Baustoff / Werkstoff / Produkt

Material

Material ist die synonyme Bezeichnung für die Gesamtheit der Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe.
Material bzw. Stoffe sind ein wichtiger Produktionsfaktor im Bauprozess. Sie werden bauspezifisch nach dem fertigungstechnischen Einsatz unterschieden
  • Baustoffe als Einbaustoffe, die Bestandteil der Bauleistung sind, d. h. in das Bauwerk eingebaut werden, wie Ziegel, Betonelemente, Fliesen u. a.,
  • Bauhilfsstoffe, die als Hilfsmittel für die Bauausführung benötigt und nur wertmäßig, aber nicht stofflich in das Bauwerk eingehen bzw. verbraucht werden, wie Schal- und Rüstmaterialien, Schalöl, Bauzäune, Krangleismaterial u. a.,
  • Betriebsstoffe als Baubetriebsstoffe, die für den Antrieb der Baumaschinen und Geräte, für deren Wartung und Pflege sowie für die Energie- und Wärmeerzeugung benötigt werden, z. B. Kraftstoffe, Strom, Heizöl, Schmierstoffe u. a.
Materialkosten sind dann der wertmäßige Ausdruck für den Verbrauch an Material bzw. Stoffen.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Material

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
5,78 €/m2
mittel
6,08 €/m2
bis
6,43 €/m2
Zeitansatz: 0,017 h/m2 (1 min/m2)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Wolfenbüttel

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Material"

Ausgabe 2023-10
Diese Norm gibt Hinweise zum sachgerechten Umgang mit Bodenmaterial und/oder Baggergut, die z.B. bei Bautätigkeiten, einschließlich Unterhaltungsmaßnahmen, und im Landschaftsbau anfallen.Sie wurde vom Arbeitskreis NA119-01-02-03-09AK im Unterausschus...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2019-04
Diese Norm stellt eine gemeinsame Basis für die Beschreibung und Klassifizierung von Erdbaumaterialien auf und richtet sich an alle Beteiligten der Planung, Bemessung und Ausführung von Erdarbeiten.Sie wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 396 „Erdarb...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2014-07
Diese Norm legt die Anforderungen an Verschleißsimulator-Prüfung für Straßenmarkierungsmaterialien fest, die sowohl für die Verwendung als ständige als auch vorübergehende Straßenmarkierungen vorgesehen sind, einschließlich solcher mit verbesserter R...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2012-03
Diese Norm legt Anforderungen für Natursteine für Massivarbeiten fest, die vorwiegend in Denkmälern und als Massivbauelemente verwendet werden. Sie gilt nicht für Mauerwerk, bezieht sich nicht auf Gesteinskörnungen und Kunststein und erfasst nicht di...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2002-03
Diese Norm legt die Eigenschaften von Bodenbelägen mit einer kompakten Oberschicht auf der Basis von Polyvinylchlorid und dessen Modifikationen mit einem Rücken aus Mineralfasern fest, die in Form von Rollen geliefert werden. Um den Verbraucher bei s...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2019-05
Diese Norm legt die Anforderungen und die damit verbundenen Produktprüfungen an folgende Nachumhüllungsmaterialien fest, die auf Verbindungsbereiche und Fehlstellen von Stahl- und Gussrohrleitungen mit Dickbeschichtungen auf der Baustelle aufgebracht...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2018-03
Diese Norm legt die straßennutzerbezogenen Anforderungen an weiße und gelbe Straßenmarkierungen im Hinblick auf deren Reflexion bei Tageslicht oder bei Straßenbeleuchtung, auf deren Retroreflexion bei Anleuchtung durch Fahrzeugscheinwerfer sowie auf ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2014-09
Diese Norm legt die Anforderungen an Spachtelmaterialien und Fugendeckstreifen aus Papier zum Verspachteln von Fugen, die an den Kanten und an den Enden von Gipsplatten, Gipsplatten-Produkten aus der Weiterverarbeitung, Gipsplatten-Wandbaufertigtafel...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2009-07
Diese Norm legt die Produktanforderungen an und die Prüfverfahren für retroreflektierende Markierungsknöpfe im Neuzustand fest, die als dauerhafte oder vorübergehende Straßenmarkierungsmaterialien verwendet werden sollen.Dieses Dokument (EN 1463-1:20...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2022-03
Diese Norm legt die Produktmerkmale, die Laborprüfverfahren, die Art und Weise der Angabe von Ergebnissen und die relevanten Verfahren für die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit von nach ihrer Konstruktion nicht eindrückbaren oder e...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1995-1-2 (2010-12)
(1)P Für den Nachweis der mechanischen Beanspruchbarkeit müssen die Bemessungswerte der Festigkeits- und Steifigkeitsparameter aus ... bestimmt werden. ... ANMERKUNG 1 Der Modifikationsbeiwert für den Brandfall berücksichtigt die Abminderung der Fest...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16907-3 (2019-04)
6.3.1 AllgemeinesWie vorstehend erläutert, ist der Transport auf natürlichem Boden von Beschaffenheit und Zustand des Materials abhängig.Zur Auswahl des am besten geeigneten Erdbaugeräts müssen sämtliche relevanten Informationen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16907-5 (2019-04)
Die Überwachung und Kontrolle des einzubauenden Materials sollten die allgemeinen Regeln befolgen, die in EN 1997-1:2004, Abschnitt 4, angegeben sind.Der Einbau von Material sollte auf allen Baustellen aufmerksam überwacht werden, wobei in Fällen, in...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1995-1-2/NA (2010-12)
NDP zu „2.3 (1)P Bemessungswerte für Materialeigenschaften“ Zur „ANMERKUNG 2 Der empfohlene Teilsicherheitsbeiwert für Materialeigenschaften im Brandfall ist γM,fi = 1,0. Informationen zu nationalen Anforderungen können im Nationalen Anhang enthalten...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18160-1 (2023-02)
H.1 Zugangsbauteile Die Abstände von Abgasanlagen müssen zu Bauteilen aus brennbaren Baustoffen so weit entfernt oder so abgeschirmt sein, dass an den genannten Bauteilen bei Nennleistung keine höheren Temperaturen als 85°C und bei Rußbränden in Scho...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16907-3 (2019-04)
Die Materialien, die in Aufschüttungen verwendet werden, sind im Allgemeinen vor Ort vorhandene Materialien aus den Aushubarbeiten auf der Baustelle und aus den Entnahmegruben.Die Klassifizierung von Materialien ist in EN 16907-2 darg...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17009 (2019-06)
C.1 Allgemeines Dieser Anhang gibt die allgemeinen und spezifischen Produktanforderungen an Bambusbodenbelag für die Verwendung in Innenräumen an, unterteilt nach: mehrschichtigen Bambus-Bodenelementen, Verbund-Bambus-Bodenbelag; Bambusfurnier-Bodene...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 6927 (2021-07)
3.2.1 Hilfsmaterialien Träger (3.2.9) -, Hinterfüll- (3.2.3) und sonstige Materialien, die zur Herstellung einer abzudichtenden Fuge (3.2.15) für die Einbringung oder Prüfung des Dichtstoffs (3.1.2) notwendig sind3.2.2 Primer Haftvermittler M...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16907-2 (2019-04)
8.1 Allgemeines Materialien für Erdarbeiten dürfen nach unterschiedlichen Strategien untersucht und klassifiziert werden: Es dürfen geeignete Untersuchungen zur Ermittlung der Eignung der Materialien für typische Erdarbeiten (z. B. Lösen, Transportie...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16907-5 (2019-04)
Vor der Ausführung jedweder Erdarbeiten sollten die Materialien nach EN 16907-2 charakterisiert werden, um sicherzustellen, dass die Bemessungsannahmen noch gültig und die Anforderungen an den Abtrag, den Transport und die Verdichtung in den Vertrags...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Material"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Materialdekontaminationseinheit für Arbeiten an Schadstoffen außer Asbest, Schadstoff AOX, als 2-Kammerschleuse mit Durchgangsbarriere, aus einem Container, mit selbständiger Unterdruckhaltung, mit Rolltorelementen, Größe der Kammern bis 1 m2, aufbau...
Abrechnungseinheit: St

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere