Lohn / Tarif / Rente

Datenaustausch Entgeltersatzleistungen

Seit 1. Juli 2011 sind die Arbeitgeber auf Grundlage § 23c Abs. 2 Sozialgesetzbuch IV verpflichtet, von der Sozialversicherung geforderte Daten, Angaben und Bescheinigungen für Entgeltersatzleistungen elektronisch, d. h. durch eine gesicherte und verschlüsselte Datenübertragung aus systemgeprüften Programmen zur Verfügung zu stellen bzw. zu übermitteln. Vorher erfolgte die Kommunikation zwischen den Arbeitgebern und der Sozialversicherung in Papierform.
Die Sozialversicherung übernimmt die Daten zur weiteren Bearbeitung in ihre Software. Auf Anforderung können andererseits nunmehr auch die Arbeitgeber Auskünfte auf elektronischem Wege von der Sozialversicherung erhalten, beispielsweise über Vorerkrankungszeiten der Arbeitnehmer u. a.
Für den elektronischen Datenaustausch haben die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung Grundsätze sowie Leitlinien für die Durchführung des Verfahrens und den Aufbau der Datensätze erarbeitet. Sie sind elektronisch abrufbar unter www.gkv-datenaustausch.de/Arbeitgeber/Entgeltbescheinigungen. Diese Unterlagen enthalten auch Praxisbeispiele, Kommentierungen zu den Datensätzen u. a.
26.12.2015
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Entgeltersatzleistungen
Entgeltersatzleistungen (früher und gelegentlich auch synonym als Lohnersatzleistungen bezeichnet) gewähren die Träger der Sozialversicherung, wenn ein ausgefallenes Einkommen auszugleichen ist. Das kann beispielsweise bei Krankheit der Fall sein.Im ...
Lohnersatzleistungen
Lohnersatzleistungen umfassen Entgelte bei einem ausgefallenen Einkommen, das auf gesetzlicher Grundlage (SGB-Sozialgesetzbücher) auszugleichen ist. In der Vergangenheit war dieser Begriff bestimmend. Heutzutage wird synonym von Entgeltersatzleistung...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen