Trinkwasser

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Trinkwasser

Trinkwasserversorgungsleitung - Gusseisen -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), Gusseisen, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), Gusseisen, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Trinkwasserversorgungsleitung - PE -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PE, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PE, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Trinkwasserversorgungsleitung - PVC -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PVC, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PVC, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Gehäuse, Oberteil, wasserberührende Teile Stahl nichtrostend, Sicherungseinrichtung für Trinkwasser, AA - ungehinderter freier Auslauf, BA - Rohrtrenne...
|| Hausanschluss, Trinkwasser
|| Trinkwasserleitung (im Gebäude), Steigleitung, Verteilungsleitung, Anbindeleitung, Kupfer
|| Trinkwasserleitung (im Gebäude), Steigleitung, Verteilungsleitung, Anbindeleitung, Mehrschichtverbund

Normen und Richtlinien zu Trinkwasser

Bild 2 — Parallelverlegung von Trinkwasser- und Abwasserleitungen - DIN 1988-100 [2011-08] Äußere Einflüsse - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
DIN 1988-100 [2011-08] Äußere Einflüsse - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
Bild 3 — Geschlossener Trinkwassererwärmer, unmittelbar beheizt, über 10 l ... - DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
Bild 4 — Anordnung von Sicherheitsventil und unmittelbaren Trinkwassererwär... - DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
DIN 1988-200 [2012-05] Verteilung von erwärmtem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; geschlossene Systeme
Bild 1 — Graphisches Symbol "Trinkwasser" und Verbotszeichen "Kein Trinkwas... - DIN EN 806-2 [2005-06] Verteilung von kaltem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; Planung
DIN EN 806-2 [2005-06] Verteilung von kaltem Trinkwasser - Trinkwasser-Installationen; Planung
Bild 6. Solaranlage mit bivalentem Trinkwasserspeicher (Quelle: ZfS – Ratio... - VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
DIN 1988-100 [2011-08]Zusätzlich zu DIN EN 1717 :2011-08, , gilt: Um eine Verunreinigung von Trinkwasserleitungen durch äußere Einwirkungen weitgehend auszuschließen, ist Folgendes zu beachten: Trin...
VDI/DVGW 6023 [2013-04]Die Tabelle A2 zeigt beispielhaft den Hygieneplan für ein Krankenhaus. Die Prüfungsintervalle sind, wie unter Abschnitt 6.5 beschrieben, individuell festzulegen. Kontrollen Wö...
DIN 1988-100 [2011-08]Zusätzlich zu DIN EN 1717 :2011-08, , gilt: Durch Einhaltung der Bestimmungen u. a. dieser Norm wird sichergestellt, dass die in der TrinkwV [1] festgelegten Anforderungen an d...
VDI 6001 Blatt 1 [2004-07]Als Schäden an einer Trinkwasseranlage werden definiert: Beeinträchtigung der Transportfunktion Beeinträchtigung der Trinkwasserbeschaffenheit Beide Schadensarten können au...
DIN 1988-100 [2011-08]Zusätzlich zu DIN EN 1717 :2011-08, , gilt: Eine Verbindung einer öffentlichen Trinkwasserversorgung mit einer anderen Trinkwasseranlage, z. B. nach DIN 2001-1 , ist grundsätzl...

Ausschreibungstexte zu Trinkwasser

KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, DN 100 - KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, DN 150 - KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, DN 65 - KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, DN 80 - KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER PROTECT Systemtrenner BA, Flanschanschluss, Figur 361 01, mediumberührte Metallteile aus Edelstahl, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 n...
KEMPER KTS ThermoBox S , Typ B60 S - KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
KEMPER KTS ThermoBox S Frischwasserstation, als Einzelgerät, Figur 920 E, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwas...
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Sicherungseinr. TW BA Rotguss Kunststoff PN10 DN25
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Durchfl.wassererw. zentr Plattenwärmeüb. geschlossen, hängend, wärmeged. Leistung 150 kW PN6 Kaska...
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Befüllkomb. BA Rotguss PN10 DN20
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Kombispeicher Heiz-/Trinkwasser 1000l Trinkwasserspeicher 250l NL4 Wärmedämmung Ummantelung abnehmbar Trinkwassersp./Erw. Stah...
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Rohr Mehrschichtverbundwerkstoff TW AD 14mm

Baunachrichten zu Trinkwasser

Uponor Expertenforum 2016 sieben Mal bundesweit zur Trinkwasserhygiene - 28.08.2016 Die Trinkwasserhygiene steht im Mittelpunkt des Uponor Expertenforums 2016. Bei sieben Veranstaltungen wollen Experten über die nachhaltige und regelkonforme Planung, Ausführung und Kontrolle von Trinkwasser­instal­lationen informieren.
28.08.2016 Die Trinkwasserhygiene steht im Mittelpunkt des Uponor Expertenforums 2016. Bei sieben Veranstaltungen wollen Experten über die nachhaltige und regelkonforme Planung, Ausführung und Kontrolle von Trinkwasser­instal­lationen informieren.
2in1-Schwarzrohradapter PLUS von Simplex für Heizungs- UND Trinkwasserinsta... - 06.09.2016 Der Schwarzrohr-Adapter PLUS von Simplex kann dank dem gemäß Bun­des­um­weltamt geeigneten Material und DVGW-Zertifizierung sowohl in Heizungs- als auch in Trinkwasseranlagen eingesetzt werden.
06.09.2016 Der Schwarzrohr-Adapter PLUS von Simplex kann dank dem gemäß Bun­des­um­weltamt geeigneten Material und DVGW-Zertifizierung sowohl in Heizungs- als auch in Trinkwasseranlagen eingesetzt werden.
Greenpeace: „Kohlekraftwerke verbrauchen Trinkwasser für eine Milliarde Men... - 22.03.2016 Mit dem Wasserverbrauch aller Kohlekraftwerke ließe sich eine Milliarde Menschen mit Trink­wasser versorgen - zu diesem Ergebnis kommt ein am Weltwassertag veröffentlichter Greenpeace-Report. Darin wer­den die Aus­wirkungen der 8.400 Kohlekraftwerke analy­siert.
22.03.2016 Mit dem Wasserverbrauch aller Kohlekraftwerke ließe sich eine Milliarde Menschen mit Trink­wasser versorgen - zu diesem Ergebnis kommt ein am Weltwassertag veröffentlichter Greenpeace-Report. Darin wer­den die Aus­wirkungen der 8.400 Kohlekraftwerke analy­siert.
Stratos PICO-Z: Wilos neue Premium-Zirkulationspumpe für Trinkwasserinstall... - 10.05.2016 Wilo ergänzt am oberen Ende sein Trinkwarmwasser-Pumpen-Programm mit der Nassläufer-Zirkulationspumpe Stratos PICO-Z. Mit einer maximalen Förderhöhe von 6 m und einem maximalen Volumenstrom von 3,5 m³/h empfiehlt sich die Pumpe vorwiegend für kleine gewerblich genutzte Ge­bäude.
10.05.2016 Wilo ergänzt am oberen Ende sein Trinkwarmwasser-Pumpen-Programm mit der Nassläufer-Zirkulationspumpe Stratos PICO-Z. Mit einer maximalen Förderhöhe von 6 m und einem maximalen Volumenstrom von 3,5 m³/h empfiehlt sich die Pumpe vorwiegend für kleine gewerblich genutzte Ge­bäude.
Zentrale und dezentrale Trinkwasser-Erwärmung - 03.05.2016 Zur Erinnerung: Bei 1.000 Kolonien bildenden Einheiten (KBE) in je 100 ml Trinkwasser besteht innerhalb eines Kalenderjahres dringender Hand­lungs­bedarf. Ab 10.000 KBE/100 ml wird von den Gesundheitsämtern bereits ein Duschverbot angeordnet.
03.05.2016 Zur Erinnerung: Bei 1.000 Kolonien bildenden Einheiten (KBE) in je 100 ml Trinkwasser besteht innerhalb eines Kalenderjahres dringender Hand­lungs­bedarf. Ab 10.000 KBE/100 ml wird von den Gesundheitsämtern bereits ein Duschverbot angeordnet.
04.05.2016 Seit dem Inkrafttreten der UBA-Positivliste als „Bewertungsgrundlage“ im April 2015 hat die Sanitärbranche ein Stück mehr Planungssicherheit bei der Trinkwasserinstallation. Doch auch nach diesem Milestone werden dem Fachforum für Trinkwasserhygiene und Werkstoffe der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär (GMS) nicht die Themen ausgehen: So liegt der Fokus der diesjährigen Veranstaltung auf der Sicherung der hohen Trinkwasserqualität in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Das Forum GMS findet statt ...
11.04.2016 Optimale Hygiene in der Trinkwasserinstallation muss nicht zwangsläufig erhöhte Kosten bei Planung, Ausführung und Betrieb bedeuten. Gleich­wohl erfordert Hygiene eine erhöhte Aufmerksamkeit bei der Planung und Ausführung.
03.05.2016 Eine dezentrale Systemlösung für die hygienisch einwandfreie Warm- und Kaltwasserversorgung im Geschosswohnungsbau aus einer Hand stellte Uponor auf den SHK Frühjahrsmessen vor. Dabei erwärmen Wärmeüber­gabe-/Frischwasserstationen des Tochterunternehmens KaMo das Trinkwasser im Durchflussprinzip vor Ort in den Wohnungen.
28.02.2016 Der „BDEW-Heizkostenvergleich Neubau 2016“ ist erschienen. Anhand von Beispielrechnungen bietet er Bauherren, Planern und Energieberatern einen Kostenüberblick über gängige Systeme für die Beheizung, Lüftung und Trinkwassererwärmung neu errichteter Ein- und Mehrfamilienhäuser.
06.05.2016 Zum bestimmungsgemäßen Betrieb von Trinkwasseranlagen nach VDI 6023 gehört der regelmäßige Wasseraustausch nach spätestens sieben Tagen. In Gebäuden mit vorhersehbaren Nutzungsunterbrechungen wie Hotels, Schulen oder in der Industrie empfiehlt sich die Installation von „elektronischen Nutzern“.

Begriffs-Erläuterungen zu Trinkwasser

Kochendwassergeräte dienen der Erhitzung von kaltem Trinkwasser und finden vor allem Verwendung in kleinen Küchen von Büros zur hygienischen Reinigung von Geschirr und der Bereitung von Heißgetränken ...
Steigeisen werden ein- oder zweiläufig an Gebäuden, Masten, Behältern, Maschinen und in senkrechten Trinkwasser-, Pumpen- sowie in Abwasserschächten eingebaut, um diese für Kontroll-, Wartungs- und I ...
Zur Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung ist die Sektorenverordnung (SektVO) maßgebend, und zwar in der ab 18. April 2016 verbindlichen F ...
Ein Steigeisengang ist der Gang, der sich durch das ein- oder zweiläufige feste Einbauen oder Anbringen von Steigeisen an Gebäuden, Masten, Behältern, Maschinen und in senkrechten Trinkwasser-, Pumpe ...
Sektorenbereiche umfassen Sektorentätigkeiten mit Bezug auf § 102 im " Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB als Teil 4 im Vergaberechtsmodernisierungsgesetz-VergRModG vom 17. Februar 2016 in B ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren