand der Treppenläufe zur Treppenraumwand. Falls sich eine Befestigung an der Wand nicht vermeiden lässt, sollten extra Maßnahmen zur Körperschalldämmung getroffen werden. Zudem empfiehlt die Normung die Auflagerung von Treppenläufen oder -stufen körperschallgedämmt auszuführen und schwimmenden Estrich nicht vom Treppenhaus in die Wohnräume durchgehend zu verlegen, sondern im Bereich der Wohnungseingangstüren eine Schallübertragungsunterbrechung über Fugen zu realisieren. Auch das Belegen der Stufen und Podeste mit weich federnden Belägen hat positive Effekte den Schallschutz betreffend. Hier ist aber unbedingt zu prüfen, ob solche Beläge nicht den Brandschutzanforderungen der Musterbauordnung für diese Bereiche widersprechen.
Treppenhauswand
Treppenhaus
© Roman_23203 - Fotolia.com
In der Musterbauordnung sind die Anforderungen für die verschiedenen Gebäudeklassen hinsichtlich der Brandschutzanforderungen an die Treppenhauswände und Türen zu Treppenhäusern, Fluren und Wohnungen festgelegt. Mit der Höhe der Gebäudeklasse steigen die Anforderungen bei den Treppenhauswänden von „keine besonderen Anforderungen“ über „feuerhemmende Ausführung“, „hoch feuerhemmende Ausführung mit Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung“ bis zu „Feuerbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchungen“. Bei den Türen werden hinsichtlich der Anforderungen Eigenschaften wie dicht, rauchdicht und selbstschließend verlangt.

Baupreis-Informationen zu Treppenhauswand

Betonarbeiten || einhäuptig, Außenwand, Innenwand, Schachtwand, Kanalwand, Stützwand, Brüstung, Attika, Treppenhauswand, Treppenbrüstung, Flügelwand, Wand zwischen Stahlkonstruktion, Auflager, Widerla...
Mauerarbeiten || Porenbeton-Planstein, Porenbeton-Planelement, Porenbeton-Planstein W, Porenbeton-Planelement W, Porenbeton-Planstein mit mineralischer Dämmung, Porenbeton-Planstein mit organischer Dä...
Betonarbeiten || Spannstahl
Mauerarbeiten || Hohlblock aus Beton Hbn, Vollblock aus Beton Vbn, Vollstein aus Beton Vn, Plan-Hohlblock aus Beton Hbn-P, Plan-Vollblock aus Beton Vbn-P, Plan-Vollstein aus Beton Vn-P, Fugenglattstri...
Mauerarbeiten || Mz, Blockziegel HLzA, Blockziegel HLzB, Vormauerziegel VMz, Vormauerziegel VHLz, Klinker KMz, Klinker KHLz, Planziegel, Vormauerziegel VHLzA, Vormauerziegel VHLzB, Klinker KHLzA, Klin...

Normen und Richtlinien zu Treppenhauswand

DIN 58125 [2002-07]ANMERKUNG Handläufe siehe 3.4.1 Sicherung von höhergelegenen Flächen § 8 (1) Aufenthaltsbereiche für Schülerinnen und Schüler, die 0,30 m bis 1,00 m über einer anderen Fläche oder...

Ausschreibungstexte zu Treppenhauswand

STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Wand innen Putz Dispersions-Spachtelmasse 1x spachteln
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Wärmedämmputzsystem Wand außen Wärmedämm-Unterputz D 5-6cm 0,10W/(mK) Ausgleichsputz Bewehrung Strukturputz gerieben Körnung 3mm
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Wärmedämmputzsystem Wand innen Wärmedämm-Unterputz D 5-6cm 0,10W/(mK) Ausgleichsputz Bewehrung Strukturputz gerieben Körnung 3mm
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Außenputz Außenwand UP Kalkzement-Putzmörtel D 15mm Kalkzement-Putzmörtel gerieben Körnung 3mm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Fertigbauteil Außenwand Mauerziegel D 5,2cm H bis 2,75m

Verwandte Suchbegriffe zu Treppenhauswand


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren