Trinkwasserinstallation

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Trinkwasserinstallation

Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Handrad, Absperrventil mit Schallschutzprüfzeichen und Rückflussverhinderer, Absperrventil mit Rückflussverhinderer, Schrägsitzform, Schrägsitzform mit...
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Handrad, Handrad und plombierbare Kappe, Kettenrad, Absperr-Strangregulierungsventil, Absperr-Strangregulierungsventil mit Schallschutzprüfzeichen, Fla...
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Handrad, Handrad und plombierbare Kappe, Kettenrad, Knebel, Bediengriff 90 Grad, Stellantrieb, elektromotorisch, proportional, Entleerungsventil, Abspe...
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Wasserzähler-Anschlussbügel
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Enthärtungs-Einzelanlage, Enthärtungs-Doppelanlage, Enthärtungs-Doppelanlage für Parallelbetrieb, Enthärtungs-Einzelanlage für Ergänzu...

Normen und Richtlinien zu Trinkwasserinstallation

Bild A1. Energielabel für Vollwaschautomaten - VDI 6024 Blatt 1 [2008-09] Energielabel - Wassersparen in Trinkwasser-Installationen
VDI 6024 Blatt 1 [2008-09] Energielabel - Wassersparen in Trinkwasser-Installationen
Vorlage für das Einweisungsprotokoll C - VDI/DVGW 6023 [2013-04] Qualifikation von Personal; Vorlage für das Einweisungsprotokoll C - Hygiene in Trinkwasser-Installationen
VDI/DVGW 6023 [2013-04] Qualifikation von Personal; Vorlage für das Einweisungsprotokoll C - Hygiene in Trinkwasser-Installationen
Bild 1. Schematischer Ablauf einer Sanierung - VDI 6001 Blatt 1 [2004-07] Vorgehensweise bei Sanierung abhängig vom Sanierungsgrund - Trinkwasseranlagen
VDI 6001 Blatt 1 [2004-07] Vorgehensweise bei Sanierung abhängig vom Sanierungsgrund - Trinkwasseranlagen
Bild 4 — Zu berücksichtigende Längen für die obere Verteilung - DIN 1988-300 [2012-05] Systeme mit oberer Verteilung - Trinkwasser-Installationen; Bemessung von Zirkulationssystemen
DIN 1988-300 [2012-05] Systeme mit oberer Verteilung - Trinkwasser-Installationen; Bemessung von Zirkulationssystemen
Bild B.1 — Sicherungsarmatur Familie D, Typ C und Konstruktionsprinzip - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Rohrunterbrecher - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Rohrunterbrecher - Trinkwasser-Installationen
DIN 4109-36 [2016-07]6.3.1 Beschreibung der Bauteilgruppe Zur Trinkwasserinstallation gehören alle Einrichtungen der Trinkwasserversorgung wie: Armaturen (nach DIN 4109-1:2016-07,Tabelle 11 Trinkw...
[2011-08] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 100: Schutz des Trinkwassers, Erhaltung der Trinkwassergüte
[1988-12] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen (TRWI); Planung und Ausführung; Bauteile, Apparate, Werkstoffe
[2012-05] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 200: Installation Typ A (geschlossenes System) - Planung, Bauteile, Apparate, Werkstoffe
[2012-05] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 300: Ermittlung der Rohrdurchmesser

Ausschreibungstexte zu Trinkwasserinstallation

KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur ... - KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur ... - KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur ... - KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur ... - KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur ... - KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
KEMPER Freistrom-Kombi-Rückflussverhinderer, mit Entleerstopfen, AG, Figur 145 2G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasse...
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Absperrventil Rückflussverhinderer Rotguss Geradsitz-Durchgang PN10 DN25
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Absperr-Strangregulierungsventil Rotguss Geradsitz-Durchgang PN10 DN25
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Absperrventil Rotguss Geradsitz-Durchgang Handrad PN10 DN25
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Wasserzähler-Anschlussbügel Stahl verz Qn 6m3/h
STLB-Bau 2017-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Dosieranlage gg.Steinbildung Dosierpumpe Dosierbehälter PP

Baunachrichten zu Trinkwasserinstallation

2in1-Schwarzrohradapter PLUS von Simplex für Heizungs- UND Trinkwasserinsta... - 06.09.2016 Der Schwarzrohr-Adapter PLUS von Simplex kann dank dem gemäß Bun­des­um­weltamt geeigneten Material und DVGW-Zertifizierung sowohl in Heizungs- als auch in Trinkwasseranlagen eingesetzt werden.
06.09.2016 Der Schwarzrohr-Adapter PLUS von Simplex kann dank dem gemäß Bun­des­um­weltamt geeigneten Material und DVGW-Zertifizierung sowohl in Heizungs- als auch in Trinkwasseranlagen eingesetzt werden.
Stratos PICO-Z: Wilos neue Premium-Zirkulationspumpe für Trinkwasserinstall... - 10.05.2016 Wilo ergänzt am oberen Ende sein Trinkwarmwasser-Pumpen-Programm mit der Nassläufer-Zirkulationspumpe Stratos PICO-Z. Mit einer maximalen Förderhöhe von 6 m und einem maximalen Volumenstrom von 3,5 m³/h empfiehlt sich die Pumpe vorwiegend für kleine gewerblich genutzte Ge­bäude.
10.05.2016 Wilo ergänzt am oberen Ende sein Trinkwarmwasser-Pumpen-Programm mit der Nassläufer-Zirkulationspumpe Stratos PICO-Z. Mit einer maximalen Förderhöhe von 6 m und einem maximalen Volumenstrom von 3,5 m³/h empfiehlt sich die Pumpe vorwiegend für kleine gewerblich genutzte Ge­bäude.
Jetzt online: VOB-konforme Ausschreibungstexte kostenfrei herunterladen - 02.11.2012 Ab sofort können Planer mit Hilfe des kostenfreien Ausschreibungskatalogs 2012 Geberit-Produkte mit wenigen Klicks ausschreiben...
02.11.2012 Ab sofort können Planer mit Hilfe des kostenfreien Ausschreibungskatalogs 2012 Geberit-Produkte mit wenigen Klicks ausschreiben...
Hygiene-Spülsystem von Uponor mit Stand-Alone-Spülstationen oder gebäudewei... - 10.05.2016 Mit Smatrix Aqua PLUS hat Uponor ein neues Hygiene-Spülsystem vor­ge­stellt. Die Spülstationen sind sofort nach dem Elektroanschluss betriebs­bereit und können die Trinkwasserinstallation schon in der Rohbauphase absichern.
10.05.2016 Mit Smatrix Aqua PLUS hat Uponor ein neues Hygiene-Spülsystem vor­ge­stellt. Die Spülstationen sind sofort nach dem Elektroanschluss betriebs­bereit und können die Trinkwasserinstallation schon in der Rohbauphase absichern.
Ultrafiltrationsanlage für Niedertemperaturkonzepte bei zentraler Wassererw... - 03.05.2016 Mit SolvisClean hat das Braunschweiger Unternehmen Solvis eine auto­ma­tische und eigensichere Ultrafiltrationsanlage vorgestellt, die Trinkwasser­installationen von der thermischen Desinfektion befreit, eine niedrige Temperaturwahl ermöglicht und eine Energieeinsparung von bis zu 40% erreichen soll.
03.05.2016 Mit SolvisClean hat das Braunschweiger Unternehmen Solvis eine auto­ma­tische und eigensichere Ultrafiltrationsanlage vorgestellt, die Trinkwasser­installationen von der thermischen Desinfektion befreit, eine niedrige Temperaturwahl ermöglicht und eine Energieeinsparung von bis zu 40% erreichen soll.
11.04.2016 Optimale Hygiene in der Trinkwasserinstallation muss nicht zwangsläufig erhöhte Kosten bei Planung, Ausführung und Betrieb bedeuten. Gleich­wohl erfordert Hygiene eine erhöhte Aufmerksamkeit bei der Planung und Ausführung.
04.05.2016 Seit dem Inkrafttreten der UBA-Positivliste als „Bewertungsgrundlage“ im April 2015 hat die Sanitärbranche ein Stück mehr Planungssicherheit bei der Trinkwasserinstallation. Doch auch nach diesem Milestone werden dem Fachforum für Trinkwasserhygiene und Werkstoffe der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär (GMS) nicht die Themen ausgehen: So liegt der Fokus der diesjährigen Veranstaltung auf der Sicherung der hohen Trinkwasserqualität in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Das Forum GMS findet statt ...

Verwandte Suchbegriffe zu Trinkwasserinstallation


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren