Lohn / Tarif / Rente

Löhne für Putz- und Trockenbauarbeiten

Putzer bei der Spritzputzverarbeitung
Bild: © Stefan Körber, Fotolia.com
Werden Stuck-, Putz- und Trockenbauarbeiten durch Betriebe im Geltungsbereich des Bundesrahmentarifvertrags für das Baugewerbe (BRTV-Baugewerbe) auf Baustellen durchgeführt, so gelten für die Entlohnung der gewerblichen Arbeitnehmer Sonderlöhne in der Lohngruppe 3 – Facharbeiter – und Lohngruppe 4 – Spezialfacharbeiter – nach § 4 Abs. 3 in den Entgelttarifverträgen TV- Lohn/West, Berlin und Ost vom 17. September 2020 vor bestimmten Gesamttarifstundenlöhnen (GTL). Die Sonderlöhne entsprechen einer Anpassung an die Löhne nach den Entgeltverträgen für Maler- und Lackierer ("Malerlöhne") der Lohngruppen 3 und 4.
Voraussetzung für die Vergütung nach den Sonderlöhnen ist jedoch, dass die gewerblichen Arbeitnehmer tatsächlich folgende Tätigkeiten für die Entlohnungszeit ausüben:
  • Herstellen von Wänden und Decken im Trockenbau einschließlich Unterkonstruktionen,
  • Herstellen und Sanieren von Innenputz (Trocken- und Nassputz),
  • Sanieren von Außenputz,
  • dünnlagige Beschichtungsarbeiten,
  • Herstellen von Wärmedämmverbundsystemen,
  • Anbringen von Innendämmungen an oberster und unterster Geschossdecke und an Wänden.
Bei zutreffenden Voraussetzungen haben dann die gewerblichen Arbeitnehmer Anspruch auf die nachstehenden Löhne mit folgenden Beträgen für den GTL in €/Stunde erhöht:
Lohngruppe (LG)nach TV Lohn/Westnach TV Lohn/ Ost
LG 4
ab 1. Mai 202017,15 € 16,52 €
LG 4 ( ab 10. Jahr der Tätigkeit)
Seit 1. Mai 2020 18,01 € --
LG 3
Seit 1. Mai 2020 16,29 € 15,69 €
Sobald im Maler- und Lackiererhandwerk Veränderungen zu den tariflichen Löhnen erfolgen, sind die angeführten Löhne entsprechend anzupassen.
Die Löhne können nur dann herangezogen werden, sofern der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer vor Beginn der Tätigkeit schriftlich bestätigt hat, für welchen Auftrag und für welchen Zeitraum die Tätigkeiten ausgeübt werden sollen. Diese Mitteilung ist nur noch einmal im Jahr erforderlich. Unberührt davon bleiben Anwendungen beispielsweise von Firmentarifverträgen und Beschäftigungssicherungsklauseln (möglich im Tarifgebiet Ost nach § 7 im TV Lohn/Ost).
Kommen zum Lohn noch Zuschläge hinzu, dann sind die angeführten GTL als Berechnungsgrundlage heranzuziehen. Für das 13. Monatseinkommen sind dagegen die ausgewiesenen GTL in § 2 in den TV Lohn der Tarifgebiete wie für das Bauhauptgewerbe maßgebend.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Gesamttarifstundenlohn (GTL) - Baugewerbe
Im Bauhauptgewerbe als betrieblichem Geltungsbereich des Bundesrahmentarifvertrags für das Baugewerbe (BRTV-Baugewerbe) setzt sich für die gewerblichen Arbeitnehmer der Gesamttarifstundenlohn (GTL) in den Entgelttarifverträgen – TV-Lohn nach den T...
Entgelttarifverträge (Baugewerbe)
Entgelttarifverträge sind Bestandteil der Bautarifverträge. Sie regeln die Höhe der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die Beschäftigten im Baugewerbe, so: einerseits zum betrieblichen Geltungsbereich des Bundesrahmentarifvertrags für das...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere