Vergleich

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Vergleich

Ein Vergleich kann zu verschiedenen Anlässen getroffen werden, einerseits gerichtlich – früher als Liquidationsvergleich vor Inkrafttreten der Insolvenzordnung bei Überschuldung angewandt – oder auch außergerichtlich erfolgen. Entspricht es der Interessenlage kann es angebracht sein, einem Schuldner eine gewisse Zahlungsfähigkeit zu verschaffen, um noch eine bestmögliche Befriedigung für den Gläubiger zu erreichen. Offene Forderungen zu Bauleistungen werden oft mit einem Vergleich abgeschlossen, meistens mit einem außergerichtlichen Vergleich.
Entsprechend der Interessenlage ist es oft angebracht, dem Schuldner eine gewisse Zahlungsfähigkeit zu verschaffen, um noch eine bestmögliche Befriedigung für den Gläubiger zu erreichen. Dabei bedeutet ein Vergleich sowohl Chancen als auch Risiken, beispielsweise wenn Streitpunkte oder unerledigte Punkte (z. B. Nachträge) zu lange vor sich hergeschoben werden.
Die Vereinbarung zum Vergleich sollte schriftlich getroffen werden, andernfalls stellt sich das Beweisproblem.

Baupreis-Informationen zu Vergleich

Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Funktionsmessung für Heizungsanlagen DIN 18380, Funktionsmessung für RLT-Anlage DIN 18379, Funktionsmessung gemäß Einzelbeschreibung

Normen und Richtlinien zu Vergleich

Bild 1 - Winkelmaß - DIN EN 14195 [2005-05] Maße - Metallprofile für Unterkonstruktionen von Gipsplattensystemen
DIN EN 14195 [2005-05] Maße - Metallprofile für Unterkonstruktionen von Gipsplattensystemen
Bild A.10 - Diffusionsdiagramm für Fall d (Verdunstung aus einem Bereich) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.7 - Diffusionsdiagramm für Fall a (keine Verdunstung) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.8 - Diffusionsdiagramm für Fall b (Verdunstung aus einer Ebene) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
Bild A.9 - Diffusionsdiagramm für Fall c (Verdunstung aus zwei Ebenen) - DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN 4108-3 [2001-07] Verdunstungsmasse; Berechnung - Tauwasserschutz
DIN EN 1168 [2011-12]5.1 Betonprüfungen Es giltEN 13369 :2004,5.2 Prüfungen an vorgespanntem Stahl Bei thermisch vorgespanntem Stahl müssen alle in Anhang K beschriebenen zusätzlichen Prüfungen ...
DIN EN 1264-1 [2011-09]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Symbole Anhang A (normativ) Anhang B (informativ) Vergleichender Überblick über die verwendeten Symbole
DIN 51097 [1992-11]Abhängig vom erreichten mittleren Neigungswinkel wird der Prüfbelag einer Bewertungsgruppe nach Tabelle 1 zugeordnet. Mittlerer Neigungswinkel Bewertungsgruppe Durch vergleichende...
DIN EN 520 [2009-12]4.9.1 Gipsplatten (Typ P) 4.9.1.1 Breite ANMERKUNG Übliche Nennbreiten sind: 400 mm, 600 mm, 900 mm und 1200 mm. Weitere Breiten sind ebenfalls zulässig. Die Breite ist nach 5.2 ...
DIN EN 15283-2 [2009-12]4.7.1 BreiteDie Breite ist wie in 5.2 beschrieben zu messen und mit der Nennbreite zu vergleichen. Die Grenzabmaße für jede Einzelmessung müssenmm betragen. 4.7.2 Länge D...

Ausschreibungstexte zu Vergleich

STLB-Bau 2019-04 064 Zutrittskontroll-, Zeiterfassungssysteme
Türsteuereinheit Aktivierung elektrisch IP65 AP-Montage
STLB-Bau 2019-04 064 Zutrittskontroll-, Zeiterfassungssysteme
Türver/entriegel.einr.mechatr. Beschlaggarnitur Lesegerät beidseitig Aktivierung elektrisch
STLB-Bau 2019-04 070 Gebäudeautomation
Windgeschwindigkeits-Messwertgeber 0-20m/s Wandmontage
STLB-Bau 2019-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Funktionsmessung
STLB-Bau 2019-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Hygieneerstinspektion RLT-Anlage Ansaugbauteile 1 St Filterkammern 1 St Beistellen Personal

Baunachrichten zu Vergleich

Vorsicht bei gerichtlichen Ratenvergleichen! - 09.05.2016 Unternehmer fühlen sich mehr und mehr verunsichert. Immer unzumutbarere Auslegungen der Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO (Insolvenzordnung) nehmen ihnen jede Rechtssicherheit ...
09.05.2016 Unternehmer fühlen sich mehr und mehr verunsichert. Immer unzumutbarere Auslegungen der Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO (Insolvenzordnung) nehmen ihnen jede Rechtssicherheit ...
Studie vergleicht wirtschaftliche und technische Optionen für erneuerbare S... - 23.03.2016 Das Öko-Institut hat erforscht, wie sich der steigende Anteil erneuerbarer Energien in das Energiesystem integrieren lässt. Die BINE-Projektinfo „Stromversorgung für 2050 modellieren“ stellt mögliche Grundstrukturen der Stromerzeugung und -verteilung vor.
23.03.2016 Das Öko-Institut hat erforscht, wie sich der steigende Anteil erneuerbarer Energien in das Energiesystem integrieren lässt. Die BINE-Projektinfo „Stromversorgung für 2050 modellieren“ stellt mögliche Grundstrukturen der Stromerzeugung und -verteilung vor.
Neue HOAI: Tücken bei der Kostenkontrolle - 04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au
04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au...
„GAEB-Vergleich“ findet Unterschiede in Ausschreibungen, Angeboten, Aufträg... - 23.09.2016 Viele ausschreibende Firmen stehen regelmäßig vor der Herausforderung, bei unterschiedlichen Versionen von Ausschreibungen schnell die Unter­schiede herauszufinden. Auch Bieter kennen das Problem: Eigentlich hat man seine Kalkulation schon abgeschlossen,...
23.09.2016 Viele ausschreibende Firmen stehen regelmäßig vor der Herausforderung, bei unterschiedlichen Versionen von Ausschreibungen schnell die Unter­schiede herauszufinden. Auch Bieter kennen das Problem: Eigentlich hat man seine Kalkulation schon abgeschlossen,...
Vorjahresvergleich: Bauproduktion im Euroraum um 0,4% und in der EU um 1,5%... - 20.06.2016 Gegenüber April 2015 sank die Produktion im Baugewerbe im April 2016 im Euroraum (ER19) um 0,4% und in der EU28 um 1,5%. Gegenüber dem Vormonat stieg die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe im April 2016 in der EU28 um 0,4% und sank im Euroraum um 0,2%.
20.06.2016 Gegenüber April 2015 sank die Produktion im Baugewerbe im April 2016 im Euroraum (ER19) um 0,4% und in der EU28 um 1,5%. Gegenüber dem Vormonat stieg die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe im April 2016 in der EU28 um 0,4% und sank im Euroraum um 0,2%.
23.09.2016 Die neue Version von BuildUP erscheint im aktuellen Look von Microsoft Office 2016 und ist in drei Layouts verfügbar. Die Version 20 wurde zudem erweitert in den Programmbereichen AVA, Kostenmanagement, Honorar sowie Büroorganisation.
14.06.2016 Laut Statistischem Bundesamt wurden 2015 in Deutschland 1,0% oder 2.400 Wohnungen mehr fertig gestellt als im Jahr zuvor - insgesamt waren es 247.700 Wohnungen. Die 2011 begonnene positive Entwicklung setzt sich somit auch 2015 fort.
22.03.2016 2014 betrug die Menge der in der Europäischen Union pro Person ange­fallenen Siedlungsabfälle 475 kg - was im Vergleich zu dem 2002 erzielten Höchstwert von 527 kg pro Kopf einem Rückgang um 10% entspricht.
12.03.2016 Bosch Thermotechnik ist im Geschäftsjahr 2015 deutlich gewachsen: Laut Pressemitteilung stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund 7% auf rund 3,3 Mrd. Euro - wechselkursbereinigt um rund 4,5%.
08.05.2016 Kein Jugendtreff, kein Bus nach 17 Uhr, kaum WLAN oder wohnortnahe Gymnasien, wenige Lehrstellen. Im Vergleich zu den Altersgenossen in der Stadt fühlen sich die Landjugend vielfach benachteiligt. Die jugendliche Landflucht betrifft nicht nur den Osten Deutschlands, sondern hat längst strukturschwache Gegenden in Westdeutschland erreicht.

Begriffs-Erläuterungen zu Vergleich

Unter Betriebsvergleich versteht man das systematische Vergleichen betrieblicher Kennzahlen zur Beurteilung wirtschaftlicher Tatbestände. Sie stellen ein wichtiges Hilfsmittel für das Controlling dar ...
Entsprechend der Interessenlage kann es angebracht sein, dem Schuldner eine gewisse Zahlungsfähigkeit zu verschaffen, um noch eine bestmögliche Befriedigung für den Gläubiger zu erreichen. Offene For ...
Als Arten von Betriebsvergleichen sind zu unterscheiden: der Selbstvergleich innerhalb eines Bauunternehmens, z. B. zwischen Baustellen gleicher Bauleistungssparte (z. B. Hochbau, Tiefbau, Rückbau u. ...
Der Soll-Ist-Vergleichsrechnung ist die Aufgabe zugewiesen, die mit der Arbeitskalkulation ermittelten Soll-Kosten und Soll-Leistungsmengen den in der Baubetriebsrechnung nachgewiesenen Ist-Kosten so ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK