Variable Kosten

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Variable Kosten

Variable Kosten verändern sich mit dem Leistungsvolumen bzw. mit dem Beschäftigungsgrad der Baudurchführung, und zwar als
  • proportionale Kosten im gleichen Verhältnis,
  • unterproportionale Kosten in geringerem Maße,
  • überproportionale Kosten in größerem Maße als die Leistungsvariation.
In den Bauunternehmen umfassen die variablen Kosten ca. 70 % bis 80 % von den Selbstkosten der Baudurchführung.

Baupreis-Informationen zu Variable Kosten

Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte || Höhenvariable Einbaueinheit
Trockenbauarbeiten || Luftdichtheitsschicht, Luftdichtheits- und diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionshemmende Schich...
Dachdeckungsarbeiten || G 200 DD, PV 200 DD, V 13, KSP - V Al, Luftdichtheitsschicht, Luftdichtheits- und diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer...
Trockenbauarbeiten || Luftdichtheitsschicht, Luftdichtheits- und diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionshemmende Schich...
Trockenbauarbeiten || Luftdichtheitsschicht, Luftdichtheits- und diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionsdichte Schicht sd-Wert größer gleich 1500 m, Diffusionshemmende Schich...

Normen und Richtlinien zu Variable Kosten

Bild B6. Variable Kleinstserverräume für vermietete Flächen in Bürogebäuden... - VDI 2050 Blatt 5 [2018-11] Raumanordnungen (Beispiele) - ELT-Zentralen
VDI 2050 Blatt 5 [2018-11] Raumanordnungen (Beispiele) - ELT-Zentralen
Bild 3 — Teilabschnitte mit konstanten und veränderlichen Widerständen eine... - DIN V 18599-3 [2011-12] Endenergiebedarf der Luftförderung; Anlagen mit variablem Volumenstrom - Nutzenergiebedarf für energetische Luftaufbereitung
DIN V 18599-3 [2011-12] Endenergiebedarf der Luftförderung; Anlagen mit variablem Volumenstrom - Nutzenergiebedarf für energetische Luftaufbereitung
Bild 4.8 — Variablen für Kellerwände in Schnitt und Grundriss - DIN EN 1996-3 [2010-12] Kellerwände, die durch horizontalen Erddruck beansprucht werden - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung
DIN EN 1996-3 [2010-12] Kellerwände, die durch horizontalen Erddruck beansprucht werden - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung
Bild 2 — Prinzip der Messung von Decklänge und Deckbreite - DIN EN 1024 [2012-06] Bestimmung der Deckmaße - Dachziegel
DIN EN 1024 [2012-06] Bestimmung der Deckmaße - Dachziegel
Bild 3 — Beispiele für die Bestimmung der Dachziegelmaße - DIN EN 1304 [2013-08] Maße - Dachziegel
DIN EN 1304 [2013-08] Maße - Dachziegel
DIN EN 1999-1-1/NA [2018-03]NDP zu 2.3.1(1) Anmerkung Es werden keine weiteren Informationen gegeben.
DIN EN 1995-1-1 [2010-12]2.3.1 Einwirkungen und Umgebungseinflüsse 2.3.1.1 Allgemeines (1) Beim Nachweis zu berücksichtigende Einwirkungen dürfen aus den entsprechenden Teilen der EN 1991 entnommen ...
DIN EN 1992-1-1 [2011-01]2.3.1 Einwirkungen und Umgebungseinflüsse 2.3.1.1 Allgemeines (1) Die bei der Bemessung zu verwendenden Einwirkungen dürfen aus den entsprechenden Teilen der EN 1991 übernom...
DIN EN 15232-1 [2017-12]Tabelle 4 beschriebenen und zusammengefassten GA- und TGM-Funktionen werden je nach ihrer Anwendung in Wohn- oder Nicht-Wohngebäuden den in 5.5 definierten GA-Effizienzklasse...
DIN EN 1304 [2013-08]3.1.1 Dachziegel Produkte für überdeckende Verlegung auf geneigten Dächern sowie für Außen- und Innenwandbekleidungen, die durch Formgebung (Strangpressen und/oder Formpressen),...

Ausschreibungstexte zu Variable Kosten

S 450 IR-Empfängerdekoder, - S 450 IR-Empfängerdekoder,
zum Empfangen der von IR-Wandsendern oder IR-Handsendern abgestrahlten IR-Signale, mit Umsetzen der empfangenen IR-Signale von bis zu 32 IR-Kanälen in Bus-Telegramme, mit w...
S 450 IR-Empfängerdekoder, zum Empfangen der von IR-Wandsendern oder IR-Handsendern abgestrahlten IR-Signale, mit Umsetzen der empfangenen IR-Signale von bis zu 32 IR-Kanälen in Bus-Telegramme, mit w...
S 450 IR-Empfängerdekoder, - S 450 IR-Empfängerdekoder,
zum Empfangen der von IR-Wandsendern oder IR-Handsendern abgestrahlten IR-Signale, mit Umsetzen der empfangenen IR-Signale von bis zu 32 IR-Kanälen in Bus-Telegramme, mit w...
S 450 IR-Empfängerdekoder, zum Empfangen der von IR-Wandsendern oder IR-Handsendern abgestrahlten IR-Signale, mit Umsetzen der empfangenen IR-Signale von bis zu 32 IR-Kanälen in Bus-Telegramme, mit w...
TA Differenzdruckregler STAP PN 16, IG, DN 15, 0,05-0,25 bar, 5-25 kPa - TA Differenzdruckregler STAP
Hochleistungsdifferenzdruckregler
mit variablen Sollwert, für Heizungs- und Klimaanlagen.
Gehäuse und Innengarnitur aus korrosionsbeständigem, entzinkungsresistentem
A...
TA Differenzdruckregler STAP Hochleistungsdifferenzdruckregler mit variablen Sollwert, für Heizungs- und Klimaanlagen. Gehäuse und Innengarnitur aus korrosionsbeständigem, entzinkungsresistentem A...
TA Differenzdruckregler STAP PN 16, IG, DN 15, 0,1-0,6 bar, 10-60 kPa - TA Differenzdruckregler STAP
Hochleistungsdifferenzdruckregler
mit variablen Sollwert, für Heizungs- und Klimaanlagen.
Gehäuse und Innengarnitur aus korrosi-
onsbeständigem, entzinkungsresistentem...
TA Differenzdruckregler STAP Hochleistungsdifferenzdruckregler mit variablen Sollwert, für Heizungs- und Klimaanlagen. Gehäuse und Innengarnitur aus korrosi- onsbeständigem, entzinkungsresistentem...
TA Differenzdruckregler STAP PN 16, IG, DN 20, 0,05-0,25 bar, 5-25 kPa - TA Differenzdruckregler STAP
Hochleistungsdifferenzdruckregler
mit variablen Sollwert, für Heizungsund Klimaanlagen.
Gehäuse und Innengarnitur aus korrosionsbeständigem, entzinkungsresistentem
AME...
TA Differenzdruckregler STAP Hochleistungsdifferenzdruckregler mit variablen Sollwert, für Heizungsund Klimaanlagen. Gehäuse und Innengarnitur aus korrosionsbeständigem, entzinkungsresistentem AME...
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Visualisierungssoftware 1Nutzerlizenz KNX-TP
STLB-Bau 2019-04 053 Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte
Höhenvariable Einbaueinheit 1Installationsgerät
STLB-Bau 2019-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Dünne Asphaltdeckschicht Kaltbauweise DSK 5 C65BP1-DSK
STLB-Bau 2019-04 039 Trockenbauarbeiten
Dampfbremse PE-Folie D 0,2mm
STLB-Bau 2019-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dampfbremse PE-Folie D 0,2mm

Baunachrichten zu Variable Kosten

Das Kausalprinzip in der Kostenkalkulation mit Dynamischen BauDaten (DBD) -Das Bauen als Ursache hat die Kosten als Wirkung zur Folge. Es ist eine faktische Wahrheit, dass aus der Bautätigkeit sich zwangsläufig Kosten ergeben. Wer baut, sollte daher mit den Kosten rechnen. Insofern ist es mehr als sinnvoll vorab die Baukosten zu planen. Man sollte wissen: Wo entstehen welche Kosten wofür? Das Bauen wird vorwärts erlebt und die Kosten daraus werden rückwärts nacherlebt. Da Bauen und Kosten kausal bedingt sind, wird auch eine Voraussage möglich. Mit Sicherheit entstehen beim Bauen Kosten, aber es ist unsicher, die Kosten zielgenau vorauszusagen. Das Zukünftige ist etwas Erzielbares.
Das Bauen als Ursache hat die Kosten als Wirkung zur Folge. Es ist eine faktische Wahrheit, dass aus der Bautätigkeit sich zwangsläufig Kosten ergeben. Wer baut, sollte daher mit den Kosten rechnen. Insofern ist es mehr als sinnvoll vorab die Baukosten zu planen. Man sollte wissen: Wo entstehen welche Kosten wofür? Das Bauen wird vorwärts erlebt und die Kosten daraus werden rückwärts nacherlebt. Da Bauen und Kosten kausal bedingt sind, wird auch eine Voraussage möglich. Mit Sicherheit entstehen beim Bauen Kosten, aber es ist unsicher, die Kosten zielgenau vorauszusagen. Das Zukünftige ist etwas Erzielbares.
Erlass: neue Version STLB-Bau - 30.11.2011 Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung teilte per Erlass vom 07.11.2011 zum Standardleistungsbuch für das Bauwesen mit, dass das Textsystem STLB-Bau überarbeitet...
30.11.2011 Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung teilte per Erlass vom 07.11.2011 zum Standardleistungsbuch für das Bauwesen mit, dass das Textsystem STLB-Bau überarbeitet...
Am Anfang von Planen und Bauen steht der bezahlbare Bauwille -"Bauen ist eine Lust, nur kostet es Geld." Bauen will bezahlt sein. Die Vorhersage der Kosten ist nicht zu unterschätzen. Sie sollte vom Ziel her mit Sorgfalt erfolgen. Denn: "Bauen ist eine Lust, hätt ich gewusst, was es gekust, dann hätt ich es sein gelust." Dieser Spruch an einem alten Dresdner Gebäude offenbart die banale Wirkung der Baukosten auf die Seelenlage.
"Bauen ist eine Lust, nur kostet es Geld." Bauen will bezahlt sein. Die Vorhersage der Kosten ist nicht zu unterschätzen. Sie sollte vom Ziel her mit Sorgfalt erfolgen. Denn: "Bauen ist eine Lust, hätt ich gewusst, was es gekust, dann hätt ich es sein gelust." Dieser Spruch an einem alten Dresdner Gebäude offenbart die banale Wirkung der Baukosten auf die Seelenlage.
Baupreise und deren Kalkulation über die Einzelkosten der Teilleistungen -Bei der Ermittlung der Einheitspreise (EP) für die Positionen des Leistungsverzeichnisses scheiden sich die Geister. Für Angebote benutzen nach meiner Meinung 80% der Firmen Fixpreise. Vorgefertigte EP’s aus der Erfahrung am Markt. Und 20% der Unternehmen kalkulieren die Einheitspreise für jeden Auftrag neu. Auf die Baustelle bezogen werden die konkreten Einzelkosten und Zuschläge bzw. Umlagen berechnet. Eine Kalkulationskultur vom Groben zum Feinen. Zwischen "Erbsenzählerei" und verursachungsgerechten Details. Aber eins ist gewiss: Sichere Angebote lassen sich nur bei sicherer Kostenkenntnis erstellen.
Bei der Ermittlung der Einheitspreise (EP) für die Positionen des Leistungsverzeichnisses scheiden sich die Geister. Für Angebote benutzen nach meiner Meinung 80% der Firmen Fixpreise. Vorgefertigte EP’s aus der Erfahrung am Markt. Und 20% der Unternehmen kalkulieren die Einheitspreise für jeden Auftrag neu. Auf die Baustelle bezogen werden die konkreten Einzelkosten und Zuschläge bzw. Umlagen berechnet. Eine Kalkulationskultur vom Groben zum Feinen. Zwischen "Erbsenzählerei" und verursachungsgerechten Details. Aber eins ist gewiss: Sichere Angebote lassen sich nur bei sicherer Kostenkenntnis erstellen.
Neue Außentürstationen von TCS in frischer, großzügiger Optik - 03.06.2016 TCS hat neue Außenstationen mit einer zukunftsfähigen, und variabel er­weiterbaren Systemfront für die Auf- und Unterputzmontage vorgestellt. Die Namensfelder sind beleuchtet und besonders groß. Zudem wird die Kommunikation durch die Statusanzeige erleichtert.
03.06.2016 TCS hat neue Außenstationen mit einer zukunftsfähigen, und variabel er­weiterbaren Systemfront für die Auf- und Unterputzmontage vorgestellt. Die Namensfelder sind beleuchtet und besonders groß. Zudem wird die Kommunikation durch die Statusanzeige erleichtert.
28.04.2016 Systemair bringt mit dem AH ein neues Abluftventil mitintegrierter Feuch­te­regelung für die  Grund- und Bedarfslüftung auf den Markt.
11.10.2016 MitGU-Secury X hat Gretsch-Unitas ein Artikelsortiment vorgestellt, das aus einem Hauptschlosskasten mit verschiedenen Dornmaßen und An­satz­stücken besteht, um sowohl hinsichtlich des Drückersitzes als auch bei der Positionierung der Zusatzverriegelung maß­lich variabel zu sein.

Begriffs-Erläuterungen zu Variable Kosten

Verschiebeziegel zählen zu den Pressdachziegeln und sind mit einer umlaufenden Ringverfalzung (z. T. unterbrochen) ausgestattet. Typisch ist, dass die Kopf- und Seitenfalzen eine variable Höhenversch ...
Die Positionsarten bzw. -typen dienen der Kennzeichnung von Sonderpositionen in einem Leistungsverzeichnis (LV). Damit kann ein variablesAngebot erstellt werden. Das kann besonders privaten Bauherr ...
Das Annuitätendarlehen ist die gebräuchlichste Form der Wohnungsbaudarlehen. Seine Gestaltung hängt von einer Reihe von Variablen ab, die je nach Finanzierungssituation unterschiedlich gewählt werden ...
Proportionale Kosten gehören zu den variable Kosten . Sie verändern sich in annähernd gleichem Maße wie eine Änderung des Leistungsvolumens bzw. des Beschäftigungsgrades . Als mehr oder weniger propo ...

Verwandte Suchbegriffe zu Variable Kosten


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK