Warten

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Warten

Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || warten und betreiben einschl. reinigen, betreiben einschl. reinigen, warten einschl. reinigen, reinigen, warten und betreiben, betreiben, warten
Landschaftsbauarbeiten || Greifvogelansitzwarte
Landschaftsbauarbeiten || Bestandsplan erstellen, Bestandsplan mit CAD-Programm erstellen, Beregnungsanlage warten, Bewässerungsanlage warten
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Quermarkierung, Pfeile, Schriftzeichen, Symbole, Fußgänger- und Radfahrerfurt, Wartelinie, Haltelinie, Fußgängerüberweg, Sperrflächenumrandung, Sch...
Straßen, Wege, Plätze || Gefahrenzeichen Nr 134, Gefahrenzeichen Nr 136, Vorschriftzeichen Nr 205, Vorschriftzeichen Nr 206, Vorschriftzeichen Nr 237, Vorschriftzeichen Nr 241, Vorschriftzeichen Nr 24...

Normen und Richtlinien zu Warten

Bild B.1 — Sicherungsarmatur Familie D, Typ C und Konstruktionsprinzip - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Rohrunterbrecher - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Rohrunterbrecher - Trinkwasser-Installationen
Bild B.10 — Sicherungsarmatur der Familie H, Typ C und Konstruktionsprinzip... - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Automatischer Umsteller - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Automatischer Umsteller - Trinkwasser-Installationen
Bild B.17 — Druckminderventil nach EN 1567 - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Druckminderventil - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Druckminderventil - Trinkwasser-Installationen
Bild B.5 — Sicherungsarmaturen der Familie E, Typen B und D sowie Konstrukt... - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Nicht kontrollierbare Rückflussverhinderer - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Nicht kontrollierbare Rückflussverhinderer - Trinkwasser-Installationen
Bild B.11 — Sicherungsarmatur der Familie H, Typ D und Konstruktionsprinzip... - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse, kombiniert mit Rückflussverhinderer - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse, kombiniert mit Rückflussverhinderer - Trinkwasser-Installationen
[2012-04] Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 5: Betrieb und Wartung
[2004-11] Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 3: Regeln für Betrieb und Wartung
[2006-11] Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen - Anforderungen an Luftleitungsbauteile zur Wartung von Luftleitungssystemen
DIN EN 806-5 [2012-04]Installationen müssen in einer solchen Weise betrieben und gewartet werden, dass nachteilige Auswirkungen auf die Qualität des Trinkwassers, die Versorgung der Abnehmer und die...
DIN 4040-100 [2016-12]Die Abscheideranlage ist jährlich von einem Sachkundigen entsprechend den Vorgaben des Herstellers und des behördlichen Bescheides zu warten. Neben den Maßnahmen der Eigenkontr...

Ausschreibungstexte zu Warten

STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Baracke Büro reinigen werktäglich Mo-Fr
STLB-Bau 2017-04 062 Kommunikationsanlagen
Autom.Anrufverteilsystem 8Anrufe 3Bedienplätze 3Routingpfade
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Greifvogelansitzwarte L 4m Greifstange Halbrundholz Durchm. 8cm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Bestandsplan erstellen Papierzeichnung/Plotterausdruck einfach
STLB-Bau 2017-04 062 Kommunikationsanlagen
Zusätzl.Leistungsmerkmale Sammelanschluss 1Team-Funktion 1Chef-Sekretär-Gruppe

Baunachrichten zu Warten

Facelift bei Heinemanns Großgeräteserie Commercial Line - 29.04.2016 Die Geräteserie mit hohen Luftleistungen für große Anwendungen wartet mit einem umfassenden Facelift auf - z.B. mit verbesserten Sandwich­pa­neelen für bessere Dämmeigenschaften und ein Touch-Panel (Zubehör) mit überarbeiteter Firmware.
29.04.2016 Die Geräteserie mit hohen Luftleistungen für große Anwendungen wartet mit einem umfassenden Facelift auf - z.B. mit verbesserten Sandwich­pa­neelen für bessere Dämmeigenschaften und ein Touch-Panel (Zubehör) mit überarbeiteter Firmware.
BIRDprotect: Attraktiver Vogelschutzglas à la Glas Trösch - 31.08.2016 Mit dem Silverstar BIRDprotect hat Glas Trösch in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach ein Flachglas entwickelt, das den Vogelschlag deutlich eindämmen soll und zudem flexible gestalterische Lösungen ermöglicht.
31.08.2016 Mit dem Silverstar BIRDprotect hat Glas Trösch in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach ein Flachglas entwickelt, das den Vogelschlag deutlich eindämmen soll und zudem flexible gestalterische Lösungen ermöglicht.
Brunner-Broschüre über die Reduzierung von Brandlasten - 29.02.2016 In Gebäuden mit hohem Publikumsverkehr - in Wartezonen, Konferenzsälen oder z.B. sozialen Einrichtungen - besteht im Brandfall ein großes Gefahrenpotenzial. Als Herstel­ler von Objektmöbeln will Brunner dazu beitragen, die Brandlas­ten in diesen Bereichen wirkungsvoll zu verringern.
29.02.2016 In Gebäuden mit hohem Publikumsverkehr - in Wartezonen, Konferenzsälen oder z.B. sozialen Einrichtungen - besteht im Brandfall ein großes Gefahrenpotenzial. Als Herstel­ler von Objektmöbeln will Brunner dazu beitragen, die Brandlas­ten in diesen Bereichen wirkungsvoll zu verringern.
Sopro (Schnell-)Estriche im 36-seitigen Überblick - 27.07.2016 Schnellestriche aus dem Sortiment der Sopro Bauchemie haben sich auf allen Arten von Terminbaustellen etabliert. Mit ihnen verfügen Planer und Verarbeiter über ein System, das die bauphysikalisch bedingten Warte­zei­ten bei der Erstellung von Nassestrichen entscheidend verringert.
27.07.2016 Schnellestriche aus dem Sortiment der Sopro Bauchemie haben sich auf allen Arten von Terminbaustellen etabliert. Mit ihnen verfügen Planer und Verarbeiter über ein System, das die bauphysikalisch bedingten Warte­zei­ten bei der Erstellung von Nassestrichen entscheidend verringert.
Neues Dachloft mit Ateliercharakter krönt alte Stadtvilla im denkmalpfleger... - 23.08.2016 Unter dem Dach schlummern so manche Raumreserven, die nur darauf warten, aktiviert zu werden. So auch in einer stattlichen Münchener Stadtvilla, in der trotz strenger Denkmalschutz-Auflagen ein großzügiges Loft mit Ateliercharakter entstand.
23.08.2016 Unter dem Dach schlummern so manche Raumreserven, die nur darauf warten, aktiviert zu werden. So auch in einer stattlichen Münchener Stadtvilla, in der trotz strenger Denkmalschutz-Auflagen ein großzügiges Loft mit Ateliercharakter entstand.
11.05.2016 Wer für den Brand-, Wärme- und Schallschutz in der Haustechnik Verantwortung trägt, auf den warten zahlreiche Detailfragen und Risikoabwägungen. Ein für nahezu alle Anwendungen geprüftes Abschottungssystem wie die Conlit-Produkte von Rockwool spart hier nicht nur Zeit bei Planung und Ausführung, sondern gibt auch die geforderte Sicherheit. 
26.05.2010 Aktuelle Preise, 15.000 neue Bauleistungen und mehr Service beim Erstellen von Leistungsverzeichnissen...

Begriffs-Erläuterungen zu Warten

Als Debitoren werden in der Buchführung die Kunden des Unternehmens bezeichnet, die Bauleistungen beziehen und bis zu deren Bezahlung als Schuldner gelten. Die in Rechnung gestellten Lieferungen und...
Fahrbahnmarkierungen dienen der Verkehrsführung, der Kennzeichnung verschiedener Flächen und gehören zur Straßenausstattung. Zu den Fahrbahnmarkierungen gehören Längs- und Quermarkierungen, Flächenma ...
Rauchschutzklappen dienen in Lüftungsanlagen und Luftleitungen zur Absperrung, um eine Rauch- und Brandgasübertragung zu verhindern. Dazu müssen die Rauchauslöseeinrichtungen, die grundsätzlich in di ...
Als Tenne wird im Landschaftsbau eine Sportfläche bezeichnet, deren Oberfläche aus einem granularen, ungebundenen, mineralischen und wasserdurchlässigen Korngemisch besteht. Der Unterbau des Tennenbe ...
Der Tennenbelag ist die oberste Schicht einer Tennenfläche , die auf Sportplätzen zu finden sind. Die Fläche ist wasserdurchlässig und besteht aus mehreren Schichten, einer Filterschicht (bei Bedarf) ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren