Zementleim

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Zementleim

Abdichtungsarbeiten || Zementleim/-suspension, sulfatbeständig, Zementleim/-suspension, Hohlräume im Mauerwerk verfüllen
Betonerhaltungsarbeiten || Polyurethanharz, Zementsuspension, Zementleim, Epoxidharz, Mehrverbrauch Injektionsstoff, Minderverbrauch Injektionsstoff
Betonerhaltungsarbeiten || Polyurethanharz, Zementsuspension, Zementleim, Epoxidharz, Polyurethanharz, schnellschäumend, Injizieren, Tränken, Klebepacker setzen und entfernen, Bohrpacker setzen und en...
Straßen, Wege, Plätze || bis zum gesunden Beton abstemmen, bis zum gesunden Beton abfräsen, bis zum gesunden Beton sandstrahlen, Zementmörtel, Reaktionsharzmörtel B, Längs- und Querfuge in Betondecke,...
Abdichtungsarbeiten || Polyurethan-Gel, Acryl-Gel, Mehrweg-Packer setzen und ausbauen, Bohrlöcher schließen, Einweg-Packer setzen, Bohrlöcher schließen, mineralische Dichtungsschlämme (MDS), nicht ris...

Normen und Richtlinien zu Zementleim

Bild 1 — Ankerdorn mit Gleithülsen - DIN 18516-3 [2013-09] Befestigung mit Ankerdornen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Befestigung mit Ankerdornen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 1 — Ankerdorn mit Gleithülsen - DIN 18516-5 [2013-09] Befestigung mit Ankerdornen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein
DIN 18516-5 [2013-09] Befestigung mit Ankerdornen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein
DIN 18516-5 [2013-09]5.3.1 Allgemeines Ankerdornbefestigungen werden in der Regel nach Bild 1 ausgebildet. Werden in Sonderfällen Ankertaschen nach Bild 2 erstellt, ist der Wert für die planmäßige F...
DIN 18516-3 [2013-09]5.3.1 Allgemeines Ankerdornbefestigungen werden in der Regel nach Bild 1 ausgebildet. Werden in Sonderfällen Ankertaschen erstellt, ist der Wert für die planmäßige Fugenbreite u...
DIN EN 13670 [2011-03](1) Die Annahmeprüfung muss die Prüfung des Lieferscheins vor dem Entladen beinhalten. (2) Der Beton ist während des Entladens einer Sichtprüfung zu unterziehen. Weicht das Aus...
DIN 1045-3 [2008-08](1) Die einzelnen Betonierabschnitte sind vor Beginn des Betonierens festzulegen. (2) Bei schwierigen oder umfangreichen Betoniervorgängen (z. B. eng liegende Bewehrung, massige ...
DIN 4095 [1990-06]Im Sinne dieser Norm gilt: 2.1 Dränung Dränung ist die Entwässerung des Bodens durch Dränschicht und Dränleitung, um das Entstehen von drückendem Wasser zu verhindern. Dabei soll e...

Ausschreibungstexte zu Zementleim

STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Hohlräume verfüllen Zementleim/-suspension 25-50l/m
STLB-Bau 2017-04 081 Betonerhaltungsarbeiten
Mehrverbrauch EP
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Längs-/Querfuge Betondecke ausräumen reinigen B/T 10/15mm
STLB-Bau 2017-04 081 Betonerhaltungsarbeiten
Riss vorabdichten B bis 0,3mm D bis 10cm Injizieren SPUR 0,4-0,5l/m
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Nachträgl.hor.Abdichtung von innen Abdichtung Bodenpl. Bodenfeuchte MDS D 2mm 2Arbeitsgänge

Begriffs-Erläuterungen zu Zementleim

Drainbeton ist ein Transportbeton und wird auch als Filterbeton bezeichnet. Selbst in dichtester Lagerung berühren sich die vom Zementleim bzw. -mörtel umhüllten Gesteinskörnungen nur punktuell, soda ...
Tragdeckschichten sind im Straßenbau einschichtige Befestigungen, die sowohl als Tragschicht als auch als Deckschicht fungieren. Sie werden beim ländlichen Wegebau und auch beim Bau von Rad- und Gehw ...
Das Leichtbeton definierende Kriterium ist das Raumgewicht, das bei diesem Material zwischen 800 und 2000 kg/m³ liegt. Normaler Beton hat hingegen ein Raumgewicht von 2000 bis 2600 kg/m³. Leichtbeton ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren