Umsetzung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Umsetzung

Spezialtiefbauarbeiten || vorhalten, umsetzen, an- und abtransportieren
Entwässerungskanalarbeiten || Umsetzen Gerätekomplex Sanierung, nicht durch AN begründet, Verschließen des Seitenzulaufes am Anschlusspunkt der Haltung, Verschließen des Seitenzulaufes, Absperren des ...
Landschaftsbauarbeiten || Kompost aufsetzen, Kompost umsetzen
Gerüstarbeiten || Gerüstverankerung umsetzen, mit Kunststoffkappe, mit Metallkappe
Wasserhaltungsarbeiten || Schaltstation, umsetzen, betreiben

Normen und Richtlinien zu Umsetzung

Bild 10 — Fließschema für die Umsetzung - DIN EN 752 [2008-04] Umsetzung - Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden; Management
DIN EN 752 [2008-04] Umsetzung - Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden; Management
Bild 5 — Fließschema des integralen Kanalmanagements - DIN EN 752 [2008-04] Einleitung - Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden; Management
DIN EN 752 [2008-04] Einleitung - Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden; Management
Bild 1. Blitzstromverteilung auf die Versorgungsleitungen, die zur bauliche... - VDI 3819 Blatt 2 [2013-07] Blitz- und Überspannungsschutz - Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen
VDI 3819 Blatt 2 [2013-07] Blitz- und Überspannungsschutz - Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen
Bild 2. Stehstoßspannungsfestigkeit an verschiedenen Installationsorten bei... - VDI 3819 Blatt 2 [2013-07] Blitz- und Überspannungsschutz - Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen
VDI 3819 Blatt 2 [2013-07] Blitz- und Überspannungsschutz - Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen
Leuchtenplan - DIN V 18599-4 [2011-12] Beispiele für Bewertungsleistung; Einzelbüros - Energiebedarf für Beleuchtung
DIN V 18599-4 [2011-12] Beispiele für Bewertungsleistung; Einzelbüros - Energiebedarf für Beleuchtung
DIN EN 752 [2017-07]6.5.1 Einleitung Der Plan für das integrale Siedlungsentwässerungsmanagement enthält nicht zwangsläufig die erforderlichen Angaben, um direkt zur Umsetzung der Arbeiten überzugeh...
DIN EN 14654-1 [2014-08]8.1 Einleitung Bei der Umsetzung des Projekts müssen die in :2008,Abschnitt 11 , dargelegten Grundsätze berücksichtigt werden. Das Personal, das die Arbeiten ausführt, muss...
DIN 4109-32 [2016-07]Die Massekurven wurden materialspezifisch aus Prüfstandsmessungen im Rahmen von bauakustischen Prüfungen ermittelt. Zur Reduzierung der prüfstandsbedingten Abweichungen und zur ...
DIN 18301 [2016-09]Änderungen 2015-08: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Bohrungen nach Längenmaß (m), getrennt nach Enddurchmessern der Bohrlöcher, Tiefen ...
DIN 4109-32 [2016-07]5.2.1 Beschreibung der Bauteilgruppe Stoßstellen zwischen massiven Bauteilen werden durch Bauteilverbindungen aus Mauerwerk, großformatigen massiven Elementen, Gips-Wandbauplatt...

Ausschreibungstexte zu Umsetzung

RXZ97.1/KNX Gateway EnOcean / KNX-TP, - RXZ97.1/KNX Gateway EnOcean / KNX-TP,
zur Umsetzung von EnOcean-Funktelegrammen in KNX-Bustelegramme, mit integriertem EnOcean-Funkempfänger für 868,3 MHz, mit integrierter Antenne, mit bis zu 32 EnO...
RXZ97.1/KNX Gateway EnOcean / KNX-TP, zur Umsetzung von EnOcean-Funktelegrammen in KNX-Bustelegramme, mit integriertem EnOcean-Funkempfänger für 868,3 MHz, mit integrierter Antenne, mit bis zu 32 EnO...
RXZ97.1/KNX Gateway EnOcean / KNX-TP, - RXZ97.1/KNX Gateway EnOcean / KNX-TP,
zur Umsetzung von EnOcean-Funktelegrammen in KNX-Bustelegramme, mit integriertem EnOcean-Funkempfänger für 868,3 MHz, mit integrierter Antenne, mit bis zu 32 EnO...
RXZ97.1/KNX Gateway EnOcean / KNX-TP, zur Umsetzung von EnOcean-Funktelegrammen in KNX-Bustelegramme, mit integriertem EnOcean-Funkempfänger für 868,3 MHz, mit integrierter Antenne, mit bis zu 32 EnO...
N 141/02 KNX / DALI Gateway (UL gelistet), - N 141/02 KNX / DALI Gateway (UL gelistet),
zur Kommunikation über KNX EIB mit digitalen Vorschaltgeräten, die eine DALI-Schnittstelle besitzen, mit einem DALI- Ausgang nach IEC 60929, an den bis zu 6...
N 141/02 KNX / DALI Gateway (UL gelistet), zur Kommunikation über KNX EIB mit digitalen Vorschaltgeräten, die eine DALI-Schnittstelle besitzen, mit einem DALI- Ausgang nach IEC 60929, an den bis zu 6...
N 141/02 KNX / DALI Gateway (UL gelistet), - N 141/02 KNX / DALI Gateway (UL gelistet),
zur Kommunikation über KNX EIB mit digitalen Vorschaltgeräten, die eine DALI-Schnittstelle besitzen, mit einem DALI- Ausgang nach IEC 60929, an den bis zu 6...
N 141/02 KNX / DALI Gateway (UL gelistet), zur Kommunikation über KNX EIB mit digitalen Vorschaltgeräten, die eine DALI-Schnittstelle besitzen, mit einem DALI- Ausgang nach IEC 60929, an den bis zu 6...
N 141/31 Twin-Gateway KNX / DALI, - N 141/31 Twin-Gateway KNX / DALI,
zur Kommunikation über KNX mit digitalen elektronischen Vorschaltgeräten (EVG), die eine DALI-Schnittstelle besitzen, mit zwei DALI-Ausgängen nach IEC 60929, an die ...
N 141/31 Twin-Gateway KNX / DALI, zur Kommunikation über KNX mit digitalen elektronischen Vorschaltgeräten (EVG), die eine DALI-Schnittstelle besitzen, mit zwei DALI-Ausgängen nach IEC 60929, an die ...
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Ankerbohrgeräteeinheit umsetzen bis 50m
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
Standardbesch Automationseinrichtung Stell-/Schaltbefehle Betriebskontrolle Optimierung
STLB-Bau 2017-04 057 Gebäudesystemtechnik
KNX-TP Schnittstellen-Umsetzer DALI
STLB-Bau 2017-04 090 Baulogistik
Außentreppe Container H 2,75-3m aufstellen
STLB-Bau 2017-04 090 Baulogistik
Container-Vordach aufstellen

Baunachrichten zu Umsetzung

Neue Rigips-Broschüre zur Planung und Umsetzung von Feucht- und Nassräumen - 01.08.2016 Der Innenausbau von Feucht- und Nassräumen ist nichts für Jedermann. Die Beanspruchung der eingebrachten Konstruktionen durch Feuchtigkeit, Nässe und korrosive Belastungen muss erkannt und durch den Einsatz pas­sender Materialien berücksichtigt werden.
01.08.2016 Der Innenausbau von Feucht- und Nassräumen ist nichts für Jedermann. Die Beanspruchung der eingebrachten Konstruktionen durch Feuchtigkeit, Nässe und korrosive Belastungen muss erkannt und durch den Einsatz pas­sender Materialien berücksichtigt werden.
Bauleistungsverträge und Verbraucherrecht - 01.09.2014 Seit Juni 2014 ist das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Dadurch ergeben sich für die Baupraxis eine Reihe beachtlicher Änderungen...
01.09.2014 Seit Juni 2014 ist das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Dadurch ergeben sich für die Baupraxis eine Reihe beachtlicher Änderungen...
"BIM einfach machen" mit der DIN SPEC 91400 - 30.01.2015 Erste BIM-Softwareanwendungen sind bei einem Vortrag auf der Bau in München präsentiert worden und bereits in Kürze als DBD-BIM PlugIn installierbar. Möglich ist das durch die Anwendung der
30.01.2015 Erste BIM-Softwareanwendungen sind bei einem Vortrag auf der Bau in München präsentiert worden und bereits in Kürze als DBD-BIM PlugIn installierbar. Möglich ist das durch die Anwendung der...
Flächenbündige und schalldämmende Innenverglasungen in einer Seelen-Werksta... - 16.08.2016 Die Lebenshilfe Werkstätte in Ingolstadt wurde speziell für Menschen mit psychischer Behinderung erbaut. Architekt Alexander C. Häusler verfolgte bei der Planung und Umsetzung das Ziel, mit reduzierter Architektur die Menschen in den Vordergrund zu stellen.
16.08.2016 Die Lebenshilfe Werkstätte in Ingolstadt wurde speziell für Menschen mit psychischer Behinderung erbaut. Architekt Alexander C. Häusler verfolgte bei der Planung und Umsetzung das Ziel, mit reduzierter Architektur die Menschen in den Vordergrund zu stellen.
Neue Isokorb-Zulassungen erlauben größere Dehnfugenabstände - 07.07.2016 Aktualisierte Zulassungen für Schöck Isokörbe erhöhen den Gestal­tungs­spielraum bei der Planung und Umsetzung von Balkonen, Laubengängen und Attiken, indem Dehnfugen in deutlich größeren Abständen als bisher eingeplant werden können.
07.07.2016 Aktualisierte Zulassungen für Schöck Isokörbe erhöhen den Gestal­tungs­spielraum bei der Planung und Umsetzung von Balkonen, Laubengängen und Attiken, indem Dehnfugen in deutlich größeren Abständen als bisher eingeplant werden können.
29.08.2016 Seit dem ift-Gründerjahr 1966 wurden viele technische Entwicklungen vom ift Rosenheim initiiert und deren praktische Umsetzung begleitet. Auf den diesjährigen Rosenheimer Fenstertagen Mitte Oktober soll aber nicht eine nostalgische Rückschau im Fokus stehen...
18.09.2016 Für die Umsetzung der Projekte des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2030 werden knapp 23.000 Hektar Fläche beansprucht. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (Drucksache 18/9540) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor.
03.10.2016 Bereits Anfang März 2016 ist die Verordnung zur Umsetzung der novellier­ten abfallrechtlichen Gefährlichkeitskriterien in Kraft getreten. Seit dem 1. Oktober sind davon auch Polystyrol-Dämmstoffe betroffen, die mehr als 1.000 mg/kg von dem Flammschutzmittel HBCD enthalten.
20.06.2016 Der neue Praxisleitfaden „Quartiersentwicklung - Praktische Umsetzung sozialraumorientierter Ansätze in der Altenhilfe“ des KDA beschreibt Ins­trumente und Methoden, wie sich ein altersgerechtes Quartiersprojekt planen, umsetzen und finanzieren lässt.

Begriffs-Erläuterungen zu Umsetzung

SEPA (englisch für „Single Euro Payments Area“) löst als europäisches Zahlungsverfahren die bisherigen nationalen Verfahren gemäß der EU-Verordnung Nr. 260/2012 (SEPA-Verordnung) ab. Es vereinheitlic ...
Als Schotts bezeichnet man Maßnahmen und bauliche Umsetzungen die dazu dienen, Elektro- und Rohrleitungen sowie Lüftungs- und Klimakanäle oder Stützen im Brandfall zu schützen. Die Schotts müssen sic ...
Regelungen speziell über die getrennte Sammlung und Entsorgung von: gewerblichen Siedlungsabfällen , betreffend Abfälle nach Kapitel 20 im Abfallverzeichnis wie Papier und Pappe, Glas, Textilien, Gar ...
Vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales wurde am 5. Dezember 2013 die Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR) A 5.2 beschlossen. Sie enthält spezielle Anforderungen und Hinweise zur Umsetzung ...
In den neuen EU-Vergaberegelungen, die insbesondere im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) , in der Vergabeverordnung (VgV) sowie in der VOB/A-2016 in den Abschnitten 1 bis 3 ihre Umsetzung...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren