Baugeräte / Vorhaltung / BGL

Instandsetzung von Geräten

Die Instandsetzung von Sachanlagen wie Baumaschinen und Geräte umfasst alle Reparaturen außerhalb der Vorhaltezeiten, um die Baumaschinen und Geräte für einen Baustelleneinsatz in den bestmöglichen Betriebszustand und die volle Leistungsfähigkeit zu versetzen.
Instandsetzung von Geräten
Bild: © f:data GmbH
Die anfallenden Kosten für die Instandsetzung von Baumaschinen und Geräten werden mit den Reparaturkosten der Geräte auf Grundlage der Baugeräteliste (BGL) 2020 als Durchschnittswerte abgegolten. Als Voraussetzungen liegen mittelschwere Betriebsbedingungen, eine einschichtige Arbeitszeit und sachgemäße Wartung und Pflege zugrunde.
Nach Definitionen in der DIN 31051 umfasst die Instandsetzung alle Maßnahmen zur Rückführung einer Betrachtungseinheit in den funktionsfähigen Zustand, mit Ausnahme von Verbesserungen. Die Instandsetzung geht über die Wartung und Pflege hinaus, sie umfasst auch den Ersatz von defekten Bauteilen, die keine Verschleißteile sind.
In einem Bauunternehmen werden die Reparaturkosten der Geräte bei innerbetrieblicher Bereitstellung der Baumaschinen und Geräte vom Bauhof bzw. der Geräteabteilung an die Baustellen mit im Rahmen der Vorhaltekosten für den Baustelleneinsatz berücksichtigt bzw. verrechnet, und zwar auf Grundlage der Baugeräteliste (BGL) 2020. Von den einbezogenen Reparaturkosten in den AVR-Werten entfallen ca. 70 % auf die Instandsetzung und ca. 30 % auf die Instandhaltung.
In der Regel wird die Instandsetzung an Baumaschinen und Geräten in der betriebseigenen Zentral-Werkstatt oder durch Dritte ausgeführt. Bei Ausführung durch Dritte bestimmen sich die Reparaturkosten nach der Rechnungslegung des Ausführenden.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Instandsetzung von Geräten

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
17,79 €/m2
mittel
18,68 €/m2
bis
19,77 €/m2
Zeitansatz: 0,057 h/m2 (3 min/m2)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Grafschaft Bentheim

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Instandsetzung von Geräten"

Ausgabe 2023-09
Die ATV DIN 18301 „Bohrarbeiten“ gilt für Bohrungen jeder Art, Neigung und Tiefe, insbesondere zur geotechnischen Erkundung und Untersuchung von Baugrund und Grundwasser, zur Wassergewinnung und Wassereinleitung, zur Grundwasserabsenkung, zur Entwäss...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2019-09
Diese Norm gilt für Bohrungen jeder Art, Neigung und Tiefe, insbesondere zur geotechnischen Erkundung und Untersuchung von Baugrund und Grundwasser, zur Wassergewinnung und Wassereinleitung, zur Grundwasserabsenkung, zur Entwässerung, zur Entgasung ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 12944-8 (2018-04)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 378-4 (2019-12)
5.1 Allgemeines 5.1.1 Jede Kälteanlage muss vorbeugenden Instandhaltungsmaßnahmen nach dem Bedienungshandbuch unterzogen werden (siehe EN 378-2).ANMERKUNG Die Häufigkeit dieser Instandhaltungsmaßnahmen ist von Art, Größe, Alter, Verwendung usw. der A...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-4 (2018-09)
6.5.1 Allgemeine AnforderungenDie nachfolgenden Anforderungen für RLT-Geräte gelten sowohl für zentrale und dezentrale Geräte als auch für einzelne Komponenten, die der Luftförderung, Luftfilterung und thermodynamischen Behandlung dienen.Alle Bestand...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18349 (2023-09)
Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.:4.2.1 Leistungen nach den Abschnitten Abschnitt 3.1.4, Abschnitt 3.2.1, Abschnitt 3.4.2.1 und Abschnitt 3.4.2.2.4.2.2 Besonderer Schutz von Bau- und Anlagenteilen sowie Einri...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18349 (2019-09)
Historische Änderungen:Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.:4.2.1 Leistungen nach den Abschnitten 3.1.4, 3.2.1 und 3.6.1.4.2.2 Besonderer Schutz von Bau- und Anlagenteilen sowie Einrichtungsgegenständen, z. B. A...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 14406-4 (2009-09)
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe.3.1 Instandhaltung Kombination aller technischen und administrativen Maßnahmen sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus eines Löschers zur Erhaltung des funktionsfähigen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 14406-4 (2009-09)
5.1 Instandhaltungsanweisungen Für die Instandhaltung müssen vorrangig die für den Löscher gültigen Instandhaltungsanweisungen beachtet werden sowie die angezeigten ergänzenden Änderungen zur Typprüfung und der Umfang der Inspektion nach Tabelle 1.In...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 14406-4 (2009-09)
Sofern der Löscher nach 5.5.7 gefüllt worden ist, muss — zusätzlich zur Beschriftung nach Abschnitt 6 — die nach dem Schriftfeld 4 in DIN EN 3-7:2007-10, 16.2, auf dem Löscher vorhandene Zulassungsnummer oder Kennzeichnung des Löschmittels durch ein ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
8.9.1 AllgemeinesInstandhaltung einschließlich Reinigung hat neben Planung und Ausführung wesentlichen Einfluss auf die gewünschte Funktion und damit auch auf die Wirksamkeit von Lüftungsanlagen und -geräten. Vernachlässigte Technik kann außerdem nic...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 276 (2018-12)
Für die Kostengruppe 400 Bauwerk-Technische Anlagen kann ergänzend zur Kostengliederung der Tabelle 1 die erweiterte Gliederung nach Tabelle 4 mit den Mengen und Bezugseinheiten angewendet werden. ... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Instandsetzung von Geräten"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Gefälleschicht im Verbund, Bauteil Boden, Fläche waagerecht (bis 2 % geneigt), Altbetonklasse A1, mit Normalbeton DIN EN 206, DIN 1045-2, Festigkeitsklasse C 16/20, mittlere Schichtdicke über 50 bis 75 mm....
Abrechnungseinheit: m2

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere