Wärmedämmverglasung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Wärmedämmverglasung

Wärmedämmverglasung auch Isolierverglasung oder Mehrscheiben(isolier)verglasung genannt, besteht aus mehreren planparallel zueinander stehenden Flachglasscheiben.
Fotolia_72467509_XS
Bild: © hati, Fotolia.com
Foto: Wärmedämmverglasung, © hati - Fotolia.com
Diese sind über den Randverbund mittels thermoplastischen Dichtstoffen stabil verbunden. In die Profile der Abstandshalter sind Trocknungsmittel eingebracht, die ein Beschlagen der Scheiben verhindern. Die Zwischenräume der Wärmedämmverbundfenster betragen 8 bis 20 mm und sind mit Luft oder Argon- bzw. Kryptongas befüllt. Ziel solcher zwei- oder auch dreifacher Wärmedämmverglasungen ist es, die Wärmeleitfähigkeit der Fenster und Glastüren zu senken.
Soll zusätzlich im Sommer auch ein Wärmeschutz geboten werden, so kann die Innenseite einer Scheibe, die zum Zwischenraum zeigt, mit einer Metallbeschichtung bedampft werden, die die langwellige Infrarot-Wärmestrahlung abhält und kurzwellige Lichtstrahlen hindurch lässt.

Baupreis-Informationen zu Wärmedämmverglasung

Betonarbeiten || Betonrahmenfenster, Betonfensterfläche, Isolierverglasung, Einfachverglasung, der Systemknotenpunkte mit Fugendichtstoff, Betonrahmenfenster, Betonrahmenfenster und Verbindungsriegel,...
Verglasungsarbeiten || T 30, T 90, T 60, T 120, T 180, Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), Verbundglas, Verbund-Sicherheitsglas (VSG), Einfachverglasung, Isolierverglasung, 2-fach, Isolierverglasung, 3...
Verglasungsarbeiten || Isolierverglasung, 2-fach, Stufenisolierverglasung, 2-fach, Isolierverglasung, 3-fach, aufgesetzte Sprosse, aufgesetzte Sprosse außen, aufgesetzte Sprosse innen, aufgesetzte Spr...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, gegen Nachweis, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Verglasung des Fensters, Verglasung der Tür, Verglas...
Fenster, Außentüren || Nadelholz, Rohdichte mind. 0,35 g/cm3 bei max. 15 % Holzfeuchte, Laubholz, Rohdichte mind. 0,45 g/cm3 bei max. 15 % Holzfeuchte, Einfachfenster, Fenstertür, Sonnenschutz, Sonnen...

Normen und Richtlinien zu Wärmedämmverglasung

Bild 12: Beispiel für die Anordnung von Thermoelementen an der unbeflammten... - DIN EN 1364-1 [1999-10] Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
DIN EN 1364-1 [1999-10] Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
Bild 13: Beispiel für Thermoelemente an der unbeflammten Seite für massive ... - DIN EN 1364-1 [1999-10] Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
DIN EN 1364-1 [1999-10] Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
DIN EN 1365-2 [2015-02]3.1.1 Deckenkonstruktion horizontales, raumabschließendes und tragendes Bauteil 3.1.2 Dachkonstruktion horizontales oder geneigtes raumabschließendes und tragendes Bauteil unt...

Ausschreibungstexte zu Wärmedämmverglasung

STLB-Bau 2019-04 013 Betonarbeiten
Betonrahmenfenster Doppelverglasung B/H 0,8/0,6m
STLB-Bau 2019-04 032 Verglasungsarbeiten
Brandschutzverglasung Fenster F30 VSG Floatglas 2-scheibig D 21mm
STLB-Bau 2019-04 032 Verglasungsarbeiten
Verglasung Geländer Kat.A linienförmig allseitig gelagert Einfachverglasung VSG D 8mm
STLB-Bau 2019-04 032 Verglasungsarbeiten
Einfachfenster Isolierverglasung 2fach Innenscheibe EG Floatglas D 4mm SZR 12mm Außenscheibe EG Floatglas D 4mm B 30 cm H 30 cm einsetzen abdichten
STLB-Bau 2019-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Verglasung Fenster abbrechen Einfachfenster Einfachverglasung Floatglas D 6mm H 1010 mm B 1010 mm 0,25kN/m2/cm einschl. Ab...

Begriffs-Erläuterungen zu Wärmedämmverglasung

Isolierverglasung, auch Wärmedämmverglasung oder Mehrscheiben(isolier)verglasung genannt, sorgt dafür, dass die Wärmeleitfähigkeit von Fenstern Glastüren verringert wird. Isolierverglasung besteht au ...
Mehrscheibenverglasungen von Fenstern und Glastüren (auch Wärmedämmverglasungen oder Mehrscheibenisolierverglasungen genannt) werden benötigt, um die Wärmeleitfähigkeit dieser Bauelemente zu minimier ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK