UPL

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu UPL

Bild A 7.2 — Geometrie des an einem Einzelpfahl angehängten Bodens einer Pf... - DIN 1054 [2010-12] Axial beanspruchte Pfähle; Widerstand bei Zug - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]
DIN 1054 [2010-12] Axial beanspruchte Pfähle; Widerstand bei Zug - Pfahlgründungen [Ergänzende Regelungen]
Bild 4 — Kritischer Bereich eines Schlitzes, dargestellt im Grundriss, und ... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 5 — Näherung für den Bruchkörper, Ansatz der stützenden Schubspannunge... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 6 — Beliebig lange Schlitze im Boden nach DIN 1055-2:2010-11, Tabellen... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 7 — Schlitze mit einer Länge ls ≤ 3,5 m und unmittelbar an den Schlitz... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09]Das Verdrängen der Stützflüssigkeit durch das Grundwasser wird aufgrund der vorgegebenen Randbedingungen dem Grenzzustand HYD bzw. UPL nach DIN 1054 zugeordnet. Für jede beliebige ...
DIN 1054 [2010-12]A (1) Beim Nachweis geotechnischer Grenzzustände sind für geotechnische Kenngrößen die Teilsicherheitsbeiwerte der Tabelle A 2.2 zu verwenden. Bodenkenngröße Formelzeichen Bemessun...
DIN 1054 [2010-12]A 10.2.1 Allgemeines A 10.2.2 Nachweis bei Mitwirkung von Scherkräften A (1) Wirken auf ein Bauwerk Scherkräfte ein, die der hydraulischen Auftriebskraft entgegen gerichtet sind, d...
DIN 1054 [2010-12]Zu „7.6.3.1 Allgemeines“ A (2) Wenn bei der Ermittlung der Bemessungswerte der Zugbeanspruchung eine gleichzeitig wirkende charakteristische Druckbeanspruchung aus günstigen ständi...
DIN 1054 [2010-12]A (1) Bei Tiefkellern und Tunnelbauwerken ist außer den in (1)P genannten Nachweisen auch der Nachweis der Sicherheit gegen Aufschwimmen (Auftrieb) nach (UPL) zu erbringen.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren