Verformung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Verformung

Fenster, Außentüren || T 30 DIN 4102-5, T 90 DIN 4102-5, T 60 DIN 4102-5, T 120 DIN 4102-5, EI2 30-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 60-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 90-SaC5 DIN EN 135...
Fenster, Außentüren || T 30 DIN 4102-5, T 90 DIN 4102-5, T 60 DIN 4102-5, T 120 DIN 4102-5, EI2 30-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 60-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 90-SaC5 DIN EN 135...
Straßen, Wege, Plätze || Bankettdeckschicht, Bankett, untere Schicht, mind. EV2 45 MN/m2, mind. EV2 80 MN/m2, Saatgutmischung einsäen
Erdarbeiten || mind. EV2 45 MN/m2, mind. EV2 60 MN/m2, mind. EV2 80 MN/m2, mind. EV2 100 MN/m2, mind. EV2 70 MN/m2, Gründungssohle verdichten, Untergrund verdichten, Untergrund verdichten, in Abtragsf...
Straßen, Wege, Plätze || mind. EV2 45 MN/m2, mind. EV2 60 MN/m2, mind. EV2 80 MN/m2, mind. EV2 100 MN/m2, mind. EV2 120 MN/m2, Nachverdichten

Normen und Richtlinien zu Verformung

Bild 1a): Belastungsverfahren - Statische Belastung und Verformung - Prüfun... - DIN EN 1195 [1998-06] Prüfverfahren - Tragende Fußbodenbeläge
DIN EN 1195 [1998-06] Prüfverfahren - Tragende Fußbodenbeläge
Bild 1b): Belastungsverfahren - Statische Belastung und Verformung - Prüfun... - DIN EN 1195 [1998-06] Prüfverfahren - Tragende Fußbodenbeläge
DIN EN 1195 [1998-06] Prüfverfahren - Tragende Fußbodenbeläge
Bild 4. Verformung infolge Durchbiegen der Decken. Die maßgebende Verformun... - DIN 18530 [1987-03] Verformungen - Massive Deckenkonstruktionen für Dächer
DIN 18530 [1987-03] Verformungen - Massive Deckenkonstruktionen für Dächer
Bild 5.3 - Beispiele für angenommene spannungslose Vorverformungen der Geom... - DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Berechnung, zusammengesetzte Tragwerke - Holzbauten
DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Berechnung, zusammengesetzte Tragwerke - Holzbauten
Bild 1 — Verformungsmulden der Sportbodenarten (Systemskizze) - DIN V 18032-2 [2001-04] Verformungsmulden - Sportböden
DIN V 18032-2 [2001-04] Verformungsmulden - Sportböden
DIN EN 595 [1996-07]6.4.1 Allgemeines Die Belastungsverfahren sind in Bild 1 zeichnerisch dargestellt. Die Prüflasten sind mit konstanter Geschwindigkeit an jedem Belastungspunkt unter Vermeidung vo...
DIN 18530 [1987-03]3.1 Ursachen der Verformungen Die Verformungen der Dachdecke und der darunter befindlichen Wände werden beeinflusst durch: Äußere Einflüsse Belastung (Eigengewicht, Verkehrslast),...
DIN 1052 [2008-12](1) Kriechen braucht nur im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit berücksichtigt zu werden, es sei denn, der Einfluss ist auch im Grenzzustand der Tragfähigkeit von Bedeutung, z. ...
DIN EN 1992-1-1/NA [2013-04]NCI Zu 7.4.1 (3) ANMERKUNG In diesem Abschnitt werden nur Verformungen in vertikaler Richtung von biegebeanspruchten Bauteilen behandelt. Dabei wird unterschieden in Durc...
DIN EN 13108-1 [2016-12]5.3.5.1 Bleibende Verformung bei Spurbildungstest Der Widerstand gegen bleibende Verformung im Spurbildungstest ist nach EN 12697-22 unter den in EN 13108-20:2016, D.6, defin...

Ausschreibungstexte zu Verformung

STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Inklinometer vorh. Bohrloch senkrecht L 25-30m
STLB-Bau 2017-04 026 Fenster, Außentüren
Außentürelement Drehflügeltür einflg. B 1510 mm H 2135 mm Kunststoff
STLB-Bau 2017-04 002 Erdarbeiten
Gründungssohle verdichten Baugrube
STLB-Bau 2017-04 002 Erdarbeiten
Planum Abweichung +/-2cm
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen GU

Begriffs-Erläuterungen zu Verformung

Blähperlite/Mineralwolle-Verbunddämmplatten bzw. -Mehrschichtdämmplatten bestehen aus einer verformungsbeständigen Blähperlit-Dämmplatte unter die eine Mineralwolleplatte kaschiert wird. Die Mineralw ...
Die Betonfahrbahndecke ist die obere Schicht des Oberbaus einer Betonstraße. Sie liegt meist auf einer Betontragschicht, einer hydraulisch gebundenen Tragschichten (z. B. mit Trass, hydraulischen Kal ...
Ein Asphaltbinder oder Asphaltbinderschicht liegt beim Straßenoberbau zwischen Asphalttragschicht Asphaltdeckschicht . Ihre Aufgabe ist es in erster Linie die besonders hohen Schubspannungen aufzuneh ...
Zwischen Asphalttragschicht Asphaltdeckschicht liegt beim Straßenoberbau, vor allem beim Bau von Straßen mit hoher Verkehrsbelastung, die Asphaltbinderschicht. Asphaltbinderschichten werden aus Miner ...
Sich selbst nivellierender Anhydritfließestrich (auch Calciumsulfatfließestrich genannt) setzt sich aus Sand/Kies, Wasser, Anhydrit als Bindemittel und einem Fließmittel zusammen. Um die Verdichtung...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren