Wärmepumpe

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Wärmepumpe

Wärmepumpenanlage -|| Wärmepumpenanlage
|| Wärmepumpenanlage
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Wärmepumpe, Scroll-Verdichter, Hubkolbenverdichter, Rollkolbenverdichter, Schraubenverdichter, Scroll-Verdichter mit Einspritzung, Verdichter, Sole

Normen und Richtlinien zu Wärmepumpe

Bild 9 — Heizleistungen stufig oder stetig geregelter Wärmepumpen in Abhäng... - DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Heizleistung und Leistungszahl (COP) - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Heizleistung und Leistungszahl (COP) - Endenergiebedarf von Heizsystemen
Bild 5 — Summenhäufigkeitsverteilung der Außenlufttemperatur - DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Grundlagen des Berechnungsverfahrens - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Grundlagen des Berechnungsverfahrens - Endenergiebedarf von Heizsystemen
Bild 6 — Klasseneinteilung und Anteile für Wärmepumpe und zweiten Wärmeerze... - DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Berechnung des Heizenergieanteils für den zweiten Wärmeerzeuger - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Berechnung des Heizenergieanteils für den zweiten Wärmeerzeuger - Endenergiebedarf von Heizsystemen
Bild 7 — Klasseneinteilung und Anteile für Wärmepumpe und zweiten Wärmeerze... - DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Berechnung des Heizenergieanteils für den zweiten Wärmeerzeuger - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Berechnung des Heizenergieanteils für den zweiten Wärmeerzeuger - Endenergiebedarf von Heizsystemen
Bild 8 — Klasseneinteilung und Anteile für Wärmepumpe und zweiten Wärmeerze... - DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Berechnung des Heizenergieanteils für den zweiten Wärmeerzeuger - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Wärmepumpen; Berechnung des Heizenergieanteils für den zweiten Wärmeerzeuger - Endenergiebedarf von Heizsystemen
[2017-03] Kälteanlagen und Wärmepumpen - Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen - Teil 1: Grundlegende Anforderungen, Begriffe, Klassifikationen und Auswahlkriterien
DIN V 18599-5 [2016-10]6.5.5.1 Allgemeines Die Bestimmung des Endenergiebedarfes der Sorptions-Gaswärmepumpeund der Hilfsenergie für die Raumheizung erfolgt anhand der Nennleistung , der thermisch...
DIN V 18599-5 [2016-10]6.5.3.2.6.1 Grundsatz Der Teillastbetrieb der Wärmepumpen ist dadurch gekennzeichnet, dass bei vorgegebener Quellen- und Senkentemperatur die Wärmepumpe eine Leistungsanpassun...
DIN V 18599-5 [2016-10]Tatsächliche Erzeugernutzwärmeabgabe Die von der Wärmepumpe abgegebene Erzeugernutzwärme zur Raumheizung setzt sich aus den Betriebsmodi Kombibetrieb und Einzelbetrieb über al...
DIN V 18599-6 [2016-10]9.4.4.1 Grundsätzliches Vorgehen Die energetische Bewertung von regelbaren und einstufigen elektrischen Abluft-Wärmepumpen erfolgt für die üblichen Konstellationen, u.a. mit u...

Ausschreibungstexte zu Wärmepumpe

STLB-Bau 2017-04 078 Kälteanlagen für raumlufttechnische Anlagen
Flüssigkeitskühlsatz Energieeffizienzkl.A Kompaktbauweise Hubkolbenverdichter vollhermetisch 2Kältekreisläufe Verrohrung Wärmedämm...
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Wärmepumpe Raumheizung Wärmequelle Sole 10kW COP 4,3 Schwingungsdämpfer monovalent PN4 400VAC
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Multisplit-Außengerät Wärmepump. o. Kühlbetr. Axialventilator DC-Motor IP 54
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Raumkühlgerät kompakt Wärmepumpenbetrieb
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Raumkühlgerät Split Wärmepump. Nenn-Kühlleistung 4 kW Nenn-Heizleistung 4 kW Radialventilator außen Kälteerzeuger Axialventilator

Baunachrichten zu Wärmepumpe

Wärmepumpe und Festbrennstoffkessel in einem Heizungskeller? - 22.04.2016 Der Bundesverband Wärmepumpe und der Deutsche Energieholz- und Pel­let-Verband wollen ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel verstärken, die An­teile erneuerbarer Wärme zu erhöhen: „Beide Systeme eignen sich bestens auch gemeinsam in bivalenten bzw. hybriden Systemen, um fossile Heiz­sys­teme vollständig zu ersetzen.“
22.04.2016 Der Bundesverband Wärmepumpe und der Deutsche Energieholz- und Pel­let-Verband wollen ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel verstärken, die An­teile erneuerbarer Wärme zu erhöhen: „Beide Systeme eignen sich bestens auch gemeinsam in bivalenten bzw. hybriden Systemen, um fossile Heiz­sys­teme vollständig zu ersetzen.“
Alpha Innotec Sole/Wasser-Wärmepumpen in rund 150 Varianten - 23.04.2016 Eine Alterra-Sole/Wasser-Wärmepumpe macht laut Alpha Innotec aus einer Kilowattstunde Strom bis zu fünf Kilowattstunden Heizenergie (COP > 5,00). Sämtliche Funktionen der Wärmepumpe werden zudem auf einem halben Quadratmeter Stellfläche untergebracht.
23.04.2016 Eine Alterra-Sole/Wasser-Wärmepumpe macht laut Alpha Innotec aus einer Kilowattstunde Strom bis zu fünf Kilowattstunden Heizenergie (COP > 5,00). Sämtliche Funktionen der Wärmepumpe werden zudem auf einem halben Quadratmeter Stellfläche untergebracht.
Bestseller bei Tecalor: Haustechnikzentralen mit Wärmepumpe, Speicher und R... - 02.05.2016 Die Integralsysteme der THZ-Serie sind die meistverkauften Produkte von Tecalor. Sie kombinieren Wärmeerzeugung, Warmwasserspeicher und Lüf­tung (ggfl. auch Kühlung) in einem Gerät.
02.05.2016 Die Integralsysteme der THZ-Serie sind die meistverkauften Produkte von Tecalor. Sie kombinieren Wärmeerzeugung, Warmwasserspeicher und Lüf­tung (ggfl. auch Kühlung) in einem Gerät.
BWP-Branchenprognose: Wärmewende zwischen Klimazielen, Modernisierungsstau ... - 22.04.2016 In vielen Zukunftsstudien dominiert die Wärmepumpe den Heizungsmarkt. Diesen Studien liegen zumeist volkswirtschaftlich optimierte Ausbaupfade zu Grun­de, um die Energie- und Klimaziele 2050 zu erreichen. Die neue BWP-Bran­chen­prognose nimmt hingegen eine vertriebliche Perspektive ein.
22.04.2016 In vielen Zukunftsstudien dominiert die Wärmepumpe den Heizungsmarkt. Diesen Studien liegen zumeist volkswirtschaftlich optimierte Ausbaupfade zu Grun­de, um die Energie- und Klimaziele 2050 zu erreichen. Die neue BWP-Bran­chen­prognose nimmt hingegen eine vertriebliche Perspektive ein.
Kältetechnik wächst als Geschäftsfeld für Elektrotechniker - und verlangt F... - 08.06.2016 Die zunehmende Vernetzung von Klima- und Kälteanlagen mit an­deren elektrischen Anlagen im Gebäude ruft verstärkt Elektrotechniker auf den Plan, die sich mit Kältemaschinen, Wärmepumpen und RLT-Anlagen be­fas­sen müssen.
08.06.2016 Die zunehmende Vernetzung von Klima- und Kälteanlagen mit an­deren elektrischen Anlagen im Gebäude ruft verstärkt Elektrotechniker auf den Plan, die sich mit Kältemaschinen, Wärmepumpen und RLT-Anlagen be­fas­sen müssen.
09.09.2016 Unter dem Dach des europäischen Wärmepumpenverbandes EHPA wurde gemeinsam mit drei europäischen Zertifizierungsstellen eine in ganz Euro­pa gültige Zertifizierung für Wärmepumpen unter der Bezeichnung HP KEYMARK entwickelt. Die erste jetzt zertifizierte Wärmepumpen kommt von Stiebel-Eltron.
23.04.2016 Kübler hat angekündigt, seine Infrarot-Hal­lenheizsysteme nunmehr auch in Verbindung mit Wärmepumpen anbieten zu wollen - darunter Sole/Wasser-, Wasser/Wasser- und  Luft/Wasser-Wärmepumpen, die sowohl monovalent als auch bivalent betrieben werden können. 
22.04.2016 EnEV, Ökodesign-Richtlinie und neue Primärenergiefaktoren für Strom ge­ben die Richtung vor: Wärmepumpen bilden einen der wichtigsten Schlüs­sel zur Energiewende. Vaillant erweitert in diesem Sinne sein Angebot für Wärmepumpen und stellte auf den Frühjahrsmessen seinen neuen uni­Tower vor.
20.06.2016 31,4% aller Wohngebäude, die 2015 fertiggestellt wurden,werden mit Wärmepumpen beheizt. Wärmepumpen sind nach Gas-Brennwertgeräten das beliebteste Heizungssystem. Vor allem in Süd- und Mitteldeutschland setzen Bauherren auf umweltfreundliche Erd- und Umweltwärme.
06.06.2016 Der deutsche Markt für Wärmepumpen nimmt wieder Fahrt auf: Im ersten Quartal 2016 wurde ein deutliches Plus von 14% im Vergleich zum Vor­jah­reszeitraum verzeichnet.

Begriffs-Erläuterungen zu Wärmepumpe

Überspannungsableiter sind Geräte bzw. Bauteile, die gefährliche Überspannungen verhindern sollen u. a. an: elektrischen Leitungen und Geräten, Telekommunikationsgeräten, wie Telefonen, Computern, La ...
Überspannungsschutz stellt neben dem Blitzschutzpotentialausgleich den inneren Blitzschutz dar. Er wirkt nicht nur bei direkten Blitzeinschlägen, sondern auch bei solchen in der näheren Umgebung, bei ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren