Zeltdach

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Zeltdach

Zeltdächer werden meist auf Gebäuden mit quadratischem Grundriss gebaut und sind oft auf Türmen, wie z. B. Kirchtürmen zu finden. Sie heißen dann auch Pyramidendächer. (siehe Foto)
Zeltdach
Foto: Turm mit Zeltdach, © Bernhard Richter - Fotolia.com
Aber auch über rechteckige oder dreieckige Gebäude werden Zeltdächer errichtet. So entstehen je nach Grundriss drei- oder vier gegeneinander geneigte Dachflächen, die in einem Firstpunkt enden.

Zeltdächer mit einem geringen Gefälle sind auf Wohnhäusern in mediterranen Ländern gang und gäbe. Wichtig bei dieser Konstruktion ist das Integrieren einer regensicheren Unterdeckung. Der Raum unter dem Dach ist dann nicht als Wohnraum nutzbar, sondern davon getrennt. Das hat den Vorteil einer guten Wärmeisolierung und bedeutet im Winter keine Kälte und im Sommer keine aufgeheizten Wohnräume. Wird eine steilere Dachneigung (z. B. 38 °) gewählt, kann auch das Zeltdach als Wohnraum genutzt werden.

Baupreis-Informationen zu Zeltdach

Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Dachgaube, Bitumenschindel, Bitumenschindel unterhalb Regeldachneigung, Schleppgaube, Dreiecksgaube, Satteldachgaube, Trapezgaube, Fledermausgaube/geschwungene Gaub...
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Dachgaube, Betondachstein, Betondachstein unterhalb Regeldachneigung, Schleppgaube, Dreiecksgaube, Satteldachgaube, Trapezgaube, Fledermausgaube/geschwu...
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Bitumenwellplatte
Klempnerarbeiten || Dachfläche, Hohlwulstdeckung, Wulsthöhe 30 mm, Hohlwulstdeckung, Holzkern gerundet, Blei, mit Gefällestufen, mit Standardscharen, mit Standardscharen, einschl. Pass- und Sonderscha...
Dachdeckungsarbeiten || Biberschwanzziegel, Hohlpfanne, Krempziegel, Mönch- und Nonnenziegel, Flachdachziegel, Doppelmuldenfalzziegel, Reformpfanne, Hohlfalzziegel, Strangfalzziegel, Verschiebeziegel,...

Ausschreibungstexte zu Zeltdach

STLB-Bau 2019-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Schubsicherung Dachbegrünung Wirrgelege 200g/m2
STLB-Bau 2019-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Bitumenschindel Rechteckformat 1000/330mm
STLB-Bau 2019-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Betondachstein B/L 330/420mm symmetr.Mittelwulst standard/matt rot
STLB-Bau 2019-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Bitumenwellpl 76/30mm D 2,6mm
STLB-Bau 2019-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Faserzementwellpl 177/51 (5Wellen)

Begriffs-Erläuterungen zu Zeltdach

Das Pultdach ist eine Dachform mit flacher Neigung und zählt neben dem Flachdach zu den einfachsten und auch kostengünstigsten Dachformen. Es wird üblicherweise als einseitig geneigtes Sparrendach ko ...
Von einem Steildach wird bei einer Dachneigung von mindestens 20 % und darüber hinaus gesprochen. Steildächer und "flach geneigte" Dächer (zwischen 10 % und 20 % Dachneigung) werden gedeckt. Die Dach ...
Das Walmdach ist ein Dach mit vier Dachflächen. Im Gegenteil zu Häusern mit Satteldach haben Häuser mit Walmdach keine Giebelwände, sondern abgeschrägte Giebelseiten, die als Walm bezeichnet werden....

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK