Zellulose

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Zellulose

Landschaftsbauarbeiten || Schutz Vegetationsflächen, Schutz Bodenlager, Verbesserung Vegetationsflächen, Verbesserung Bodenlager, Vegetationsflächen, Bodenlager, Zwischenbegrünung, Voranbau, Mulchabde...
Landschaftsbauarbeiten || Schaumlava, Bims, Silikat, aufbereitet, Hydrosilikat, Bentonit, Steinmehl, Braunkohlengranulat, 40 % organ. Substanz, Torf, 40 % organ. Substanz, Kompost, Alginat, flüssig, A...
Tapezierarbeiten || Nessel, Latexschaum, Zellulose-Polyestervlies, Polyurethanplatte, Polystyrol, extrudiert, Makulaturpapier, spaltbar, Makulaturpapier, Kork, Hartschaum mit Kartonoberfläche, Hartsch...
Landschaftsbauarbeiten || Trockensaatverfahren, Trockensaatverfahren, Klebefixierung, Trockensaatverfahren, zusätzliches Ausstreuen von Sprossen, Nasssaatverfahren, Nasssaatverfahren, zusätzliches Aus...
Tapezierarbeiten || Gewebeeinlage aus Glasfaser, Vlieseinlage aus Glasfaser, Gewebeeinlage aus Kunststofffaser, Vlieseinlage aus Zellulose-Polyestervlies, Flächenarmierung

Normen und Richtlinien zu Zellulose

a1 - VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
a2 - VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
a3 - VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
b - VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
Bild 1. Schematische Darstellung der Hauptelemente abgehängter Unterdecken - VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
DIN EN 15102 [2011-12]4.1 Brandverhalten Unterliegt die Anwendung von Wandbekleidungsprodukten als Innenabschluss an Wänden, Trennwänden und/oder Decken Vorschriften für das Brandverhalten, ist die ...
DIN 18918 [2002-08]7.1Saatverfahren Bei der Auswahl des Saatverfahrens zur Sicherung des jeweiligen Standortes sind die Faktoren des Abschnittes, die Wirtschaftlichkeit sowie auch die Ziele de...
DIN 19657 [1973-09]5.6.2.1.Es werden Saaten und Fertigrasen unterschieden. 5.6.2.1.1.Pflanzenarten und Saatmengen: siehe Abschnitt 4.2.2.1.Schutz der Saaten: siehe Abschnitt 5.6.2.3. Normalsaa...
VDI 3755 [2015-01]3.1.1 Abgehängte Unterdecke Flächenhafte Deckenbekleidung und Deckensegel, die mittels Unterkonstruktion direkt oder mit Abstand am tragenden Bauteil befestigt, vornehmlich aus Grü...
VDI 3755 [2015-01]Bei der Schallabsorption unterscheidet man im Wesentlichen poröse Absorber, Lochabsorber und Plattenabsorber sowie verschiedene Kombinationsformen. Legende Kurve 1: Breitbandabsorb...

Ausschreibungstexte zu Zellulose

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Nass-Ansaat SDK RSM 7.2.2 30g/m2 organ.Dünger 300g/m2 8+4+2(+0) Langzeit-N 100% Zellulose 40g/m2
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Zwischenbegrünung Ansaat Ölrettich 2g/m2
STLB-Bau 2017-04 037 Tapezierarbeiten
Unterlage Hartschaum D 2mm Wand
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Ansaat Dachbegrünung Trockensaatverfahren RSM 6.1 5g/m2
STLB-Bau 2017-04 037 Tapezierarbeiten
Flächenarmierung Gewebeeinlage Glasfaser mineralisch Wand

Begriffs-Erläuterungen zu Zellulose

Wärmedämmschichten werden im Baugewerbe immer dort eingebaut bzw. errichtet, wo es darum geht, Gebäude davor zu schützen, dass Wärme (winterlicher Wärmeschutz) verloren geht und damit zusätzliche Hei ...
Die Aufdachdämmung, auch als Aufsparrendämmung bezeichnet ist die energieeffizienteste Dachdämmung, da durch die vollflächige Verlegung der Dämmplatten auf den Sparren keineWärmebrücken wie bei der...
Die Aufsparrendämmung, auch als Aufdachdämmung bezeichnet ist von allen Dachdämmungen am effektivsten. Großer Vorteil dieser Dämmung gegenüber der Zwischensparrendämmung ist, dass die gesamte Dachkon ...
Die Dachbodendämmung, auch als Dämmung der obersten Geschossdecke bezeichnet, dient dazu, den nicht ausgebauten und ungenutzten bzw. als Abstellfläche genutzten Dachboden von Steildächern nicht ständ ...
Laminat ist ein Bodenbelag, der heute größtenteils per leimlosem Clicksystem, meist schwimmend verlegt wird. Die einzelnen Laminatelemente bestehen aus verschiedenen Schichten, die miteinander verkle ...

Verwandte Suchbegriffe zu Zellulose


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren