VOF

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

VOF

Die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen durch öffentliche Auftraggeber im Inland wurde in den Vorjahren durch die "Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen (VOF)" geregelt, wenn:
  • Leistungen zu vergeben waren, die sich nicht eindeutig und umfassend beschreiben ließen und
  • die Schwellenwerte nach der Vergabeverordnung überschritten wurden.
Mit Bezug auf die umfassende Reform des Vergaberechts als Umsetzung von EU-Richtlinien in deutsches Recht mit Inkrafttreten am 18. April 2016 entfällt die vorherige VOF. Für die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen gelten künftig die besonderen Vorschriften im Abschnitt 6 (§§ 73 bis 80) in der Vergabeverordnung (VgV- in Artikel 1 in der Vergaberechtsmodernisierungsverordnung - VergRModVO vom 12. April 2016 in BGBl. I Nr. 16/2016, S. 624). Im Einzelnen umfassen die Regelungen Aussagen zum Anwendungsbereich, zur Verfahrensart (Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb), zur Eignung, zu Grundsätzen für Planungswettbewerbe und deren Durchführung sowie zur Nutzung der Ergebnisse von Planungswettbewerben.

Normen und Richtlinien zu VOF

VDI/GVSS 6202 Blatt 1 [2013-10]Personen, die als Schadstoffgutachter und/oder Sanierungsplaner tätig sind, müssen eine mindestens dreijährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schadstofferkundung und -sa...

Baunachrichten zu VOF

Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...
Aktualisierung des Vergabehandbuchs - schon bekannt? - 19.11.2010 Das Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund) wurde aktualisiert. Dieser Aktualisierung des VHB liegt ein Erlass vom Juni 2010 zugrunde...
19.11.2010 Das Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund) wurde aktualisiert. Dieser Aktualisierung des VHB liegt ein Erlass vom Juni 2010 zugrunde...
Vergabehandbuch: Aktualisierung ab 1. November anzuwenden - 01.11.2014 Ab 01.11.2014 treten etliche Erweiterungen und inhaltliche Präzisierungen in den Richtlinien und den Formblättern des Vergabehandbuches (VHB-Bund) in Kraft. Betroffen sind u.a. die Richtlin
01.11.2014 Ab 01.11.2014 treten etliche Erweiterungen und inhaltliche Präzisierungen in den Richtlinien und den Formblättern des Vergabehandbuches (VHB-Bund) in Kraft. Betroffen sind u.a. die Richtlin...

Begriffs-Erläuterungen zu VOF

Im § 18 Abs. 1 Einkommensteuergesetz (EStG) führt der Gesetzgeber bestimmte Berufsgruppen an, die Tätigkeiten als freie Berufe ausüben und daraus freiberufliche Einkünfte erzielen.Als freiberuflich ...
Architekten- und Ingenieurleistungen umfassen im Allgemeinen: Leistungen nach den Vorgaben in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure ( 2013, in Kraft seit 17. August 2013 und veröffentlich ...
Die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen durch öffentliche Auftraggeberim Inland wurde neu geregelt in den Vorschriften der Vergabeverordnung (VgV- als Artikel 1 in der Vergabemodernisi ...
Ein Architekt plant ein Bauwerk oder eine Außenanlage nach den Regeln der Baukunst und überwacht, dass sie in technischer und wirtschaftlicher Weise einwandfrei errichtet werden. Der Pflichtenkreis i ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK