Verspachteln

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Verspachteln

Betonarbeiten || einhäuptig, Deckenplatte, Kragplatte, Deckenverstärkung im Stützenbereich, Trägerdecke, Trägerdecke mit Stelzung, Schalen, Brückenüberbau, Faltwerk, Schalung, für sichtbar bleibende B...
Betonarbeiten || Aufkantung, Wand-/Pfeilervorlage, Gesims, Schrammbord, Fensterbank, Konsole, Rohrauflager, Radabweiser, Konsolenband, Schalung, für sichtbar bleibende Betonflächen, GF-Schalungsplatte...
Betonarbeiten || Schalung, für sichtbar bleibende Betonflächen, GF-Schalungsplatten DIN 68791, GF-Schalungsplatten DIN 68792, Schalungsplatten DIN 18215, Bretter, gespundet, Bretter, stumpf, Trägersch...
Abdichtungsarbeiten || Kratzspachtelung, lösemittelfreies Reaktionsharz, kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung (PMB)
Betonarbeiten || Stütze, Brückenpfeiler, Stütze mit Kopfverstärkung, Schalung, für sichtbar bleibende Betonflächen, fertige Rundschalung, Stahl, fertige Rundschalung, Pappe, Trägerschalung Strukturele...

Normen und Richtlinien zu Verspachteln

Bild 34: Feste, verspachtelte Anschlüsse an Massivbauteilen (Schema-Skizze)... - DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
Bild 35: Feste, verspachtelte Anschlüsse an Wänden aus Gipskarton-Bauplatte... - DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
1schalige Ausführung - DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
2schalige Ausführung - DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
Bild 33: Ausbildung von Dehnfugen (Schema-Skizze) - DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Gipsplatten-Wänden
DIN 18181 [2008-10]Das Verspachteln darf erst erfolgen, wenn keine größeren Längenänderungen der Gipsplatten, z. B. infolge von Feuchte- und Temperaturänderungen, auftreten. Für das Verspachteln sol...
DIN EN 13963 [2014-09]Diese Norm legt die Anforderungen an Spachtelmaterialien und Fugendeckstreifen aus Papier zum Verspachteln von Fugen, die an den Kanten und an den Enden von Gipsplatten, Gipspl...
DIN 4102-4 [2016-05]10.2.1 Anwendungsbereich (1) Die Angaben von 10.2 gelten für nichttragende, 1- und 2-schalige Trennwände nach DIN 4103-1 , deren Beplankungen aus Gipsplatten nachDIN 18180 best...
DIN EN 13963 [2014-09]4.1 Brandverhalten Materialien für das Verspachteln von Gipsplattenfugen werden ohne Prüfung in die Euroklasse A1 (kein Beitrag zur Brandlast) eingestuft, wenn sie weniger als ...
DIN 4102-4 [1994-03]4.10.1 Anwendungsbereich 4.10.1.1 Die Angaben von Abschnitt 4.10 gelten für nichttragende, 1- und 2schalige Trennwände nach DIN 4103 Teil 1 , deren Beplankungen aus Gipskarton-Ba...

Ausschreibungstexte zu Verspachteln

Icopal PROFI-DICHT-Spachtel - Icopal PROFI-DICHT-Spachtel
zweikomponentiges Abdichtungharz auf Polymethylmethacrylat-Basis (PMMA)
Zum Ausgleichen von Unebenheiten und Schließen von Löchern im Untergrund

Komplettset (ohne Abbi...
Icopal PROFI-DICHT-Spachtel zweikomponentiges Abdichtungharz auf Polymethylmethacrylat-Basis (PMMA) Zum Ausgleichen von Unebenheiten und Schließen von Löchern im Untergrund Komplettset (ohne Abbi...
MultiGips CasoFill Super 50 EN 13963, Typ 3B/4B, manuell Verspachteln von Gipsplatten-Fugen EN 13963 Füll-/Fein-/Fugenspachtel zur Verspachtelung auch ohne Deckstreifen ..................................
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Schalung Deckenpl. GF-Schalungspl.
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Schalung Konsole Schalungspl.
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Schalung Ummantelung Stütze GF-Schalungspl.
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Kratzspachtelung Reaktionsharz

Baunachrichten zu Verspachteln

Schlank, schnell, stabil: Massive Gips-Wandbauplatten - 06.09.2015 Ohne Mörtel und Verputz, und im Gegensatz zur Arbeit mit Gipsplatten auch ohne Unterkonstruktion, entstehen durch Verkleben und Verspachteln hohlraumfreie, selbsttragende Wände aus Gips-Wan
06.09.2015 Ohne Mörtel und Verputz, und im Gegensatz zur Arbeit mit Gipsplatten auch ohne Unterkonstruktion, entstehen durch Verkleben und Verspachteln hohlraumfreie, selbsttragende Wände aus Gips-Wan...

Begriffs-Erläuterungen zu Verspachteln

Gipslochplatten sind Gipsplatten mit runden quadratischen oder geschlitzten Löchern, die in Reihen, Feldern, Mustern oder auch in Streuoptik angeordnet sind. Sie werden im Trockenbau größtenteils als ...
Spachtelmassen werden in zementgebundene und gipsgebundene Spachtelmassen sowie in kunstharzgebundene Fertigspachtelmassen unterschieden. Spachtelmassen werden zum Ausbessern von Löchern, Rissen, Sch ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren