Baubetrieb/Bauunternehmen

Betriebe im Ausbaugewerbe

Das Ausbaugewerbe umfasst die Teile des Baugewerbes der Wirtschaftszweiggruppen
  • 43.2 Bauinstallation
  • 43.3 Sonstiger Ausbau und
  • 41.1 Erschleißung von Grundstücken, Bauträger
nach der Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008).
Zugerechnet werden nach den Definitionen der Bauberichterstattung vorrangig Betriebe, deren wirtschaftliche Tätigkeit überwiegend auf Ausbauarbeiten sowie Reparatur- und Unterhaltungsarbeiten ausgerichtet ist.
Als Betriebe des Ausbaugewerbes werden erfasst und ausgewiesen
  • Einbetriebsunternehmen, die nur aus einer örtlichen Einheit bestehen,
  • Hauptniederlassungen und Zweigniederlassungen von Mehrbetriebsunternehmen des Ausbaugewerbes,
  • Arbeitsgemeinschaften (ARGEn) innerhalb der Wirtschaftsgruppen Bauinstallation und sonstiges Ausbaugewerbe.
Als Betriebe des Ausbaugewerbes werden nicht nachgewiesen
  • örtlich getrennte reine Hilfsbetriebe ohne ausbaugewerbliche Tätigkeit,
  • Verkaufsbüros ohne ausbaugewerbliche Tätigkeit,
  • örtlich getrennte Abteilungen, die Dienstleistungstätigkeiten ausüben,
  • reine Handelsabteilungen, soweit vom Vertrieb eigener Erzeugnisse trennbar,
  • Transportabteilungen, die überwiegend für Dritte arbeiten,
  • sonstige Abteilungen mit Dienstleistungstätigkeiten wie Vermietung von Baugeräten, Anlagen und Wohnungen.
In die Bauberichterstattung werden weiterhin auch nur die Bereiche der Betriebe einbezogen, die Bautätigkeit im Inland ausüben.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Ausbaugewerbe
Das Ausbaugewerbe ist ein Teil der Bauwirtschaft und umfasst traditionell jene Gewerke, welche die Ausbauleistungen erbringen, z. B. Klempnerarbeiten, Fensterbau, Malerarbeiten, Bodenbelagarbeiten, Heizung und Lüftung u. a. Das Ausbaugewerbe gehört w...
Erhebungen im Ausbaugewerbe
Im Ausbaugewerbe werden von den Bauunternehmen folgende statistische Erhebungen verlangt: Vierteljahreserhebung bei ausbaugewerblichen Betrieben mit im allgemeinen 20 und mehr tätigen Personen über die Anzahl der tätigen Personen, deren Bruttolohn- u...
Betrieb
Der Betrieb hat die Herstellung von Gütern und Leistungen zum Zweck. Er wird charakterisiert als Einheit örtlich im Sinne eines räumlich zusammenhängenden Bereichs als Arbeitsstätte, organisatorisch einschließlich von Hilfs- und Nebenbetrieben sowie...
Gesellenausschuss
Die Bezeichnung "Geselle (weiblich: Gesellin)" wird vorrangig im Handwerk, im Baugewerbe speziell in Ausbaugewerben verwendet, demgegenüber wird im Bauhauptgewerbe vergleichbar vom " Facharbeiter " gesprochen. Der Geselle ist ein gewerblicher Arbeitn...
Zulassungspflichtige Handwerke (Bau)
Zulassungspflichtige Handwerke leiten sich aus der Anlage A zur Handwerksordnung (HwO- in der Neubekanntmachung vom 24. September 1998 in BGBI. I, S.3074 und letzte Änderungen vom 12. Dezember 2019 in BGBI. I, S. 2522, Art 2) ab. Nach § 1 Abs....
Baubetrieb
In der Bauberichterstattung sind das Betriebe, durch deren Erfassung eine bessere regionale Verteilung der Bautätigkeit ermöglicht wird. Ein Bauunternehmen (als rechtliche und bilanzierende Einheit) kann aus mehreren Betrieben bestehen. Als Baubetrie...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere