Wolle

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Baupreis-Informationen zu Wolle

Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Holzfas...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Holzfas...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Schaumglas, Polyurethan-Ortschaum, Perlit, synthetischer Kautschuk, ...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Phenolh...
Dachabdichtungsarbeiten || PIB, bitumenverträglich, PVC-P, bitumenverträglich, EPDM, bitumenverträglich, IIR, bitumenverträglich, EVA/PVC, bitumenverträglich, PVC-P, nicht bitumenverträglich, Verstärk...

Normen und Richtlinien zu Wolle

Bild 12. Unterdecken aus Mineralplatten – schematische Übersicht über die e... - VDI 3755 [2015-01] Abgehängte Unterdecken aus Mineralplatten und Mineralwollplatten - Schalldämmung und Schallabsorption
VDI 3755 [2015-01] Abgehängte Unterdecken aus Mineralplatten und Mineralwollplatten - Schalldämmung und Schallabsorption
Bild 3 — Durchbiegung - DIN 18177 [2012-11] Besondere Anforderungen - Mineralplatten (Nassverfahren)
DIN 18177 [2012-11] Besondere Anforderungen - Mineralplatten (Nassverfahren)
VDI 3755 [2015-01]7.1 Allgemeines Unterdecken aus Mineralplatten und Mineralwolleplatten bestehen aus einer Unterkonstruktion mit Tragschienen für unterschiedliche Montagearten und einer Decklage au...
DIN 18177 [2012-11]4.1.1 Allgemeines Für Grenzabmaße in Anwendungen gelten die Anforderungen der entsprechenden Regelwerke. ANMERKUNG Für Grenzabmaße im Anwendungsfall Unterdecke gilt DIN EN 13964 O...
DIN EN 13162 [2015-04]Gegenüber DIN EN 13162:2013-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Vorwort, wurde überarbeitet; Abschnitt 3.2 — Symbole, Einheiten und Abkürzungen, wurde überarbeitet; Absc...
DIN EN 13500 [2003-12]4.1 Allgemeines Produkteigenschaften sind nach Abschnitt 5 zu bewerten. Um dieser Norm zu entsprechen, müssen die Produkte die jeweiligen Anforderungen nach 4.2 bis 4.11 erfüll...
DIN EN 13162 [2015-04]4.2.1 Wärmedurchlasswiderstand und Wärmeleitfähigkeit Der Wärmedurchlasswiderstand und die Wärmeleitfähigkeit müssen auf Messwerten beruhen, die nach EN 12667 EN 12939für dic...

Ausschreibungstexte zu Wolle

eckiger Lüftungskanal bis Kantenlänge 500 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge über 2.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge von 1.000 bis 1.500 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge von 1.500 bis 2.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge von 500 bis 1.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Abdichtung Boden Bitumenbahn einlagig D 1-2mm abbrechen v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Abdichtung Flachdach Bitumenbahn einlagig D 1-2mm abbrechen v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Abdichtung Außenwand Bitumenbahn einlagig D 1-2mm abbrechen v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Schacht Beton DN1000 T 1,5-2m abbrechen 24kN/m3 Geräteeinsatz mgl. laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Schacht Kunststoff DN1000 T 1,5-2m abbrechen 13kN/m3 Geräteeinsatz mgl. laden LKW AN nicht schadstoffbelastet

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren