Verlängerung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Verlängerung

Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen || Spindelverlängerung, Bedienungsschlüssel
Mauerarbeiten || Stahl, Stahl, nichtrostend, Winkelformstück, Feuerstättenanschluss, Wassersammelschale mit Ablauf, Reinigungsstück oben, Reinigungsstück unten, Abdeckblech mit Dehnfugenrohr und Abstr...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Stahl, Stahl, nichtrostend, Kegelradtrieb DIN 87349, Spindelverlängerung, Säulenständer
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Kupfer, Stahl, nichtrostend, Abgangsbogen für Wandbatterie, Armaturen-Anschlussrohr, Armaturen-Anschlussschlauch, Armatur...
Druckrohrleitungen für Gas, Wasser und Abwasser || Stahl, Gusseisen, Hydrantenverlängerung, Klauendeckel mit Bajonettverschluss, Siebkorb, Betätigungsschlüssel, Montageschlüssel, Einbaugarnitur, Einba...

Normen und Richtlinien zu Verlängerung

Bild 8. Verlängerung von Gerüstleitern (3 Varianten) - DIN 4420-2 [1990-12] Verlängerung von Gerüstleitern - Leitergerüste
DIN 4420-2 [1990-12] Verlängerung von Gerüstleitern - Leitergerüste
Bild 3.8 — Gesamte thermische Verlängerung von Stahl - DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Materialeigenschaften; Thermische Verlängerung von Betonstahl und Spannstahl - Beton-Tragwerke im Brandfall
DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Materialeigenschaften; Thermische Verlängerung von Betonstahl und Spannstahl - Beton-Tragwerke im Brandfall
Leiterholmverlängerung - DIN 4420-2 [1990-12] Bauteile aus Holz - Leitergerüste
DIN 4420-2 [1990-12] Bauteile aus Holz - Leitergerüste
Dübelarm - DIN 4420-2 [1990-12] Bauteile aus Holz - Leitergerüste
DIN 4420-2 [1990-12] Bauteile aus Holz - Leitergerüste
Giebelsteifen - DIN 4420-2 [1990-12] Bauteile aus Holz - Leitergerüste
DIN 4420-2 [1990-12] Bauteile aus Holz - Leitergerüste
DIN V 18160-1 [2006-01]6.11.1 Schutz gegen Niederschlagswasser Die Oberflächen der Abgasanlagen und der Schächte von Abgasleitungen müssen, soweit sie ans Freie grenzen, gegen das Eindringen von Nie...
DIN EN 14396 [2004-04]Bezeichnung Ortsfeste Leiter mit ausziehbaren Verlängerungen oben Ortsfeste Steigleiter mit zwei Seitenholmen und Steigschutzeinrichtung Ortsfeste Steigleiter mit Mittelholm un...
DIN EN ISO 22476-2 [2012-03]Legende Verlängerungsstange (Gestänge) Injektionsöffnung, z. B. mit einem Durchmesser von 5 mm (optional) Gewindeverbindung Sondenspitze Steckverbindung Mantellänge Spitz...
DIN 4420-2 [1990-12]4.2.1 Arten Bordbrett, Dübelarm, Geländerholm, Gerüstbohle, Giebelsteife, Kreuzstrebe, Leiterholmverlängerung, Leiterschuh, Leiterunterlage, Querlasche, Zwischenholm. 4.2.2 Forme...
DIN EN 1366-10 [2017-07]9.1 Allgemeines Es gelten die Anforderungen an den direkten Anwendungsbereich der Prüfergebnisse für alle nach EN 1366-2 geprüften Entrauchungsklappen zusammen mit den folgen...

Ausschreibungstexte zu Verlängerung

RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät, - RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät,
mit einem Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz, Leuchtsto...
RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät, mit einem Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz, Leuchtsto...
RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät, - RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät,
mit einem Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz, Leuchtsto...
RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät, mit einem Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz, Leuchtsto...
RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät, - RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät,
mit einem Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz, Leuchtsto...
RL 512/23 Schaltaktor (Relais), 1x 16AX bei AC 230V, als Einbaugerät, mit einem Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz, Leuchtsto...
RS 510/23 KNX Binärausgabegerät (Relais), 2x 10A, AC 230V, als Einbaugerät,... - RS 510/23 KNX Binärausgabegerät (Relais), 2x 10A, AC 230V, als Einbaugerät,
mit einem Relaiskontakt pro Ausgang als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequ...
RS 510/23 KNX Binärausgabegerät (Relais), 2x 10A, AC 230V, als Einbaugerät, mit einem Relaiskontakt pro Ausgang als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequ...
RS 510/23 KNX Binärausgabegerät (Relais), 2x 10A, AC 230V, als Einbaugerät,... - RS 510/23 KNX Binärausgabegerät (Relais), 2x 10A, AC 230V, als Einbaugerät,
mit einem Relaiskontakt pro Ausgang als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequ...
RS 510/23 KNX Binärausgabegerät (Relais), 2x 10A, AC 230V, als Einbaugerät, mit einem Relaiskontakt pro Ausgang als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsfrequ...
STLB-Bau 2017-04 044 Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen
Spindelverlängerung Stahl L bis 1m
STLB-Bau 2017-04 090 Baulogistik
Verlängerung Aufzugskontrollzeit Arbeitstage
STLB-Bau 2017-04 029 Beschlagarbeiten
Einzelschlüssel

Baunachrichten zu Verlängerung

Verbindliche Fristen auch bei verspätetem Zuschlag - 02.02.2011 Mit Urteil vom 25.11.2010 zum Aktenzeichen VII ZR 201/08 hat der Bundesgerichtshof sich nochmals mit der Frage befasst, welche Auswirkungen eine verspätete Zuschlagserteilung auf die Bauzei
02.02.2011 Mit Urteil vom 25.11.2010 zum Aktenzeichen VII ZR 201/08 hat der Bundesgerichtshof sich nochmals mit der Frage befasst, welche Auswirkungen eine verspätete Zuschlagserteilung auf die Bauzei...
Vertragsgestaltungim Geltungsbereich der neuen VOB/B 2012 - 31.08.2012 Die bauprofessor.nachrichten hatten in der August-Ausgabe bereits berichtet, dass die VOB/B Fassung 2012 zum 30.07.2012 durch Erlass des BMVBS für die Bundesverwaltungen und für die für den
31.08.2012 Die bauprofessor.nachrichten hatten in der August-Ausgabe bereits berichtet, dass die VOB/B Fassung 2012 zum 30.07.2012 durch Erlass des BMVBS für die Bundesverwaltungen und für die für den...
Ende oder Fortsetzung der Auftragshöchstgrenzen für Beschränkte Ausschreibu... - 07.02.2011 In der VOB/A (2009) werden Wertgrenzen für Aufträge bestimmt...
07.02.2011 In der VOB/A (2009) werden Wertgrenzen für Aufträge bestimmt...
Planernachtrag wegen 41 Monate Bauzeitüberschreitung - 31.10.2015 Die Klage eines Architekten gegen den Bund auf zusätzliches Honorar aus Bauzeitverlängerung von 41 Monaten, gestützt auf die RBBau-Vereinbarung wurde vom Landgericht Lübeck abgewiesen. Begr
31.10.2015 Die Klage eines Architekten gegen den Bund auf zusätzliches Honorar aus Bauzeitverlängerung von 41 Monaten, gestützt auf die RBBau-Vereinbarung wurde vom Landgericht Lübeck abgewiesen. Begr...
Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...

Begriffs-Erläuterungen zu Verlängerung

Die Bauzeit – in der Regel in Form eines Bauzeitenplans als Soll-Ablauf vertraglich vereinbart – kann im Ist abweichen. Ob eine Verlängerung der Ausführungsfrist in Frage kommt, hängt von verschieden ...
Bauzeitverlängerung kann Vergütungsansprüche durch den Auftragnehmer zur Folge haben, wenn sie eine zeitliche Anordnung oder einseitige Entscheidung des Auftraggebers darstellt, die vom vertraglich f ...
Prolongation bedeutet eine Verlängerung, beispielsweise: die Verlängerung der Kreditlaufzeit oder der Aufschub von Fristen bei der Rückzahlung eines Kredits durch Vereinbarung zwischen Kreditgeber un ...
Bauzeit wird in der Regel in Form einesBauzeitenplans als Soll-Ablauf vertraglich vereinbart, der im Ist abweichen kann. Ob eine Verlängerung derAusführungsfrist in Frage kommt, hängt von verschi ...
Für die gewerblichen Arbeitnehmer im Baugewerbe gelten für die Arbeitszeit die Regelungen nach § 3 im "Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe (BRTV-Baugewerbe vom 4. Juli 2002 in der Fassung vom ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren