Suchergebnisse

Übergangsringe - Betonfertigteil- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Übergangsringe - Betonfertigteil
z. B. Übergangsring Betonfertigteil DN1200/DN1000 H 500mm
Übergangsringe - Betonfertigteil- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Übergangsringe - Betonfertigteil
z.B. Übergangsring mit Muffe (UER-M) DIN EN 1917, DIN 4034-1, Typ 2, DN 1200/DN 1000, Bauhöhe 500 mm, Bauteilverbindung mit Dichtringen aus Elastomeren DIN EN 681-1 und DIN 4060 als Kompressionsdichtung, Dichtringe werkseitig fest eingebaut, ohne Ste...
Maße; Übergangsring mit Falz - Betonfertigteil-Schächte für Brunnen- und Sickeranlagen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Maße; Übergangsring mit Falz - Betonfertigteil-Schächte für Brunnen- und Sickeranlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 4034-2 (2013-05)
Ein Übergangsring (siehe Bild 2) ist ein Schachtring mit veränderlichem Querschnitt und ermöglicht den Übergang zwischen Schachtfertigteilen unterschiedlicher Nennweiten. Maße müssen Tabelle 2 entsprechen. Die Regelbauhöhe h muss 500 mm betragen.Bei ...
Übergänge - Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Übergänge - Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton
Auszug im Originaltext aus DIN 18532-1 (2017-07)
Übergänge sind entweder durch Klebeflansche, Anschweißflansche, Klemmschienen oder Los- und Festflanschkonstruktionen herzustellen. Übergänge zwischen Abdichtungssystemen aus nachweislich verträglichen Stoffen (z. B. Herstellernachweis) dürfen auch o...
Ausführung - Übergänge von Abdichtungen im erdberührten Bereich auf WU-Beton-Bodenplatten- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführung - Übergänge von Abdichtungen im erdberührten Bereich auf WU-Beton-Bodenplatten
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
6.2.1 Allgemeines Bei Wasserbeanspruchung aus Bodenfeuchte und nichtstauendem Sickerwasser (siehe DIN 18195-4) sind keine gesonderten konstruktiven Maßnahmen erforderlich. Hinsichtlich Untergrund und Verarbeitung gelten die in DIN 18195-3 und -4 fest...
Anforderungen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
4.1 Dichtheit Durchdringungen, Übergänge und An- und Abschlüsse müssen, erforderlichenfalls mit der Hilfe von Einbauteilen, so geplant und hergestellt sein, dass sie nicht hinter- oder unterlaufen werden können. Die dazu erforderlichen konstruktiven ...
Ausführung - Abschlüsse bei hochgeführten Abdichtungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführung - Abschlüsse bei hochgeführten Abdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
6.3.1 Vor Wasserbeanspruchung geschützt liegende Abschlüsse Sind die Abschlüsse nach 5.4.2 und 5.4.3 sachgerecht hochgeführt und ist der Abdichtungsrand durch eine abdeckende Wandbekleidung (z. B. Bekleidung, Verfliesung) vor einer Wasserbeanspruchun...
Ausführung - Abschlüsse unter Geländeoberfläche in Abdichtungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführung - Abschlüsse unter Geländeoberfläche in Abdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
6.4.1 Erdüberschüttete Bauwerke Bei Decken ohne Aufkantungen von erdüberschütteten Bauwerken ist die Abdichtung mindestens 200 mm über die Lagefuge zwischen Decke und Wand nach unten zu führen und mit einer gegebenenfalls vorhandenen Wandabdichtung z...
Ausführung - Anschlüsse an Durchdringungen und Übergänge in Abdichtungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführung - Anschlüsse an Durchdringungen und Übergänge in Abdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
6.1.1 Bei Abdichtungen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden nach DIN 18195-4 Anschlüsse an Einbauteile von Aufstrichen aus Bitumen sind mit spachtelbaren Stoffen oder mit Manschett...
Bauliche Erfordernisse - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Bauliche Erfordernisse - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
5.1 Allgemeines Durchdringungen und Übergänge müssen so angeordnet werden, dass die Bauwerksabdichtung fachgerecht angeschlossen werden kann. Flächen für Abschlüsse müssen gut zugänglich sein, ausreichend hoch über der Oberfläche des späteren Nutzbel...
« Seite 1 von 3 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere