Trittschallschutz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Trittschallschutz

Tischlerarbeiten || Holz, Holzwerkstoff, furniert, Leimholz, keilgezinkt, Leimholz, Lamelle durchgehend, Wangentreppe, Einholmtreppe, Zweiholmtreppe, Bolzentreppe, Außentreppe, Innentreppe im Trockenb...
Metallbauarbeiten || Wangentreppe, Spindeltreppe, Einholmtreppe, Zweiholmtreppe, Außentreppe, Innentreppe im Trockenbereich, Innentreppe im Feuchtbereich

Normen und Richtlinien zu Trittschallschutz

Bild 10. Schwimmender Estrich auf Podesten mit dämmender Zwischenlage bei A... - DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
Bild 11. Auflagerung eines Treppenlaufes mit Podestplatte auf Konsolleisten... - DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
Bild 12. Auflagerung eines Treppenlaufes mit Podestplatte auf Konsolleisten... - DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
Bild 8. Schwimmender Estrich auf den Podesten bei elastischer Auflagerung d... - DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
Bild 9. Schwimmender Estrich auf den Podesten, Schnitt A-A - DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11] Massive Treppenläufe und Podeste - Trittschalldämmung in Gebäuden in Massivbauart
[2016-07] Schallschutz im Hochbau - Teil 1: Mindestanforderungen
DIN 4109 Beiblatt 1 [1989-11]Der bewertete Norm-Trittschallpegel (das Trittschallschutzmaß ) von Massivdecken wird für einen unter einer Decke liegenden Raum nach Abschnitt 4 berechnet. Abweichend v...
DIN EN ISO 10140-3 [2015-11]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Trittschallpegel energetisch gemittelter Schalldruckpegel in einem Terzband im Empfangsraum, wenn di...
[1989-11] Schallschutz im Hochbau; Anforderungen und Nachweise
[2013-06] Akustik - Bewertung der Schalldämmung in Gebäuden und von Bauteilen - Teil 2: Trittschalldämmung

Ausschreibungstexte zu Trittschallschutz

STLB-Bau 2017-04 027 Tischlerarbeiten
Wangentreppe einläufig Holz Kiefer Stufe Holz Buche Steigungen 16 St
STLB-Bau 2017-04 031 Metallbauarbeiten
Wangentreppe gerade einläufig Steigungen 16 St Lauf-B 100 cm Innentreppe Trockenbereich Stahl grund besch Trittstufe Stufe Stahl Tränenblech

Baunachrichten zu Trittschallschutz

Trittschallschutz mit Drainagefunktion für Balkone und Loggien - 26.07.2016 Heute werden Wohnungen in Mehrfamilienhäusern zu hohen Quadrat­meter­preisen verkauft und die Eigentümer/Nutzer erwarten im Prinzip eine akustische Distanz zum Nachbarn wie bei Einfamilienhäusern.
26.07.2016 Heute werden Wohnungen in Mehrfamilienhäusern zu hohen Quadrat­meter­preisen verkauft und die Eigentümer/Nutzer erwarten im Prinzip eine akustische Distanz zum Nachbarn wie bei Einfamilienhäusern.
Themen-Angebot zur Normenreihe DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ erweitert... - 05.11.2013 Schallschutz ist Gesundheitsschutzes und bauaufsichtlich gefordert. Finden Sie unter www.baunormenlexikon.de jetzt noch mehr Inhalte aus der DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" für Planung u
05.11.2013 Schallschutz ist Gesundheitsschutzes und bauaufsichtlich gefordert. Finden Sie unter www.baunormenlexikon.de jetzt noch mehr Inhalte aus der DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" für Planung u...
Schöck Produkte leichter mit dem STLB-Bau ausschreiben - 03.02.2017 Die Schöck Bauteile GmbH, ein führender Anbieter für zuverlässige Lösungen in der Wärme- und Schalldämmung sowie für Bewehrungstechnik, ist nun mit dem STLB-Bau vernetzt. Damit könnenprod
03.02.2017 Die Schöck Bauteile GmbH, ein führender Anbieter für zuverlässige Lösungen in der Wärme- und Schalldämmung sowie für Bewehrungstechnik, ist nun mit dem STLB-Bau vernetzt. Damit könnenprod...

Begriffs-Erläuterungen zu Trittschallschutz

Treppenhauswände müssen besondere Anforderungen hinsichtlich des Trittschallschutzes und des Brandschutzes erfüllen. So soll der Trittschall aus einem Treppenhaus nach Möglichkeit nicht in die angren ...
Holzbalkendecken sind eine Deckentragkonstruktion, die bis heute Anwendung findet, bis etwa 1950 aber die üblichste Deckenkonstruktionsvariante darstellte. Holzbalkendecken können als sichtbare Decke ...
Allgemein Holzrahmenbauwände können als tragende Wände sowohl innen als auch außen verwendet werden. Aber auch als nicht tragende Innen- bzw. Außenwände werden sie errichtet. Sie können als Gebäudetr ...
Dämmstoffschüttungen dienen sowohl der Wärme- als auch der Schalldämmung. Zudem fungieren sie als Ausgleichsschüttung, um Unebenheiten zu egalisieren. Welche dieser Funktionen im Vordergrund steht bz ...
Deckenbeplankungen werden je nach Anforderungen, Funktion, gewünschter Optik und Tragkraft der Deckenkonstruktion aber auch unter dem Aspekt eines verbesserten Schallschutzes ausgeführt. Dabei kommt...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren