Suchergebnisse

Drucksondierungen - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Drucksondierungen - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-2 (2010-10)
4.3.1 Zweck(1) Das Ziel der Drucksondierung (CPT) ist die Ermittlung des Widerstands, den der Boden oder weiche Fels gegen eine Spitze und durch die örtliche Reibung an der Mantelfläche gegen das Eindringen der Sonde ausübt.(2)P Bei der Drucksondieru...
Teilsicherheitsbeiwerte - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Teilsicherheitsbeiwerte - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2005-01)
6.4.1 Teilsicherheitsbeiwerte für Einwirkungen und Beanspruchungen (1) Die Teilsicherheitsbeiwerte für Einwirkungen und Beanspruchungen richten sich nach den Angaben in der Tabelle 2. Bei ihrem Ansatz sind die nachfolgenden Regelungen zu beachten. .....
Baugrund - Bodenarbeiten- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Baugrund - Bodenarbeiten
Auszug im Originaltext aus DIN 18915 (2018-06)
Das Planum aller zu überdeckenden Schichten sollte ohne schädliche Verdichtung hergestellt werden. Es sollte vor der Lockerung auf der 4-m-Messstrecke nicht mehr als 5 cm von der Ebenheit abweichen, bei land- und forstwirtschaftlichen Flächen nicht m...
Probeentnahme in Böden - Baugrund [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Probeentnahme in Böden - Baugrund [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 4020 (2010-12)
Zu 3.4.2 Benennen und Beschreiben von Boden A (2) Boden- und Felsarten dürfen mit den Kurzformen nach DIN 4023 gekennzeichnet werden....
Einstufung in die Geotechnischen Kategorien - Baugrund [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Einstufung in die Geotechnischen Kategorien - Baugrund [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 4020 (2010-12)
ANMERKUNG Die Einstufung in eine der Geotechnischen Kategorien und die daraus resultierenden Anforderungen sind im Zuge der Projektbearbeitung aufgrund der Ergebnisse geotechnischer Untersuchungen, Berechnungen und der Bauausführung zu überprüfen und...
Standard Penetration Test - Baugrund [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Standard Penetration Test - Baugrund [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 4020 (2010-12)
Zu 4.6.1 Zweck A ANMERKUNG zu (2)P Mit diesem Versuch wird nicht die Bohrlochrammsondierung nach DIN 4094-2 beschrieben....
Kontrolluntersuchungen und Überwachung - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Kontrolluntersuchungen und Überwachung - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-2 (2010-10)
(1)P Falls erforderlich, sind eine Anzahl von Kontrolluntersuchungen und zusätzliche Versuche während der Baumaßnahme durchzuführen, um zu überprüfen, ob die Baugrundverhältnisse, die Eigenschaften der gelieferten Baumaterialien und die Bauausführung...
Abfolge der Untersuchungen - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Abfolge der Untersuchungen - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-2 (2010-10)
(1)P Die Auswahl der Verfahren für die Baugrunduntersuchungen und deren Umfang müssen auf die vorgesehene Art und den Entwurf des Bauwerkes abgestimmt sein, z. B. Art der Gründung, Art der Untergrundverbesserung oder Stützkonstruktionen, Lage und Ein...
Zweck der Untersuchungen - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Zweck der Untersuchungen - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-2 (2010-10)
2.1.1 Allgemeines(1)P Geotechnische Untersuchungen sind so zu planen, dass die wesentlichen geotechnischen Informationen und Kennwerte mit Sicherheit in den verschiedenen Projektphasen zur Verfügung stehen. Die geotechnischen Informationen müssen aus...
Baugrund - Sportplatz-Kunststoffflächen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Baugrund - Sportplatz-Kunststoffflächen
Auszug im Originaltext aus DIN 18035-6 (2014-12)
4.2.1 Allgemeines Für den Baugrund gilt Tabelle 1.Nach Fertigstellung des Erdplanums müssen die Anforderungen bis zu einer Tiefe von 300 mm erfüllt sein. Ist die Tragfähigkeit des Untergrundes nicht ausreichend, kann sie durch besondere Maßnahmen, z....
« Seite 2 von 86 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere