Wassergipswert

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Wassergipswert

DIN EN 13279-2 [2014-03]4.3.3.1 Allgemeines Dieses Verfahren wird bei werkgemischten Gips-Trockenmörteln angewendet. Der Wassergipswert wird durch Annäherung mit fortschreitenden Versuchswerten ermi...
DIN EN 13279-2 [2014-03]Dieses Verfahren wird bei Gipsbindern angewendet. 4.3.1.1 Kurzbeschreibung Die Menge Gipsbinder in Gramm, die beim Einstreuen in 100 g Wasser durchfeuchtet werden kann, wird ...
DIN EN 13279-2 [2014-03]4.3.2.1 Allgemeines Dieses Verfahren wird bei Gipsbindern und Gips-Trockenmörteln mit flüssiger Konsistenz angewendet. Dabei wird das Fließmaß der Mischung gemessen, wenn die...
[2014-03] Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel - Teil 2: Prüfverfahren
DIN EN 13279-2 [2014-03]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Prüfbedingungen und Probenahme Prüfverfahren für Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel (einschließlich Gipstrockenmörtel für b...

Verwandte Suchbegriffe zu Wassergipswert


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren