Werkstatt

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Werkstatt

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Leiste, Fensterumrahmung, Türumrahmung, Gesims, Fries, Voute, Flächenornament, Rosette, Verkröpfung/Ecke, Gesims an Stütze, Rundung, Stuck ausbessern, Stuc...
Baureinigungsarbeiten || Bauschlussreinigung, Bauschlussreinigung, einschl. Mobiliar, 1 Arbeitsgang, Bauschlussreinigung, einschl. Mobiliar, 2 Arbeitsgänge
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || aufstellen, vorhalten, räumen, aufstellen und räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, Bürocontainer, Küchencontainer, Magazincontainer, ...
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || warten und betreiben einschl. reinigen, betreiben einschl. reinigen, warten einschl. reinigen, reinigen, warten und betreiben, betreiben, warten
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || aufstellen, vorhalten, räumen, aufstellen und räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, Bauwagen, einachsig, festes Fahrgestell, Bauwagen,...

Normen und Richtlinien zu Werkstatt

Leuchtenplan - DIN V 18599-4 [2011-12] Beispiele für Bewertungsleistung; Produktionshalle - Energiebedarf für Beleuchtung
DIN V 18599-4 [2011-12] Beispiele für Bewertungsleistung; Produktionshalle - Energiebedarf für Beleuchtung
Leuchtenplan - DIN V 18599-4 [2011-12] Beispiele für Bewertungsleistung; Produktionshalle - Energiebedarf für Beleuchtung
DIN V 18599-4 [2011-12] Beispiele für Bewertungsleistung; Produktionshalle - Energiebedarf für Beleuchtung
Bild 1 — Lasteinzugsflächen für die Schnittgrößenermittlung von Mittel- und... - DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen
DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen
Bild 2 — Lastabminderung mit feldweise unterschiedlichen αi-Werten (hier α3... - DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen
DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen
Bild 3 — Lastabminderung mit einheitlichen αi-Werten (hier vereinfacht αmax... - DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen
DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten für Decken, Balkone und Treppen
DIN V 18599-4 [2016-10]B.7.1 Produktionshalle – Beleuchtungslösung 1 Beleuchtungsart: Direkt, 2 m abgependelt Wartungswert der Beleuchtungsstärke: = 300 lx Lampen: Metallhalogendampf-Hochdruck, KVG ...
DIN EN 1991-1-1/NA [2010-12]NDP zu 6.3.1.1 und 6.3.1.2, Tabelle 6.1 und Tabelle 6.2 Tabelle 6.1 und Tabelle 6.2 sind durch die folgende Tabelle 6.1DE zu ersetzen: Kategorie Nutzung Beispiele Spitzbö...
DIN EN ISO 13920 [1996-11]Diese Norm legt Allgemeintoleranzen für Längen- und Winkelmaße sowie Form und Lage an Schweißkonstruktionen in 4 Toleranzklassen fest, die auf werkstattüblichen Genauigkeit...
DIN 1055-3 [2006-03](1) Die charakteristischen Werte gleichmäßig verteilter Nutzlasten für Decken, Treppen und Balkone sind in Tabelle 1 enthalten. (2) Lasten nach 6.1 gelten als vorwiegend ruhende ...
DIN V 18599-10 [2016-10]Gewerbliche und industrielle Hallen – schwere Arbeit, stehende Tätigkeit Fertigung, Produktion, Montage Nr. 22.1 Nutzungszeiten tägliche Nutzungszeit jährliche Nutzungstage j...

Ausschreibungstexte zu Werkstatt

STLB-Bau 2017-04 014 Natur-, Betonwerksteinarbeiten
Aufbereiten Betonwerkstein polieren Werkstatt AN demontieren Reinigung Transport Wiedereinbau
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Standardbesch Wohnraum Kunststoff
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Leiste ausbessern Abwickl. 15cm Gipsbinder A1
MultiGips Alabaster, EN 13279-1, A/A1 – A3, manuell Hochwertiger Gipsbinder im Stuckateurhandwerk für künstlerische und denkmalpflegerische Arbeiten. Aus extra selektiertem Gipsstein, hoher Weißgeh...
STLB-Bau 2017-04 035 Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten
Besch Bauwerke

Baunachrichten zu Werkstatt

Flächenbündige und schalldämmende Innenverglasungen in einer Seelen-Werksta... - 16.08.2016 Die Lebenshilfe Werkstätte in Ingolstadt wurde speziell für Menschen mit psychischer Behinderung erbaut. Architekt Alexander C. Häusler verfolgte bei der Planung und Umsetzung das Ziel, mit reduzierter Architektur die Menschen in den Vordergrund zu stellen.
16.08.2016 Die Lebenshilfe Werkstätte in Ingolstadt wurde speziell für Menschen mit psychischer Behinderung erbaut. Architekt Alexander C. Häusler verfolgte bei der Planung und Umsetzung das Ziel, mit reduzierter Architektur die Menschen in den Vordergrund zu stellen.
Renaissance des Holzpflasters im Innenausbau - 19.07.2016 Holzpflaster, das eigentlich schon in Vergessenheit geraten war, findet bei Architekten und Designern im Innenausbau derzeit wieder viel Anklang. Ursprünglich als Bodenbelag für den Außenbereich, Werkstätten und Fabrik­hallen verwendet, fand der Holzboden Anfang des 20. Jahrhunderts Einzug in den designorientierten Innenraum.
19.07.2016 Holzpflaster, das eigentlich schon in Vergessenheit geraten war, findet bei Architekten und Designern im Innenausbau derzeit wieder viel Anklang. Ursprünglich als Bodenbelag für den Außenbereich, Werkstätten und Fabrik­hallen verwendet, fand der Holzboden Anfang des 20. Jahrhunderts Einzug in den designorientierten Innenraum.
Vergabehandbuch: Aktualisierung ab 1. November anzuwenden - 01.11.2014 Ab 01.11.2014 treten etliche Erweiterungen und inhaltliche Präzisierungen in den Richtlinien und den Formblättern des Vergabehandbuches (VHB-Bund) in Kraft. Betroffen sind u.a. die Richtlin
01.11.2014 Ab 01.11.2014 treten etliche Erweiterungen und inhaltliche Präzisierungen in den Richtlinien und den Formblättern des Vergabehandbuches (VHB-Bund) in Kraft. Betroffen sind u.a. die Richtlin...
05.10.2016 Mit Kaba exivo hat Dormakaba eine flexible Web-basierte Zu­tritts­lösung für kleine und mittelständische Unternehmen (Kanzleien, Praxen, Geschäfte oder Werkstätten) vorgestellt, die die eine betreute Lösung suchen und ihre IT entlasten möchten.

Begriffs-Erläuterungen zu Werkstatt

Werkstätten gelten in einem Bauunternehmen in der Regel als Hilfsbetriebe bzw. in der Abrechnung als Hilfskostenstellen , anzutreffen vorrangig in Unternehmen der Leistungssparten, Tiefbau, Verkehrsb ...
Kunstharzmodifizierter Zementestrich enthält neben dem Bindemittel Zement als Zusatzstoff auch Kunstharzdispersionen oder dispergierbare Kunstharze. Dadurch soll zum einen die Biegezugfestigkeit des...
Bestandteil der zu kalkulierenden Gerätekosten sind auch die Reparaturkosten als Aufwendungen zur Erhaltung der Betriebsbereitschaft der Geräte, besonders bedingt durch: Beanspruchung im Baubetrieb,...
Hilfskostenstellen werden in der Regel Leistungen erbracht, die wiederum andere Kostenstellen - vorrangig die Baustellen - empfangen. Zunächst ist für die Abrechnung die Leistung ebenfalls monatlich...
Die Baustellenstunden umfassen alle von den Baustellen durch die gewerblichen Arbeitnehmer geleisteten und gemeldeten Stunden, nicht jedoch die in den Hilfskostenstellen (z. B. Bauhof, Werkstätten u. ...

Verwandte Suchbegriffe zu Werkstatt


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren