Verbessern

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Verbessern

Erdarbeiten || mind. EV2 45 MN/m2, mind. EV2 60 MN/m2, mind. EV2 80 MN/m2, mind. EV2 100 MN/m2, mind. EV2 70 MN/m2, Gründungssohle verbessern, verdichten, Untergrund verbessern, verdichten, Unterbau v...
Landschaftsbauarbeiten || mind. EV2 20 N/mm2, mind. EV2 30 N/mm2, mind. EV2 45 N/mm2, mind. EV2 60 N/mm2, Sand, Kiessand, Lava, Weißkalk DIN EN 459-1, hochhydraulischer Kalk DIN EN 459-1, Kies, Splitt...
Landschaftsbauarbeiten || Wurzelbereich belüften durch Injektion, Wurzelbereich belüften und Boden verbessern durch Löchern, Bodenverbesserungsstoff je Loch einbringen
|| Sportfläche, Sportrasenfläche
|| Sportfläche, Tennenfläche, als Tennisfeld

Normen und Richtlinien zu Verbessern

a) hohle Abstandhalter - DIN EN ISO 10077-1 [2010-05] Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient des Glas-Rahmen-Verbindungsbereiches - Wärmedurchgangskoeffizient von Fenstern, Türen und Abschlüssen
DIN EN ISO 10077-1 [2010-05] Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient des Glas-Rahmen-Verbindungsbereiches - Wärmedurchgangskoeffizient von Fenstern, Türen und Abschlüssen
b) feste Abstandhalter - DIN EN ISO 10077-1 [2010-05] Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient des Glas-Rahmen-Verbindungsbereiches - Wärmedurchgangskoeffizient von Fenstern, Türen und Abschlüssen
DIN EN ISO 10077-1 [2010-05] Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient des Glas-Rahmen-Verbindungsbereiches - Wärmedurchgangskoeffizient von Fenstern, Türen und Abschlüssen
Bild 4. Beispiel für Wandschluss bei schwimmenden Estrichen mit keramischen... - DIN 4109 Beiblatt 2 [1989-11] Trittschalldämmung von Massivdecken - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
DIN 4109 Beiblatt 2 [1989-11] Trittschalldämmung von Massivdecken - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Bild 5. Fußbodenaufbau mit Abdichtung für Badezimmer mit Duschbetrieb - DIN 4109 Beiblatt 2 [1989-11] Trittschalldämmung von Massivdecken - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
DIN 4109 Beiblatt 2 [1989-11] Trittschalldämmung von Massivdecken - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
Bild 12 — Bezugsebenen und Stellen, an denen die größte Durchbiegung zu erw... - DIN EN 13331-1 [2002-11] Durchbiegung - Grabenverbaugeräte
DIN EN 13331-1 [2002-11] Durchbiegung - Grabenverbaugeräte
[2010-12] Baugrund - Sicherheitsnachweise im Erd- und Grundbau - Ergänzende Regelungen zu DIN EN 1997-1
DIN EN 14891 [2017-05]Die flüssig zu verarbeitenden wasserundurchlässigen Produkte werden nach den im Abschnitt 3 angegebenen Definitionen in drei Arten unterteilt: flüssig zu verarbeitende wasserun...
[2005-01] Baugrund - Sicherheitsnachweise im Erd­- und Grundbau
[2005-12] Ausführung von besonderen geotechnischen Arbeiten (Spezialtiefbau) - Baugrundverbesserung durch Tiefenrüttelverfahren
[2012-01] Baugruben und Gräben - Böschungen, Verbau, Arbeitsraumbreiten

Ausschreibungstexte zu Verbessern

ERF910 KNX Funk-Repeater, - ERF910 KNX Funk-Repeater,
zur Sicherstellung und Erweiterung von Funkdistanzen durch Wiederholung von Funktelegrammen der eingelernten Geräte, mit Spannungsversorgung der Elektronik durch ein externe...
ERF910 KNX Funk-Repeater, zur Sicherstellung und Erweiterung von Funkdistanzen durch Wiederholung von Funktelegrammen der eingelernten Geräte, mit Spannungsversorgung der Elektronik durch ein externe...
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen GU
STLB-Bau 2017-04 002 Erdarbeiten
Gründungssohle verbessern verdichten Baugrube D 10cm hydr. Bindem.
STLB-Bau 2017-04 029 Beschlagarbeiten
Schilderrahmen Kunststoff
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Wurzelbereich belüften Injektion 10Löcher Durchm. 60mm bis 10m2 H bis 6m Kronendurchm. 3-6m
STLB-Bau 2017-04 026 Fenster, Außentüren
Einfachfenster B 1010 mm H 1010 mm 2tlg Rahmen Nadelholz Isolierverglasung 1,3W/m2K

Baunachrichten zu Verbessern

Facelift bei Heinemanns Großgeräteserie Commercial Line - 29.04.2016 Die Geräteserie mit hohen Luftleistungen für große Anwendungen wartet mit einem umfassenden Facelift auf - z.B. mit verbesserten Sandwich­pa­neelen für bessere Dämmeigenschaften und ein Touch-Panel (Zubehör) mit überarbeiteter Firmware.
29.04.2016 Die Geräteserie mit hohen Luftleistungen für große Anwendungen wartet mit einem umfassenden Facelift auf - z.B. mit verbesserten Sandwich­pa­neelen für bessere Dämmeigenschaften und ein Touch-Panel (Zubehör) mit überarbeiteter Firmware.
Gutjahr-Duschrinne dank „Fixbauadapter“ mit verbessertem Schallschutz - 26.02.2016 Das ultraflache Gutjahr-Duschrinnensystem IndorTec Flex-Drain gibt es ab sofort mit integriertem „Fixbauadapter“, der aus Hartschaum besteht und das Hinterfüllen des Rinnenkörpers mit Estrichmörtel unnötig macht.
26.02.2016 Das ultraflache Gutjahr-Duschrinnensystem IndorTec Flex-Drain gibt es ab sofort mit integriertem „Fixbauadapter“, der aus Hartschaum besteht und das Hinterfüllen des Rinnenkörpers mit Estrichmörtel unnötig macht.
Neue Simplex Befestigungsschelle erleichtert Sockelleisten-Installationen - 27.04.2016 Mit seinem Sockelleistensystem bietet Simplex ein umfassendes Sortiment für auf Putz verlegte Heizungsrohre. Neu hinzugekommen ist die Befes­ti­gungs­schelle „Komfort Plus“, die dank verbessertem Klappmechanismus eine vereinfachte Montage der Rohre verspricht.
27.04.2016 Mit seinem Sockelleistensystem bietet Simplex ein umfassendes Sortiment für auf Putz verlegte Heizungsrohre. Neu hinzugekommen ist die Befes­ti­gungs­schelle „Komfort Plus“, die dank verbessertem Klappmechanismus eine vereinfachte Montage der Rohre verspricht.
Onlinedienst jetzt mit Baupreistabellen - 11.05.2009 Ab sofort eine Übersicht von Baupreisen für ähnliche Bauleistungen...
11.05.2009 Ab sofort eine Übersicht von Baupreisen für ähnliche Bauleistungen...
Niedrigste Winterarbeitslosigkeit seit 10 Jahren - 20.03.2016 Die insgesamt zum Jahresende 2015 im Trend verbesserte Auftrags­si­tu­a­tion wird insbesondere von der hohen und nachhaltigen Nachfrage im Woh­nungsbau getragen. Da kommt zupass, dass die Witterung das dritte Jahr in Folge ein Arbeiten auf den Baustellen zum Jahresbeginn weitestgehend zulässt.
20.03.2016 Die insgesamt zum Jahresende 2015 im Trend verbesserte Auftrags­si­tu­a­tion wird insbesondere von der hohen und nachhaltigen Nachfrage im Woh­nungsbau getragen. Da kommt zupass, dass die Witterung das dritte Jahr in Folge ein Arbeiten auf den Baustellen zum Jahresbeginn weitestgehend zulässt.
06.06.2016 Der deutsche Markt für Wärmepumpen nimmt wieder Fahrt auf: Im ersten Quartal 2016 wurde ein deutliches Plus von 14% im Vergleich zum Vor­jah­reszeitraum verzeichnet.
03.03.2016 Mobile Web-Technologien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dieser Ent­wicklung trägt der Industrieverband WerkMörtel mit der Überarbeitung des WDVS-Planungsatlasses Rechnung: Neben einem verbesserten User-Inter­face bietet er jetzt auch volle Unterstützung für Tablets.
19.06.2016 Die dorma+kaba Gruppe will auf allen Konzernebenen ein nachhaltiges und profitables Wachstum erreichen. Dazu beitragen sollen u.a. eine schnellere Produktentwicklung, eine straffere Organisation und verbesserte Kosten­strukturen.
03.04.2016 Auf der diesjährigen IFH/Intherm in Nürnberg vom 5. bis zum 8. April wird ein Schwerpunkt auf dem erneuerbaren Energieträger Biomasse liegen, für die es seit Anfang des Jahres verbesserte Förderbedingungen gibt.
07.06.2016 Jedes neue Eigenheim verbessert die Wohnsituation von mehr als drei Haushalten, denn durch „Umzugsketten“ profitieren einkommens­schwä­che­re Haushalte vom Wohneigentum - zu diesem Ergebnis kommt die LBS-Studie „Eigenheimbau schafft Mietwohnraum“.

Begriffs-Erläuterungen zu Verbessern

Die Sanierung umfasst nach § 136 Abs. 2Baugesetzbuch (BauGB) Maßnahmen, durch die ein Gebiet zur Behebung städtebaulicher Missstände wesentlich verbessert oder umgestaltet werden. Sie sollen dem Wo ...
Deckenbeplankungen werden je nach Anforderungen, Funktion, gewünschter Optik und Tragkraft der Deckenkonstruktion aber auch unter dem Aspekt eines verbesserten Schallschutzes ausgeführt. Dabei kommt...
Ein Treppenpodest ist eine Unterbrechung des Treppenlaufs. Es entstehen so kleinere Treppenabschnitte, was die Begehbarkeit verbessert. Ein Treppenpodest ermöglicht einfache Richtungsänderungen gerad ...
Holzbalkendecken sind eine Deckentragkonstruktion, die bis heute Anwendung findet, bis etwa 1950 aber die üblichste Deckenkonstruktionsvariante darstellte. Holzbalkendecken können als sichtbare Decke ...
Bei schwimmendem Estrich handelt es sich um eine Konstruktionsform, die häufig im Wohnungsbau und beim Bau von Büro- und Verwaltungsgebäuden zum Einsatz kommt, denn schwimmender Estrich verbessert di ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren