Wärmestrom

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Wärmestrom

Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Mediendurchführung, Mediendurchführung als Mehrspartendurchführung rund, Mediendurchführung als Mehrspartendurchführung in Reihe

Normen und Richtlinien zu Wärmestrom

a) Darstellung der Bereiche für die Vorgehensweise mit U TJ (Beispiel: Verg... - DIN EN ISO 12631 [2013-01] Berechnung; Vereinfachtes Beurteilungsverfahren - Wärmedurchgangskoeffizient von Vorhangfassaden
DIN EN ISO 12631 [2013-01] Berechnung; Vereinfachtes Beurteilungsverfahren - Wärmedurchgangskoeffizient von Vorhangfassaden
b) Darstellung der Bereiche für die Vorgehensweise mit Ψ TJ (Beispiel: Verg... - DIN EN ISO 12631 [2013-01] Berechnung; Vereinfachtes Beurteilungsverfahren - Wärmedurchgangskoeffizient von Vorhangfassaden
DIN EN ISO 12631 [2013-01] Berechnung; Vereinfachtes Beurteilungsverfahren - Wärmedurchgangskoeffizient von Vorhangfassaden
Bild 11 — Beispiel 4: Hinterlüftete Fassade - DIN EN ISO 12631 [2013-01] Berechnung; Vereinfachtes Beurteilungsverfahren - Wärmedurchgangskoeffizient von Vorhangfassaden
DIN EN ISO 12631 [2013-01] Berechnung; Vereinfachtes Beurteilungsverfahren - Wärmedurchgangskoeffizient von Vorhangfassaden
Bild 14 — Gebäudehülle, unterteilt in 3-D-, 2-D- und 1-D-geometrische Model... - DIN EN ISO 10211 [2008-04] Thermische Leitwerte und Wärmestrom nach 3-D - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN ISO 10211 [2008-04] Thermische Leitwerte und Wärmestrom nach 3-D - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
Bild 15 — Model zur Berechnung des linearen Wärmedurchgangskoeffizienten fü... - DIN EN ISO 10211 [2008-04] Thermischer Leitwert,Wärmestrom und längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient für 2-D - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN ISO 10211 [2008-04] Thermischer Leitwert,Wärmestrom und längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient für 2-D - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
[2008-04] Wärmebrücken im Hochbau - Wärmeströme und Oberflächentemperaturen - Detaillierte Berechnungen
DIN EN ISO 12631 [2013-01]6.2.1 Wärmedurchgangskoeffizient von Verglasungen und Paneelen (Füllungen) Der Wärmedurchgangskoeffizient von opaken Paneelen ist nachISO 6946 :2007 zu beurteilen. Der Wä...
DIN EN ISO 13790 [2008-09]10.4.1 Allgemeines Bei Nichtvorliegen nationaler Werte dürfen die Werte nach Anhang G angewendet werden. ANMERKUNG 1 Anhang G enthält Beispiele für nationale Eingangsdaten:...
DIN EN ISO 10211 [2008-04]7.1 Lösungsverfahren Das geometrische Modell wird in eine Anzahl von Zellen mit je einem charakteristischen Punkt (der als Knotenpunkt bezeichnet wird) unterteilt. Durch An...
DIN EN ISO 10211 [2008-04]10.1 Zwei Temperatur-Randbedingungen Der Wärmestrom je Meter Länge der linienförmigen Wärmebrücke, vom Innenraum zum Außenbereich ergibt sich aus: Dabei ist: der thermische...

Ausschreibungstexte zu Wärmestrom

STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Mediendurchführung Außenwand D 25-40cm Futterrohrdurchm. 125mm AD 50-63mm geschlossen

Begriffs-Erläuterungen zu Wärmestrom

Um den Wärmedurchlasswiderstand R eines homogenen Bauteils zu bestimmen, wird der Quotient aus der Dicke d des Bauteils und dem Rechenwert seiner Wärmeleitfähigkeit ʎ gebildet. Ist das Bauteil (z. B. ...
Eine Wärmebrücke ist laut Normung ein "Teil der Gebäudehülle, wo der ansonsten gleichförmige Wärmedurchlasswiderstand signifikant verändert wird…". Das bedeutet, dass in der Baukonstruktion Bereiche...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren