Verdunstung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Verdunstung

Landschaftsbauarbeiten || Dränrohr, Dränschlauch, Jutebandage, chemisches Mittel, organisches Mittel, Schilfrohrmatten, einzeln gebunden, Bambusmatten, einzeln gebunden, Weidenrutenmatten, einzeln geb...

Normen und Richtlinien zu Verdunstung

Bild A.10 - Diffusionsdiagramm für Fall d (Verdunstung aus einem Bereich) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.7 - Diffusionsdiagramm für Fall a (keine Verdunstung) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.8 - Diffusionsdiagramm für Fall b (Verdunstung aus einer Ebene) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.9 - Diffusionsdiagramm für Fall c (Verdunstung aus zwei Ebenen) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild 8 — Vorgehen bei der Berechnung des Pumpenenergiebedarfs Kühl- und Kal... - DIN V 18599-7 [2011-12] Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung; Elektrischer Energieaufwand - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen
DIN V 18599-7 [2011-12] Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung; Elektrischer Energieaufwand - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen
DIN 4108-3 [2014-11]A.2.6.1 Allgemeines Hat sich während der Tauperiode Tauwasser an einer oder an mehreren Schichtgrenzen gebildet, so ist dort der Dampfdruck während der Verdunstungsperiode gleich...
DIN 18916 [2016-06]Bei größeren Gehölzen sowie bei empfindlichen Pflanzen sollte die Verdunstung z. B. durch verdunstungshemmende Stoffe oder durch Schattierung eingeschränkt werden.
DIN V 18599-3 [2016-10]Varianten-Nr. Feuchteanforderung Befeuchter-Typ WRG-Typ Wärmerückgewinnungsgrad Reduktionsfaktor IEC,18°C = 18 °C; Gesamtjahr mit Toleranz ohne Toleranz Verdunstung nicht rege...
DIN V 18599-3 [2016-10]Feuchteanforderung Wärmerückgewinnungsgrad Soll-Zulufttemperatur = 18 °C = 22 °CKeine Feuchteanforderung Feuchteanforderungen mit Toleranzbereich
DIN 4108-3 [2014-11]B.4.1 Allgemeines Die Überprüfung des Konstruktionsbeispiels auf diffusionstechnische Zulässigkeit, d. h. auf Tauwasserfreiheit bzw. zulässige Tauwassermassen und Verdunstung, wi...

Ausschreibungstexte zu Verdunstung

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Baumbewässerungs-/-belüftungseinr. Dränrohr DN80 L 4m

Baunachrichten zu Verdunstung

Maximale Verdunstungsleistung vom Klima-Gründach zur Kühlung von Städten - 16.09.2016 ZinCo hat mit dem Klima-Gründach einen Systemaufbau entwickelt, der dem starken Aufheizen von dicht besiedelten Städten entgegenwirkt. Die Neuentwicklung verspricht aufgrund seiner speziellen Bepflan­zung incl. Bewässerung eine beachtliche Verdunstungsrate.
16.09.2016 ZinCo hat mit dem Klima-Gründach einen Systemaufbau entwickelt, der dem starken Aufheizen von dicht besiedelten Städten entgegenwirkt. Die Neuentwicklung verspricht aufgrund seiner speziellen Bepflan­zung incl. Bewässerung eine beachtliche Verdunstungsrate.
Neue DIN V 18599: Gesamtenergiebilanz von Gebäuden - 09.01.2012 Wichtige Neuausgabe 2011-12: Vornormenreihe DIN V 18599 Energetische Bewertung von Gebäuden – Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung...
09.01.2012 Wichtige Neuausgabe 2011-12: Vornormenreihe DIN V 18599 Energetische Bewertung von Gebäuden – Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung...
18.10.2016 Aqua-Concept hat von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeits­me­dizin die Erlaubnis für einen deutschlandweiten Testbetrieb des biolo­gi­schen Biozids Biomeba in Verdunstungskühlanlagen und Rückkühlwerken erhalten

Begriffs-Erläuterungen zu Verdunstung

Muldenversickerung dient der dezentralen Niederschlagswasserversickerung über sogenannte Sickermulden. Diese Mulden z. B. an privaten Häusern sind flache Bodenvertiefungen, über die am Haus gesammelt ...
Rigolen dienen der unterirdischen Versickerung (Rigolenversickerung) oder bei ungünstigen Bodenverhältnissen der gedrosselten Abgabe des Regenwassers an Gewässer oder den Abwasserkanal . Sie sind auc ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren