Wundbehandlung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Wundbehandlung

Landschaftsbauarbeiten || Baumwundbehandlung
|| Baumpflege
Landschaftsbauarbeiten || Kronenschnitt, Erziehungs-, Aufbauschnitt, Kronenpflege, Kronenauslichtung, Totholzbeseitigung, Lichtraumprofil herstellen, Freischneiden von Leitungstrassen, Kronenteileinkü...
Landschaftsbauarbeiten || Nachbehandlung eingekürzter Bäume

Normen und Richtlinien zu Wundbehandlung

[2016-06] Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Pflanzen und Pflanzarbeiten
DIN 18916 [2016-06]6.2.1 Gewinnung von Einzelpflanzen Stauden und Gehölze sollten mit Ballen, jüngere Gehölze können ohne Ballen verpflanzt werden. Größere Gehölze, die sich im Austrieb befinden, mü...
DIN 18916 [2016-06]5.1 Holzpfähle Holzpfähle müssen unbehandelt und sollten 2 Jahre haltbar sein. Der Durchmesser (Zopfstärke) von Holzpfählen zur Verankerung von Bäumen sollte nachfolgende Werte ni...
DIN 18920 [2014-07]4.10.1 Allgemeines Gräben, Mulden und Baugruben dürfen im Wurzelbereich nicht hergestellt werden. Ist dies im begründeten Ausnahmefall nicht zu vermeiden, muss die Herstellung unt...
[2014-07] Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Schutz von Bäumen, Pflanzenbeständen und Vegetationsflächen bei Baumaßnahmen

Ausschreibungstexte zu Wundbehandlung

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Baumwundbeh. Wurzelbereich L 30-50cm B 5-10cm Ummantelung Kies D 10cm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Kronenschnitt Erziehungs-/Aufbauschnitt H bis 6m Durchm. bis 10cm Kronendurchm. bis 3m
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Nachbeh. eingekürzter Bäume 4-6Ständer basisgleich absetzen H bis 6m Durchm. bis 10cm Kronendurchm. bis 3m

Begriffs-Erläuterungen zu Wundbehandlung

Bei den Landschaftsbauarbeiten wird die Baumpflege zurUnterhaltungspflege gezählt. Die Pflege wird notwendig, um die Gesundheit und Verkehrssicherheit sowie die Entwicklung der Bäume zu erhalten, z ...
Unterhaltspflege benötigen alle Rasen-, Saat- und Pflanzflächen, aber natürlich auch alle Bäume sowie Hecken in Parks, Gärten, öffentlichen Anlagen und auf Sportplätzen. Unterhaltungspflege für Rasen ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren