Wölben

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Wölben

Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Luftgefäß, 2 gewölbte Böden, Luftgefäß, 1 gewölbter Boden
Druckrohrleitungen für Gas, Wasser und Abwasser || Bogen zum Einschweißen, Bauart 3 d, Bogen zum Einschweißen, Bauart 5 d, T-Stück zum Einschweißen, Reduzierstück zum Einschweißen, Gewölbter Boden, Kl...
Verglasungsarbeiten || Kantenbearbeitung, Bohrung, Ausschnitt, Eckabrundung, Eckabschnitt, Verspiegeln, Biegen, Wölben, Gravieren, Mattieren, Sandstrahlen, Ätzen, Kleben, Bemalen, Bedrucken, Muschelgr...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Stahl, nichtrostend DIN EN 10296-2, geschweißt, Stahl, nichtrostend DIN EN 10297-2, nahtlos, Bogen, T-Stück, Kappe, Rohrbogen, Reduzierst...
Rollladenarbeiten || Innenjalousie, Aluminium, bandbeschichtet, Abdunkelung, Blendschutz, Blendschutz mit Sonnenschutz, Abdunkelung mit Sonnenschutz, Aluminium, stranggepresst, Aluminium, rollgeformt,...

Normen und Richtlinien zu Wölben

Bild 1 — Gewölbter Boden Klöpperform - DIN 28011 [2012-06] Gewölbter Boden; Klöpperform
DIN 28011 [2012-06] Gewölbter Boden; Klöpperform
Bild 1 - Oberflächenveredeltes Wellblech - DIN 59231 [2003-11] Bezeichnung - Wellbleche, oberflächenveredelt
DIN 59231 [2003-11] Bezeichnung - Wellbleche, oberflächenveredelt
Bild 2. Ebenheitstoleranz des Kranschienenfußes - DIN 536-1 [1991-09] Maße, Bezeichnung - Kranschienen Form A
DIN 536-1 [1991-09] Maße, Bezeichnung - Kranschienen Form A
Bild 10: Druckhöhenfaktor, Fh, zur Bestimmung der verfügbaren Druckhöhe am ... - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
Bild 4: Abmessungen zur Anwendung für die Bilder 5, 6, 7 und 10 - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN 28011 [2012-06]Legende gewölbter Teil zylindrischer Bord Tangentenlinie = 0,1935 − 0,455Bei dem Maß handelt es sich um einen rechnerischen Wert. Die Tangentenlinie (Referenzlinie) ist der Über...
DIN 28011 [2012-06]Diese Norm gilt für Maße und Ausführung von einteilig gewölbten Böden in Klöpperform mit und ohne Schweißnaht aus unlegierten, niedriglegierten oder nichtrostenden Stählen, die vo...
[2012-06] Gewölbte Böden; Klöpperform
DIN 28011 [2012-06]Anwendungebereich Normative Verweisungen Maße, Bezeichnung Technische Lieferbedingungen Gewölbter Boden; Klöpperform
DIN 28011 [2012-06]Diese gewölbten Böden in Klöpperform werden angewendet an Behältern im Chemischen Apparatebau, Dampferzeuger und Druckbehälter.

Ausschreibungstexte zu Wölben

STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Luftgefäß 1gewölbter Boden 120GradC 6bar Stahl DN80 L 250mm
STLB-Bau 2017-04 037 Tapezierarbeiten
Aussparung Leiste
STLB-Bau 2017-04 041 Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen
Bogen Stahl niro geschweißt AD 21,3mm
STLB-Bau 2017-04 043 Druckrohrleitungen für Gas, Wasser und Abwasser
Einschweiß-Bogen 3d Stahl P235 45Grad DN100
STLB-Bau 2017-04 030 Rollladenarbeiten
Innenjalousie Einzelanlage B 400mm H 800mm Behang Alu bandbesch Antrieb handbetätigt

Begriffs-Erläuterungen zu Wölben

Tonnendächer sind gewölbte Dächer mit einem durchgängigen Halbkreis oder einem Kreissegment im Querschnitt. Konstruiert wird ein Tonnendach aus raumüberspannenden Ankerbalken, die die Zugkräfte aufne ...
Innenjalousien dienen wie auch Außenjalousien Vertikaljalousien dem Sonnen- und Blendschutz in sowie zum Abdunkeln von Räumen. Über drehbare Lamellen lässt sich der gewünschte Lichteinfall genau regu ...
Jalousien bieten Licht-, Sicht- und Sonnenschutz und können bis zur Verdunkelung eines Raumes eingesetzt werden. Ihre Lamellen sind drehbar, so dass der Lichteinfall genau an die temporären Bedürfnis ...
Mineralwollegranulat oder genauer Steinwollegranulat wird als Wärmedämmstoff in schwer dämmbaren Bereichen, wie z. B. Gewölben, auf schrägen Wänden / Decken aber auch als nachträgliche Kerndämmung...
Dachlichtbänder finden größtenteils Verwendung zur natürlichen Belichtung und Be- und Entlüftung von großen Flachdachflächen, z. B. bei Produktionshallendächern, Lagerhäusern, Industriebauten, Wirtsc ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren