Umweltschadenhaftung

Umweltschadenhaftung

Die Umweltschadenhaftung kann in einzelnen Fällen (z .B. Deponien, Herstellung von Straßenbaustoffen, Mischanlagen) von Wichtigkeit sein und sollte stets gesondert geprüft werden. Eine Sonderform stellt die Gewässerschadenhaftung (z. B. Ölschäden bei einem defekten Tank) dar.
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK