Vollsickerrohr

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Vollsickerrohr

Vollsickerrohre sind spezielle Dränrohre, die sich, wenn sie aus Kunststoff oder Steinzeug gefertigt werden, durch gleichmäßig um den gesamten Umfang angeordnet Wassereintrittsöffnungen auszeichnen. Sind sie aus haufwerkporigem Beton, gewährleistet besagte Haufwerkporigkeit, dass ein Einsickern des Wassers rundherum möglich ist.
Vollsickerrohre kommen sowohl beim Bau von Dränagen um und unter Gebäuden aber auch beim Verkehrswegebau zum Einsatz, um die Entwässerung unterhalb und um die zu errichtenden Verkehrswege zu gewährleisten.

Baupreis-Informationen zu Vollsickerrohr

Drän- und Versickerarbeiten || Vollsickerrohr aus Kunststoff, Teilsickerrohr aus Kunststoff, Mehrzweckrohr aus Kunststoff, Transportrohr aus Kunststoff, ungeschlitzt, A, PVC-U, R 1, PVC-U, R 2, PE-HD,...
Drän- und Versickerarbeiten || Kanal/Leitung, Schacht
Drän- und Versickerarbeiten || Sickerrohr aus haufwerksporigem Beton, Grundrohr aus haufwerksporigem Beton, Sickerrohr aus gefügedichtem Beton, Sammelleitung, Sickerleitung, Dränleitung, Versickerleit...
Drän- und Versickerarbeiten || Teilsickerrohr aus Steinzeug, Mehrzweckrohr aus Steinzeug, Sickerleitung, Dränleitung
Entwässerungskanalarbeiten || optische Inspektion Abwasserkanal, optische Inspektion Abwasserleitung, optische Inspektion Entwässerungsrinne, optische Inspektion Drän-/Sicker-/Sammelleitung, TV-Kamera...

Normen und Richtlinien zu Vollsickerrohr

Bild 5 - Die vier Schlitzbilder - DIN 4262-1 [2001-01] Perforationsarten - Kunststoff-Sickerrohre und -Mehrzweckrohre
DIN 4262-1 [2001-01] Perforationsarten - Kunststoff-Sickerrohre und -Mehrzweckrohre
Bild 1 - Dränstrang in einer Tennenfläche - DIN 18035-3 [2006-09] Dränstränge - Sportplatz-Entwässerung
DIN 18035-3 [2006-09] Dränstränge - Sportplatz-Entwässerung
Bild 6 - Schlitzbilder - DIN 4262-1 [2009-10] Perforation bis DN 400 - Kunststoff-Sickerrohre und -Mehrzweckrohre
DIN 4262-1 [2009-10] Perforation bis DN 400 - Kunststoff-Sickerrohre und -Mehrzweckrohre
Bild 1. Konische Muffe für glatte Rohre - DIN 1187 [1982-11] Rohrverbindungen - PVC-Dränrohre
DIN 1187 [1982-11] Rohrverbindungen - PVC-Dränrohre
Bild 2. Beispiel einer Anordnung von Dränleitungen, Kontroll- und Reinigung... - DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
[1982-11] Dränrohre aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC hart); Maße, Anforderungen, Prüfungen
DIN 4262-3 [1991-02]Baulänge Rohr Baulänge Bogen Mehrzweckrohr Teilsickerrohr Vollsickerrohr Nennweite Betonrohr mit Kreisquerschnitt ohne Fuß Betonrohr mit Kreisquerschnitt, wandverstärkt Betonrohr...
DIN 4262-1 [2001-01]Die verschiedenen Entwässerungssysteme werden nach der Perforationsart und den hydraulischen Eigenschaften des Rohres definiert. Es gibt folgende Typen: Vollsickerrohr (TP), bei ...
DIN 4262-3 [2010-10]Rohre nach dieser Norm sind wie folgt zu bezeichnen: Feld 1: Benennung des Bauteils (siehe 5.1) Feld 2: DIN 4262-3 Feld 3: Art des Rohres (siehe 5.1) — Werkstoff (siehe Abschnitt...
[1990-06] Baugrund - Dränung zum Schutz baulicher Anlagen - Planung, Bemessung und Ausführung

Ausschreibungstexte zu Vollsickerrohr

Schöngen Drainage-Rohrsysteme PE Concept Drain - und damit Wirtschaftlichkeit von Bauwerken. Stauendes oder drückendes Wasser (Bergwasser, Oberflächenwasser, Schichtenwässer etc.) führt zwangsläufig zu Schäden und dadurch zu Störungen am zu betreibe...
und damit Wirtschaftlichkeit von Bauwerken. Stauendes oder drückendes Wasser (Bergwasser, Oberflächenwasser, Schichtenwässer etc.) führt zwangsläufig zu Schäden und dadurch zu Störungen am zu betreibe...
Schöngen Drainage-Rohrsysteme PP Concept Drain - Drainage-Rohrsysteme aus PP für offene und geschlossene Verlegung

Eine hochwertige Drainage ist das unverzichtbare Fundament für die Sicherheit, Dauerhaftigkeit und damit Wirtschaftlichkeit von Bau...
Drainage-Rohrsysteme aus PP für offene und geschlossene Verlegung Eine hochwertige Drainage ist das unverzichtbare Fundament für die Sicherheit, Dauerhaftigkeit und damit Wirtschaftlichkeit von Bau...
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg TP DN65 anschließen Kanal/Ltg Steinzeug bis DN200
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg TP A PVC-U DN100 Graben
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg Sickerrohr haufwerksporiger Beton K DN150 Graben
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg Teilsickerrohr Steinzeug DN100 FN20 Graben
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Inspektion Reinigung Abwasserltg Satellitenkamera Durchm. 150mm Verschmutzungsgrad bis 15%

Begriffs-Erläuterungen zu Vollsickerrohr

Drainagerohre, auch häufig als Dränrohre bezeichnet, haben im oberen Bereich oder auch rundherum ( Vollsickerrohr ) Lochungen oder Schlitze als Wassereintrittsöffnungen. Am Fußpunkt der Drainagerohre ...
Aus Dränrohren werden Dränleitungen zum Schutz von Gebäuden oder Verkehrswegen vor anstehendem Wasser und damit vor Durchfeuchtung errichtet. Diese Dränleitungen werden z. B. als Ringdränagen um ein...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren