Z-Sperre

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Z-Sperre

Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen || Sperrrohr, Fußflansch passend zum Sperrrohr, Mauerflansch passend zum Sperrrohr
Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen || Heizölsperre
Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen || Heizölsperre
Estricharbeiten || Glasvlies-Bitumendachbahn V 13, PE-Folie, Bitumen-Schweißbahn Al + V 60 S 4, Bitumen-Dichtungsbahn, Dicke 1 mm, Aluminiumbandeinlage, Sperrschicht, gegen Restfeuchte aus der Rohdeck...
Dachdeckungsarbeiten || Luftdichter Anschluss Luftdichtheitsschicht, Luftdichter Anschluss Dampfsperr- und Luftdichtheitsschicht

Normen und Richtlinien zu Z-Sperre

Bild B.1 — Beispiel einer Windsperre (Prinzipskizze) - DIN 18516-1 [2010-06] Beispiel einer Windsperre - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
DIN 18516-1 [2010-06] Beispiel einer Windsperre - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Bild 16 — Zulässiger Sperrwasserverlust - DIN 1986-100 [2008-05] Allgemeines - Bemessung von Schmutzwasseranlagen
DIN 1986-100 [2008-05] Allgemeines - Bemessung von Schmutzwasseranlagen
Bild 5 — Fugenband Typ FA, Querschnitt - DIN 18541-1 [2006-09] Typ FA - Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen in Ortbeton
DIN 18541-1 [2006-09] Typ FA - Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen in Ortbeton
Bild 3 — Fugenband Typ DA, Querschnitt - DIN 18541-1 [2006-09] Typ DA - Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen in Ortbeton
DIN 18541-1 [2006-09] Typ DA - Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen in Ortbeton
Bild 4 — Fugenband Typ AA, Querschnitt - DIN 18541-1 [2006-09] Typ AA - Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen in Ortbeton
DIN 18541-1 [2006-09] Typ AA - Fugenbänder aus thermoplastischen Kunststoffen in Ortbeton
[2017-05] Abläufe für Gebäude - Teil 5: Abläufe mit Leichtflüssigkeitssperre
[2013-05] Abdichtungsbahnen - Kunststoff- und Elastomer-Dampfsperrbahnen - Definitionen und Eigenschaften
DIN EN 13984 [2013-05]Die Typen von Dampfsperrbahnen nach dieser Europäischen Norm werden wie folgt bezeichnet: Dampfsperrbahnen; Dampfsperrbahnen - nicht wasserdicht; Dampfsperrbahnen - mit Hinterl...
DIN EN 1253-5 [2017-05]6.1 Allgemeines Ein Ablauf mit Leichtflüssigkeitssperre muss alle in EN 1253-1 angegebenen Anforderungen, außer die Anforderungen an das Abflussvermögen, sowie die nachstehend...
DIN EN 13810-1 [2003-06]Eine Dampfsperre mit ausreichendem Diffusionswiderstand (allgemein ≥ 200 MNs/mg entsprechend= 40 m) ist auf der Dämmung zu verlegen, um einen kondensationsbedingten Feuchte...

Ausschreibungstexte zu Z-Sperre

UP 562/31 Schaltaktor 2-fach, - UP 562/31 Schaltaktor 2-fach,
mit zwei potentialfreien Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsstrom 6A bei cos phi = 1, Ausgänge als Schlie...
UP 562/31 Schaltaktor 2-fach, mit zwei potentialfreien Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsstrom 6A bei cos phi = 1, Ausgänge als Schlie...
UP 562/31 Schaltaktor 2-fach, - UP 562/31 Schaltaktor 2-fach,
mit zwei potentialfreien Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsstrom 6A bei cos phi = 1, Ausgänge als Schlie...
UP 562/31 Schaltaktor 2-fach, mit zwei potentialfreien Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Kontakt-Bemessungsstrom 6A bei cos phi = 1, Ausgänge als Schlie...
UP 511/10 Schaltaktor 1x AC 230 V, 16 A; 2x Binäreingang potentialfrei, - UP 511/10 Schaltaktor 1x AC 230 V, 16 A; 2x Binäreingang potentialfrei,
mit einem potentialfreien Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 16 A be...
UP 511/10 Schaltaktor 1x AC 230 V, 16 A; 2x Binäreingang potentialfrei, mit einem potentialfreien Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 16 A be...
UP 511/10 Schaltaktor 1x AC 230 V, 16 A; 2x Binäreingang potentialfrei, - UP 511/10 Schaltaktor 1x AC 230 V, 16 A; 2x Binäreingang potentialfrei,
mit einem potentialfreien Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 16 A be...
UP 511/10 Schaltaktor 1x AC 230 V, 16 A; 2x Binäreingang potentialfrei, mit einem potentialfreien Relaiskontakt als Schaltelement, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 16 A be...
UP 525/31 Universaldimmer, - UP 525/31 Universaldimmer, 1x 210VA, AC 230 V, 2x potentialfreier Eingang,
mit Halbleiterausgang zum Schalten und Dimmen von Leuchtmitteln, Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, 50/60 Hz, Anschlusslei...
UP 525/31 Universaldimmer, 1x 210VA, AC 230 V, 2x potentialfreier Eingang, mit Halbleiterausgang zum Schalten und Dimmen von Leuchtmitteln, Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, 50/60 Hz, Anschlusslei...
STLB-Bau 2017-04 007 Untertagebauarbeiten
Standardbesch Durchf. Instandhaltung 1schichtig Nachtschicht Fahrleitung Arbeitsgleis
STLB-Bau 2017-04 044 Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen
Heizölsperre Guss K3 Rückstauverschluss 300/200mm
STLB-Bau 2017-04 044 Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen
Heizölsperre Kunststoff K3 Rückstauverschluss 375/200mm
STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Sperrschicht PE-Folie
STLB-Bau 2017-04 096 Bauarbeiten an Bahnübergängen
Standardbesch Bahnübergang Landstr

Baunachrichten zu Z-Sperre

Sicherheitsdefizite auf deutschen Spielplätzen - 20.09.2016 In den zurückliegenden zehn Jahren hat der TÜV Rheinland viele tausend bundesdeutsche Spielplätze hinsichtlich ihrer Sicherheit untersucht sowie drei große bundesweite Sicherheits-Aktionen durchgeführt. Die Ergebnisse waren besorgniserregend; teilweise mussten Spielplätze und Geräte ge­sperrt und abgebaut werden.
20.09.2016 In den zurückliegenden zehn Jahren hat der TÜV Rheinland viele tausend bundesdeutsche Spielplätze hinsichtlich ihrer Sicherheit untersucht sowie drei große bundesweite Sicherheits-Aktionen durchgeführt. Die Ergebnisse waren besorgniserregend; teilweise mussten Spielplätze und Geräte ge­sperrt und abgebaut werden.
Die Tücken der Sicherheitsleistung nach § 17 VOB/B - 02.03.2016 Voraussetzung für die Anwendung des § 17 VOB/B ist, dass im bestehenden Bau-/Werkvertrag eine Abrede über die Gestellung einer Sicherheit vorhanden sein muss. Denn § 17 VOB/B regelt nur das
02.03.2016 Voraussetzung für die Anwendung des § 17 VOB/B ist, dass im bestehenden Bau-/Werkvertrag eine Abrede über die Gestellung einer Sicherheit vorhanden sein muss. Denn § 17 VOB/B regelt nur das...
Armaflex Dämmstoffe mit reduziertem Risiko für Korrosion unter der Dämmung ... - 22.02.2016 Laut dem niederländischen TNO-Institut reduzieren Armaflex Dämmstoffe dank integrierter Wasserdampfsperre das Risiko der Korrosion unter der Dämmung. In dem von TNO-Endures entwickelten Testverfahren werden Dämmstoffe standardisiert untersucht.
22.02.2016 Laut dem niederländischen TNO-Institut reduzieren Armaflex Dämmstoffe dank integrierter Wasserdampfsperre das Risiko der Korrosion unter der Dämmung. In dem von TNO-Endures entwickelten Testverfahren werden Dämmstoffe standardisiert untersucht.
Mängel bleiben beim Auszahlungsanspruch wegen nicht angelegtem Sicherheitse... - 30.07.2014 Es ist in der Praxis üblich, dass Abschlagsrechnungen regelmäßig nicht zu 100 % beglichen werden. Üblicherweise werden diese um 10 % gekürzt,...
30.07.2014 Es ist in der Praxis üblich, dass Abschlagsrechnungen regelmäßig nicht zu 100 % beglichen werden. Üblicherweise werden diese um 10 % gekürzt,...
Icopal Flachdachprodukte mit STLB-Bau ausschreiben - 06.05.2017 Der Icopal-Konzern, als größter europäischer Hersteller von Bitumen-Dachbahnen vernetzt jetzt seine Produkte mit STLB-Bau. Über die Plattform Mustervorlagen im STLB-Bau können ab sofort pro
06.05.2017 Der Icopal-Konzern, als größter europäischer Hersteller von Bitumen-Dachbahnen vernetzt jetzt seine Produkte mit STLB-Bau. Über die Plattform Mustervorlagen im STLB-Bau können ab sofort pro...

Begriffs-Erläuterungen zu Z-Sperre

Die Veränderungssperre schreibt für einen bestimmten Zeitraum den Istzustand für ein Plangebiet fest. Grundlage liefern die §§ 14 bis 18 im Baugesetzbuch (BauGB - neugefasst vom 23.9.2004 und zuletzt ...
Dampfsperren sind Baustoffe zur Abdichtung gegen Feuchtigkeit durch Wasserdampfdiffusion. Sie sind vollkommen diffusionsdicht. Sie sollen verhindern, dass Dämmschichten z. B. im Dachgeschoss durch ei ...
Wird im VOB-Vertrag Sicherheit nach § 17 VOB, Teil B vereinbart unddurch Einbehalt von Geld durch den Auftraggeber oder Hinterlegung von Geld durch den Auftragnehmergeleistet, so sind die betreff ...
Einbehalt von Geld ist eine Art der Sicherheit nach § 17 VOB, Teil B für den Auftraggeber für die Vertragserfüllung durch den Auftragnehmer und eventuelle Mängelansprüche gegenüber dem Auftragnehmer...
Bitumen-Schweißbahnen werden zur Bauwerksabdichtung gegen Bodenfeuchte, drückendes Wasser, gegen nicht drückendes Wasser, aufstauendes Sickerwasser, als Dachabdichtung, Abdichtung über Bewegungsfugen ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren