Verdrängungsraum

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Verdrängungsraum

DIN 51130 [2014-02]Die Größe des Verdrängungsraumes wird als arithmetisches Mittel aus den fünf Volumenbestimmungen errechnet und auf 0,5 cm³/dm² gerundet angegeben. Aus dem ermittelten Volumen ergi...
DIN 51130 [2014-02]4.1 Rutschhemmende Eigenschaft Eine Prüfperson mit Prüfschuhen begeht in aufrechter Haltung vor- und rückwärts den zu prüfenden Bodenbelag, dessen Neigung vom waagerechten Zustand...
[2014-02] Prüfung von Bodenbelägen - Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft - Arbeitsräume und Arbeitsbereiche mit Rutschgefahr - Begehungsverfahren - Schiefe Ebene
DIN 51130 [2014-02]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Kurzbeschreibung des Verfahrens Prüfung der rutschhemmenden Eigenschaft Geräte und Prüfmittel Kalibrierung (Auswahl un...
DIN 51130 [2014-02]Diese Norm legt ein Verfahren fest, das als Eignungsprüfung zur Ermittlung und Klassifizierung der rutschhemmenden Eigenschaft von Bodenbelägen dient, deren Einsatz in Arbeitsräum...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren