Suchergebnisse

Lexikon

Bauholz- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauholz
Baustoff / Werkstoff / Produkt
Als Bauholz wird das Holz bezeichnet, dass für konstruktive Zwecke beim Bau von Gebäuden und Bauwerken verwendet wird.Dazu zählen: Vollholz = Massivholz, als Rundholz, Halbrundholz, Schnittholz – Balken, Bohle, Brett, Kantholz, Latte und, Schi...
An- und Abreisekosten zur Baustelle- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
An- und Abreisekosten zur Baustelle
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Kehren die gewerblichen Arbeitnehmer des Bauunternehmens bei Auswärtstätigkeit nicht täglich zum Wohnsitz zurück und nehmen Verpflegungszuschuss als Verpflegungsmehraufwendungen (ehemals Auslösung im Baugewerbe) in Anspruch, dann hat der Arbeitgeber ...
Fahrlässigkeit- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Fahrlässigkeit
Baurecht / BGB
Nach § 276 Abs. 2 BGB handelt fahrlässig, wer die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht lässt. Insofern ist sie eine Form der Verschuldung, wobei ein objektiver Maßstab gilt, der die Einsicht des Schuldners nicht berücksichtigt.Unterschieden ...
Versicherungen der ARGE- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Versicherungen der ARGE
Rechtsformen/ ARGE
Die zu versichernden Baurisiken sind bei einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) dieselben wie bei eigenen Baustellen. Der ARGE-Vertrag verpflichtet die Gesellschafter ausdrücklich, für ihren Anteil eine Bau-Betriebshaftpflichtversicherung (Bau-BHV) abzusc...
Mehraufwands-Wintergeld (MWG)- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mehraufwands-Wintergeld (MWG)
Lohn / Tarif / Rente
Wintergeld in Höhe von 1,00 € (=Mehraufwands-Wintergeld) wird für jede in der Zeit vom 15. Dezember bis zum letzten Tag des Monats Februar geleistete Arbeitsstunde gezahlt. Das MWG ist lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei. Als Zeitraum gilt nicht ...
Haftung nach VOB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Haftung nach VOB
VOB / ATV / ZTV
Nach § 10 Abs. 1 VOB, Teil B haften die Vertragsparteien (Auftraggeber und Auftragnehmer) vertraglich einander für eigenes Verschulden sowie, das Verschulden ihrer gesetzlichen Vertreter und der Personen, deren sie sich zur Erfüllung ihrer Ver...
Mängelhaftung nach VOB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängelhaftung nach VOB
VOB B
Bei einem VOB-Vertrag haftet das Bauunternehmen als Auftragnehmer gegenüber dem Auftraggeber (AG) nach § 13 Abs. 3 VOB/B für einen Mangel, wenn dieser auf: die Leistungsbeschreibung, Anordnung des Auftraggebers, auf vom Auftraggeber beigestellte, gel...
« Seite 1 von 1 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere