Unterbrechungen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Unterbrechungen

Die Begriffsbestimmung zu Unterbrechungen ist im Anhang zur DIN 18299 (Ausgabe September 2016) in der VOB Teil C zu den ATV (Allgemeine Technische Vertragsbedingungen) für Bauleistungen angeführt.
Danach gelten als Unterbrechungen die bei der Ermittlung der Längenmaße trennende, nicht zu behandelnde bzw. nicht herzustellende Abschnitte. Unterbrechungen durch Bauteile sind bei der Ermittlung der Flächenmaße trennende, nicht zu behandelnde bzw. nicht herzustellende Teilflächen geringer Breite, z. B. Fachwerkteile, Vorlagen, Lisenen, Gesimse, Entwässerungsrinnen, Einbauten.
Bei den meisten Gewerken sowohl des Rohbaus als auch des Ausbaus in der VOB/C werden Unterbrechungen bei Abrechnung bzw. Aufmaß
  • nach Längenmaß:
    • über 1 m Einzellänge abgezogen sowie
    • bis einschließlich 1 m Einzellänge übermessen.
  • nach Flächenmaß:
    • als Unterbrechungen der Flächen durch stabförmige Bauteile, z. B. durch Fachwerksteile, Stützen, Vorlagen, mit einer Einzelbreite über 30 cm abgezogen sowie
    • bis einschließlich der Einzelbreite von 30 cm übermessen und
    • als Unterbrechungen bei Abrechnung der Schnittflächen bei Abbruch- und Rückbauarbeiten nach DIN 18459 bis 0,15 m² Einzelgröße,
  • nach Bohrtiefe:
    • als Unterbrechungen bei Kernbohrarbeiten bei Abbruch- und Rückbauarbeiten nach DIN 18459 bis 15 cm in der Bohrtiefe.
Das ist beispielsweise maßgebend mit Bezug auf die überarbeiteten DIN-Ausgaben (Stand: September 2016) überwiegend bei den Gewerken des Rohbaus sowie den Ausbaugewerken nach VOB/C 2016 bei:
  • Mauerarbeiten nach DIN 18330 nach Tz. 5.3.1- 5. Anstrich und Tz. 5.3.2,
  • Trockenbauarbeiten nach DIN 18340 nach Tz. 5.3.1- 3. Anstrich und Tz. 5.3.2,
  • Putz- und Stuckarbeiten nach DIN 18350 nach Tz. 5.3.1- 3. Anstrich und Tz. 5.3.2,
  • Fliesen- und Plattenarbeiten nach DIN 18352 nach Tz. 5.2.2,
  • Estricharbeiten nach DIN 18353 nach Tz. 5.3.2,
  • Maler- und Lackierarbeiten nach DIN 18363 nach Tz. 5.3.2.
Die Regelungen zu den betreffenden DIN der Ausgaben September 2016 zur VOB/C werden im Normen-Paket: VOB/C Bildkommentar des Baunormenlexikons näher erläutert sowie Beispiele zu den betreffenden Tz. der Aufmaßregeln dargestellt.

Baupreis-Informationen zu Unterbrechungen

Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte || 3-polige NH-Sicherungsleiste mit Lasttrennschalter DIN EN 60947-3 (VDE 0660-107), beidseitig
Landschaftsbauarbeiten || Markierungslinien und -punkte, Markierungsbänder, Dauermarkierung mit Schildern, Zeichen/Symbol, Einmesshilfe, Markierungsprofil, Polyurethan-Farbe, Linierfarbe
Straßen, Wege, Plätze || Gefahrenzeichen Nr 134, Gefahrenzeichen Nr 136, Vorschriftzeichen Nr 205, Vorschriftzeichen Nr 206, Vorschriftzeichen Nr 237, Vorschriftzeichen Nr 241, Vorschriftzeichen Nr 24...
Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte || Anschlusssystem, Steuerleitungsklemme, Hauptleitungsabzweigklemme DIN EN 60670-1 (VDE 0606-1), System-Reihenklemme, schaltbare Reihenklemm...
Metallbauarbeiten || dreidimensional verstellbar, Toranlage, Tor mit Schlupftür, Aluminium, Stahl, Stahl, nichtrostend, mit Ausschnitt, rechteckig, mit Ausschnitt, rund, Drehtor, Schiebetor, Falttor, ...

Normen und Richtlinien zu Unterbrechungen

Handlaufunterbrechung durch andere Bauteile - DIN 18065 [2011-06] Handlaufunterbrechungen bei gewendelten Treppen - Gebäudetreppen
DIN 18065 [2011-06] Handlaufunterbrechungen bei gewendelten Treppen - Gebäudetreppen
lichte Abstandsmaße bei Handlaufunterbrechung - DIN 18065 [2011-06] Handlaufunterbrechungen bei gewendelten Treppen - Gebäudetreppen
DIN 18065 [2011-06] Handlaufunterbrechungen bei gewendelten Treppen - Gebäudetreppen
weiterführender Handlauf (2) mindestens auf gleicher Höhe mit ankommendem H... - DIN 18065 [2011-06] Handlaufunterbrechungen bei gewendelten Treppen - Gebäudetreppen
DIN 18065 [2011-06] Handlaufunterbrechungen bei gewendelten Treppen - Gebäudetreppen
Bild 15 — Beispiel eines mit einem Stück Tuch bedeckten Ziegels - DIN EN 539-2 [2013-08] Klimatisierung der Probekörper - Frostwiderstandsfähigkeits-Prüfung von Dachziegeln
DIN EN 539-2 [2013-08] Klimatisierung der Probekörper - Frostwiderstandsfähigkeits-Prüfung von Dachziegeln
Bild 16 — Beispiel eines mit einem Stück Tuch bedeckten Ziegels - DIN EN 539-2 [2013-08] Klimatisierung der Probekörper - Frostwiderstandsfähigkeits-Prüfung von Dachziegeln
DIN EN 539-2 [2013-08] Klimatisierung der Probekörper - Frostwiderstandsfähigkeits-Prüfung von Dachziegeln
DIN 18065 [2015-03]Gebäude im Allgemeinen Wohngebäude mit bis zu zwei Wohnungen und innerhalb von Wohnungen Maße in Zentimeter weiterführender Handlauf (2) mindestens auf gleicher Höhe mit ankommend...
DIN EN 806-5 [2012-04]Installationen, die nach ihrer Fertigstellung nicht innerhalb von 7 Tagen in Betrieb genommen oder die länger als 7 Tage stillgelegt werden, sind entweder an der Hauptabsperrar...
DIN V 4108-6 [2003-06]Durch Nachtabschaltung der Heizung oder durch abgesenkten Nachtheizbetrieb (z. B. Nachtabsenkung) wird die Raumlufttemperatur eines Gebäudes vermindert. Bei gut wärmegedämmten ...
DIN 18459 [2016-09]Änderungen 2015-08: Ergänzend zurATV DIN 18299 Abschnitt 5 , gilt: 5.1 Allgemeines Der Ermittlung der Leistung — gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt — s...
DIN EN 54-2 [1997-12]8.1 Empfang und Verarbeitung von Störungsmeldungen Die BMZ muss in den Störungsmeldezustand übergehen, wenn Meldungen empfangen werden, die nach gegebenenfalls notwendiger Verar...

Ausschreibungstexte zu Unterbrechungen

Wöhner QUADRON®185Power Speed NH-Lasttrennschalter mit Sicherungen in Leist... - Wöhner QUADRON®185Power Speed
NH-Lasttrennschalter mit Sicherungen in Leistenform Gr.1
mit Sicherungsüberwachung
Abgang unten

Produktvorteile
Doppelunterbrechung der NH-Kontakte
Bei geöffnetem...
Wöhner QUADRON®185Power Speed NH-Lasttrennschalter mit Sicherungen in Leistenform Gr.1 mit Sicherungsüberwachung Abgang unten Produktvorteile Doppelunterbrechung der NH-Kontakte Bei geöffnetem...
N 125/02 Spannungsversorgung 160mA, - N 125/02 Spannungsversorgung 160mA,
mit integrierter Drossel, Bemessungsbetriebsspannung AC 120...230 V, 50...60 Hz oder DC 220 V, zulässiger Bereich AC 102…253 V oder DC 176…270 V, Ausgangsspannung ...
N 125/02 Spannungsversorgung 160mA, mit integrierter Drossel, Bemessungsbetriebsspannung AC 120...230 V, 50...60 Hz oder DC 220 V, zulässiger Bereich AC 102…253 V oder DC 176…270 V, Ausgangsspannung ...
N 125/12 Spannungsversorgung 320mA, - N 125/12 Spannungsversorgung 320mA,
mit integrierter Drossel, Bemessungsbetriebsspannung AC 120...230 V, 50...60 Hz oder DC 220 V, zulässiger Bereich AC 102…253 V oder DC 176…270 V, Ausgangsspannung ...
N 125/12 Spannungsversorgung 320mA, mit integrierter Drossel, Bemessungsbetriebsspannung AC 120...230 V, 50...60 Hz oder DC 220 V, zulässiger Bereich AC 102…253 V oder DC 176…270 V, Ausgangsspannung ...
N 125/22 Spannungsversorgung 640mA, - N 125/22 Spannungsversorgung 640mA,
mit integrierter Drossel, Bemessungsbetriebsspannung AC 120...230 V, 50...60 Hz oder DC 220 V, zulässiger Bereich AC 102…253 V oder DC 176…270 V, Ausgangsspannung ...
N 125/22 Spannungsversorgung 640mA, mit integrierter Drossel, Bemessungsbetriebsspannung AC 120...230 V, 50...60 Hz oder DC 220 V, zulässiger Bereich AC 102…253 V oder DC 176…270 V, Ausgangsspannung ...
Multipor Flachdachdämmung DAA - Multipor Mineraldämmplatten DAA (dh/ds),
Flachplatten, einlagige Verlegung Dämmstärken: 120 -
200 mm , auf Anfrage 220 - 300 mm.

Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus
CaSi-Hydraten) gem. Al...
Multipor Mineraldämmplatten DAA (dh/ds), Flachplatten, einlagige Verlegung Dämmstärken: 120 - 200 mm , auf Anfrage 220 - 300 mm. Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Al...
STLB-Bau 2017-04 063 Gefahrenmeldeanlagen
Überwachungsbaustein Ltg Kurzschluss Unterbrechung
STLB-Bau 2017-04 055 Sicherheits- und Ersatzstromversorgungsanlagen
Statische USV-Anlage VFI 230/400VAC modular
STLB-Bau 2017-04 054 Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte
NH-Sicherungslasttrennschalter LeistenBF 400VAC Kat.AC-22 Gr.00 3-polig NH-Sicherungseinsatz 2A
STLB-Bau 2017-04 054 Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte
NH-Sicherungslasttrennschalter TrennerBF 400VAC Kat.AC-22 Gr.00 3-polig NH-Sicherungseinsatz 2A
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
USV-Gerät

Baunachrichten zu Unterbrechungen

Verbindliche Fristen auch bei verspätetem Zuschlag - 02.02.2011 Mit Urteil vom 25.11.2010 zum Aktenzeichen VII ZR 201/08 hat der Bundesgerichtshof sich nochmals mit der Frage befasst, welche Auswirkungen eine verspätete Zuschlagserteilung auf die Bauzei
02.02.2011 Mit Urteil vom 25.11.2010 zum Aktenzeichen VII ZR 201/08 hat der Bundesgerichtshof sich nochmals mit der Frage befasst, welche Auswirkungen eine verspätete Zuschlagserteilung auf die Bauzei...
LOUI-Konfigurator verhilft RZBs LED-Lichtleiste „Less is More 27“ zu mehr G... - 27.05.2016 Das Leuchtensystem „Less is More“ von RZB ist minima­lis­tisch designt und ermöglicht eine fugenlose Montage für eine unterbrechungsfreie Lichtlinie. Mit dem Konfigurator LOUI lässt es sich online auf spezifische Anwen­dungs­situationen in Innenräumen anpassen.
27.05.2016 Das Leuchtensystem „Less is More“ von RZB ist minima­lis­tisch designt und ermöglicht eine fugenlose Montage für eine unterbrechungsfreie Lichtlinie. Mit dem Konfigurator LOUI lässt es sich online auf spezifische Anwen­dungs­situationen in Innenräumen anpassen.
Neuer Brandschutzschalter von Siemens schützt bei seriellen Fehlerlichtböge... - 08.06.2016 Der neue Brandschutzschalter aus der Reihe 5SM6 für Bemessungsströme bis 40 Ampere wird in die Elektroinstallation eingesetzt und schützt vor elektrisch verursachten Bränden durch serielle Fehlerlichtbögen, die bei der Unterbrechung eines Leiters oder in Folge von losen Kontakten entstehen können.
08.06.2016 Der neue Brandschutzschalter aus der Reihe 5SM6 für Bemessungsströme bis 40 Ampere wird in die Elektroinstallation eingesetzt und schützt vor elektrisch verursachten Bränden durch serielle Fehlerlichtbögen, die bei der Unterbrechung eines Leiters oder in Folge von losen Kontakten entstehen können.
Neu: DIN 18065 Gebäudetreppen - 30.06.2011 Die Neuausgabe 2011-06 und die damit einhergehende grundlegende Umstrukturierung der DIN 18065 Gebäudetreppen erfolgten vor allem mit dem Ziel, Verwechslungen zwischen den Anforderungen für
30.06.2011 Die Neuausgabe 2011-06 und die damit einhergehende grundlegende Umstrukturierung der DIN 18065 Gebäudetreppen erfolgten vor allem mit dem Ziel, Verwechslungen zwischen den Anforderungen für...
Die neue ATV DIN 18299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art - 09.10.2012 Die ATV DIN 18299 „Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art“ legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Bauarbeiten jeder Art bezüglich der Baustoffe, der Aus
09.10.2012 Die ATV DIN 18299 „Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art“ legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Bauarbeiten jeder Art bezüglich der Baustoffe, der Aus...
06.05.2016 Zum bestimmungsgemäßen Betrieb von Trinkwasseranlagen nach VDI 6023 gehört der regelmäßige Wasseraustausch nach spätestens sieben Tagen. In Gebäuden mit vorhersehbaren Nutzungsunterbrechungen wie Hotels, Schulen oder in der Industrie empfiehlt sich die Installation von „elektronischen Nutzern“.

Begriffs-Erläuterungen zu Unterbrechungen

Im Anhang der DIN 18299 - Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (Ausgabe September 2016) - in der VOB/C wird bestimmt, was unter den Unterbrechungen zu verstehen ist. Sie können sowohl bei...
Bei der Ausführung von Bauarbeiten im Leistungslohn auf Grundlage einer Leistungsvereinbarung zum Leistungslohn kann durchaus vorübergehend eine Unterbrechung auftreten. Ist sie jedoch durch die Leis ...
Bei einer länger als 3 Monate dauernden Unterbrechung können sowohl der Auftraggeber als auch der Auftragnehmer den Bauvertrag schriftlich kündigen, bei einem VOB-Vertrag nach § 6 Abs. 7 /B. Einen lä ...
Von einer Unterbrechung – als stärksten Form derBehinderung–wird allgemein gesprochen, wenn bei der Ausführung der Bauarbeiten Stillstand eintritt und für längere Zeit die Bauausführung nicht f ...

Verwandte Suchbegriffe zu Unterbrechungen


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren