Zulauf

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Zulauf

Schacht - Kunststoff -|| Abwasserschacht
|| Abwasserschacht
Entwässerungskanalarbeiten || Kontrollschacht, nicht begehbar, PE, UP-GF, PP, PVC-U, ohne Zulauf
Entwässerungskanalarbeiten || Einstiegsschacht, PE, UP-GF, PP, PVC-U, ohne Zulauf
Entwässerungskanalarbeiten || Schacht, aus Beton-/Stahlbetonfertigteilen
Entwässerungskanalarbeiten || Schachtunterteil mit Muffe, aus Beton-/Stahlbetonfertigteilen
Entwässerungskanalarbeiten || Schachtunterteil, Ortbeton, Stahlbeton C 20/25 mit hohem Wassereindringwiderstand

Normen und Richtlinien zu Zulauf

Bodenstehendes WC-Becken mit Zulauf und Abgang waagerecht verdeckt - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
Back-to-wall-WC-Becken mit freiliegendem Abgang - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
Back-to-wall-WC-Becken mit verdecktem Abgang - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
Bodenstehendes WC-Becken mit senkrechtem oder waagerechtem Abgang - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
Wandhängendes WC-Becken - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf
DIN EN 33 [2011-11]Die Anschlussmaße der Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf müssen den Maßen nach den Tabellen 1 und 2 entsprechen. Bezeichnung Innendurchmesser des Zulaufstutzens, gemess...
DIN EN 12255-16 [2005-12]6.5.1 Allgemeines Bei der Abwasserfiltration muss eine gleichmäßige Verteilung des Zuflusses durch das Filtermedium ermöglicht werden. Die Verfahren der Zuflussverteilung in...
DIN EN 816 [2017-10]8.4.1 Zulauf und Auslauf in einer Ebene (siehe Bild 3 und Tabelle 5) 8.4.2 Zulauf und Auslauf im rechten Winkel (siehe Bild 4 und Tabelle 5) Werte in Millimeter G 1/2 B G 3/4 B 1...
DIN 1989-2 [2004-08]5.3.1 Zuordnung Aufgrund der unterschiedlichen Funktionsprinzipien sind Filter den in Tabelle 1 aufgeführten Typen zuzuordnen. Filterart Funktionsprinzip Filter mit mechanischer ...
DIN EN 33 [2011-11]Anwendungsbereich Anschlussmaße Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen Befestigungsmaße für wandhängende WC-Becken und WC-Anlagen...

Ausschreibungstexte zu Zulauf

Viega Advantix-Badablauf Modell 4935.1 - Viega Advantix-​Badablauf, DN 50, Aufsatz 100x100 mm dreh- und höhenverstellbar, Rahmen Kunststoff, Rost Edelstahl 1.4301, Stopfen, Abdichtungsflansch, Geruchverschluss herausnehmbar, Zulauf DN40, Abl...
Viega Advantix-​Badablauf, DN 50, Aufsatz 100x100 mm dreh- und höhenverstellbar, Rahmen Kunststoff, Rost Edelstahl 1.4301, Stopfen, Abdichtungsflansch, Geruchverschluss herausnehmbar, Zulauf DN40, Abl...
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Kontrollschacht Einzelbauteile PP DN300 T 1,75-2m Ablauf DN100 Zulauf DN100

Baunachrichten zu Zulauf

Corporate Architecture mit hinterschnittenem Schiefer - 13.07.2016 Eine moderne Natursteinfassade aus spaltrauen Schiefern prägt den Ein­gangsbereich eines neuen Profimarktes für die Natursteinbranche in Karls­ruhe. Mit die­sem Statement empfängt die Firma König, namhafter Werk­zeug­hersteller und Zuliefe­rer der Steinindustrie sowie des Naturstein-Handwerks, seine Kunden
13.07.2016 Eine moderne Natursteinfassade aus spaltrauen Schiefern prägt den Ein­gangsbereich eines neuen Profimarktes für die Natursteinbranche in Karls­ruhe. Mit die­sem Statement empfängt die Firma König, namhafter Werk­zeug­hersteller und Zuliefe­rer der Steinindustrie sowie des Naturstein-Handwerks, seine Kunden

Begriffs-Erläuterungen zu Zulauf

Krempziegel sind historische Dachziegel, die seit Anfang des 11. Jahrhunderts bekannt sind. Foto: alte Krempziegeldeckung, © Kara - fotolia.com Sie kommen vor allem im östlichen Mitteldeutschland (z. ...
Eine Badewanne ist so beschaffen, dass der Mensch in ihr liegend oder sitzend ein Bad nehmen kann. Sie dient somit der Körperhygiene des Menschen aber auch medizinischen Anwendungen, z. B. mit spezie ...
Muldenversickerung dient der dezentralen Niederschlagswasserversickerung über sogenannte Sickermulden. Diese Mulden z. B. an privaten Häusern sind flache Bodenvertiefungen, über die am Haus gesammelt ...
Ein sehr traditioneller und im Osten und Süden Deutschlands weitverbreiteter Dachziegel ist der Biberschwanzziegel, der den Aufzeichnungen zufolge bereits im 14. Jahrhundert in Bayern hergestellt und ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren