Suchergebnisse

Außenwandbekleidungen mit Schiefer- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Außenwandbekleidungen mit Schiefer
Auszug im Originaltext aus DIN 18338 (2019-09)
Historische Änderungen:3.3.1.1 Außenwandbekleidungen sind mit Schiefer nach DIN EN 12326-1 herzustellen.3.3.1.2 Außenwandbekleidungen mit Schiefer sind mit mindestens drei korrosionsbeständigen aufgerauten Schieferstiften je Stein zu befestigen.3.3.1...
Bauteile aus Holz - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Bauteile aus Holz - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (1999-12)
Holz und Holzwerkstoffe sind nach DIN 68800-1, DIN 68800-2, DIN 68800-3 und DIN 68800-5 zu schützen....
Bauteile aus Holz - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Bauteile aus Holz - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (2010-06)
Holz und Holzwerkstoffe sind nach DIN 68800-1, DIN 68800-2, DIN 68800-3 und DIN 68800-5 zu schützen....
Wärmedämmung - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Wärmedämmung - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (2010-06)
Zur Wärmedämmung bei hinterlüfteten Außenwandbekleidungen dürfen nur genormte oder bauaufsichtlich zugelassene Dämmstoffe verwendet werden, die die Anforderungen nach DIN 4108-10:2008-10 Typ WAB erfüllen. Bezüglich der Wärmebrücken ist 4.2 zu beachte...
Formänderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Formänderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (1999-12)
5.2.1 Allgemeines Formänderungen dürfen Außenwandbekleidungen in ihrer Funktion nicht beeinträchtigen.5.2.2 Temperatureinfluss, Quellen und Schwinden Bei Außenwandbekleidungen sind im Regelfall Schwerpunktstemperaturdifferenzen zwischen der Temperatu...
Formänderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Formänderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (2010-06)
5.2.1 AllgemeinesFormänderungen dürfen Außenwandbekleidungen in ihrer Funktion nicht beeinträchtigen.5.2.2 Temperatureinwirkungen, Quellen und SchwindenBei Außenwandbekleidungen sind im Regelfall Schwerpunktstemperaturdifferenzen zwischen der Tempera...
Einwirkungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Einwirkungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (2010-06)
5.1.1 EigenlastFalls der Rechenwert der Eigenlast eines Baustoffs nicht DIN 1055-1 oder einem Verwendbarkeitsnachweis entnommen werden kann, muss dessen Eigenlast unter Berücksichtigung einer möglichen Feuchteaufnahme (Ausgleichsfeuchte) durch ein Pr...
Wärmedämmung - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Wärmedämmung - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (1999-12)
Zur Wärmedämmung bei hinterlüfteten Außenwandbekleidungen dürfen nur genormte oder bauaufsichtlich zugelassene Dämmstoffe gewählt werden. Bezüglich der Wärmebrücken ist 4.2 zu beachten.Dämmplatten sind dichtgestoßen, im Verband und so zu verlegen, da...
Lastannahmen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Lastannahmen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (1999-12)
5.1.1 Eigenlast Falls der Rechenwert der Eigenlast eines Baustoffs nicht DIN 1055-1 entnommen werden kann, muss dessen Eigenlast unter Berücksichtigung einer möglichen Feuchteaufnahme durch ein bauaufsichtliches Prüfzeugnis nachgewiesen werden.5.1.2 ...
Bauphysikalische Anforderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Bauphysikalische Anforderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-1 (2010-06)
4.2.1 Beim Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz ist das Zusammenwirken der Außenwand mit der Außenwandbekleidung zu berücksichtigen.Wärmebrücken durch Verankerungen sind zu berücksichtigen. Die Energieverluste durch Wärmebrückenwirkung der Veran...
« Seite 1 von 72 »

Verwandte Suchbegriffe zu "außenwandbekleidung"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere