Ziegelstein

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Ziegelstein

Mauerarbeiten || Mz, Vormauerziegel VMz, Klinker KMz, Flachschicht, Rollschicht, Zierverband, mit Gefälle, mit mehrseitigem Gefälle, einschlämmen, ausfugen, vergießen
Entwässerungskanalarbeiten || Kanalklinker, einseitiger Putz P III, Mauerwerk, Abmauerung innerhalb des Abwasserkanales, Abmauerung im Schacht/Bauwerk
Mauerarbeiten || Mauerziegel, Kalksandstein, Filterplatte, Filterkörper, Schutzwand für Abdichtung
Mauerarbeiten || Vollstein aus Leichtbeton V, Mauerziegel, Kalksandstein, Mörtel MG III, Mörtel, Sturz, Einbauteil
Mauerarbeiten || Leichtbeton, Ziegel, Porenbeton, Deckenrandschalung, Abmauerungsstein, L-Schale, WL-Schale

Normen und Richtlinien zu Ziegelstein

Bild B.1 — Beispiel für Hochlochziegel mit Lochung B (HLzB) - DIN 105-100 [2012-01] Beispiele - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
DIN 105-100 [2012-01] Beispiele - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
Bild B.1 — Leichtlanglochziegel 2DF - DIN 105-5 [2013-06] Beispiele - Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
DIN 105-5 [2013-06] Beispiele - Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
Bild B.2 — Beispiel für Hochlochziegel mit Lochung W (HLzW) - DIN 105-100 [2012-01] Beispiele - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
DIN 105-100 [2012-01] Beispiele - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
Bild B.2 — Leichtlanglochziegel 8DF mit doppelter Außenwand - DIN 105-5 [2013-06] Beispiele - Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
DIN 105-5 [2013-06] Beispiele - Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
Bild B.3 — Beispiel für Mauertafelziegel T2 mit Lochkanälen sowie Aussparun... - DIN 105-100 [2012-01] Beispiele - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
DIN 105-100 [2012-01] Beispiele - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
[2012-01] Mauerziegel - Teil 100: Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
[2017-01] Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 401: Regeln für die Verwendung von Mauerziegeln nach DIN EN 771-1:2015-11
[2015-11] Festlegungen für Mauersteine - Teil 1: Mauerziegel
[2013-06] Mauerziegel - Teil 5: Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
[2013-06] Mauerziegel - Teil 6: Planziegel

Ausschreibungstexte zu Ziegelstein

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Flachschicht KMz SFK28 RDK2 NF(240/115/71) Sand D 5cm Fugen einschlämmen Fugensand
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Schutzwand Filterpl. B/H/D 50/25/4,5cm D 4,5cm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Auflager Sturz Mauerziegel SFK12 Mörtel D 24-30cm B bis 25cm H bis 25cm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Deckenrandschalung Abmauerungsstein Leichtbeton Decken-D 16cm
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Mauerwerk Schacht Kanalklinker MGIII Trasszusatz D 24cm Außenputz Zementputz D 15mm Grundbesch 2Deckbesch

Begriffs-Erläuterungen zu Ziegelstein

Ziegelfliesen werden so wie auch Ziegelsteine ( Mauerziegel ) aus Ton gefertigt und bei Temperaturen von 900 – 1200 °C gebrannt. Sie werden innen als Wandbekleidung und Bodenbelag eingesetzt und auße ...
Klinker sind besonders hart gebrannte Ziegelsteine, die kaum Wasser aufnehmen und somit frostbeständig sind. Sie bestehen aus Tonmineralen, Schamotten und Feldspäten, die mit Wasser gemischt werden....
Ein Mauerwerk ist ein Bauteil, das aus einzelnen Steinen errichtet wird, die in einem Mauerwerksverband zusammengefügt werden. Mauerwerksverbände entstanden in der Vergangenheit aus dem einfachen Gru ...
Bei Wärmedämmmörtel wird der sonst bei Mauermörtel übliche Füllstoff Sand, durch Blähperlit ersetzt. Das Gemisch aus Blähperliten und den Bindemitteln Zement und Kalk wird direkt vor Ort mit Wasser i ...
Besondere Anforderungen an tragende Kelleraußenwände durch Erddruck und Verkehrslasten Kelleraußenwände sind tragende Wände, die neben den Decken-, Wind- und Schneelasten, die auch Außenwände im Gesc ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren