Suchergebnisse

Deckschicht- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Deckschicht
Baukonstruktion
Die Deckschicht ist die obere Schicht im Straßen- und Wegebau. Sie wird auch als Verschleißschicht bezeichnet, da sie als Oberflächenschicht allen Belastungen durch den Straßenverkehr, durch Witterung und Tausalze ausgesetzt ist.Es werden Deckschicht...
Deckschichten ohne Bindemittel- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Deckschichten ohne Bindemittel
z.B. Deckschicht ohne Bindemittel ZTV-LW, in Flächen des ruhenden Verkehrs, aus Baustoffgemisch für Deckschichten ohne Bindemittel, natürliche Gesteinskörnung TL Gestein, Körnung 0/11, Schichtdicke 7 cm, zulässige Abweichung von der Sollhöhe 2 cm, Ab...
Deckschichten ohne Bindemittel- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Deckschichten ohne Bindemittel
z. B. Deckschicht ohne Bindem Fläche ruhender Verkehr Gemisch DoB 0/11 D 7cm
Abbruch Deckschichten - Asphalt- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Abbruch Deckschichten - Asphalt
z. B. Asphaltdeckschicht Splittmastixasphalt Fahrbahn abbrechen 0,23kN/m2/cm D bis 3cm Geräteeinsatz mgl. laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
Abbruch Deckschichten - Asphalt- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Abbruch Deckschichten - Asphalt
z.B. Abbruch der Asphaltdeckschicht aus Splittmastixasphalt in Fahrbahnen, im Rahmen einer Totalabbruchmaßnahme, Flächenlast des Abbruchstoffes DIN EN 1991-1-1 0,23 kN/m2/cm, Dicke bis 3 cm, Geräteeinsatz ist möglich, max. Gesamtgewicht bis 10 t, a...
Deckschichten und Schutzschichten aus Gussasphalt - Oberbauschichten aus Asphalt- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Deckschichten und Schutzschichten aus Gussasphalt - Oberbauschichten aus Asphalt
Auszug im Originaltext aus DIN 18317 (2019-09)
3.3.2.1 EinbauenAbschnitt 3.3.1.1 gilt sinngemäß. Die Anschlüsse an kalten Gussasphalt sind als Fuge auszubilden.3.3.2.2 OberflächeDie Oberfläche der Schichten aus Gussasphalt muss eine gleichmäßige Beschaffenheit aufweisen. Die Deckschicht aus Gussa...
Aufrauen - Deckschichten Instandhaltung- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Aufrauen - Deckschichten Instandhaltung
z.B. Betondecke aufrauen durch Feinfräsen, Breite der zu bearbeitenden Fläche bis 35 cm, Frästiefe bis 1 cm, Unebenheiten der gefrästen Fläche höchstens 4 mm innerhalb einer 4 m langen Messstrecke in Längs- und Querrichtung, anfallende Stoffe seitlic...
Merkmale - Laminatbodenelemente mit elektronenstrahlgehärteter Deckschicht auf Acryl-Basis- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Merkmale - Laminatbodenelemente mit elektronenstrahlgehärteter Deckschicht auf Acryl-Basis
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14978 (2006-09)
Laminatböden nach dieser Norm müssen die allgemeinen Anforderungen nach EN 13329 :2006, Tabelle 1, mit folgenden Abweichungen erfüllen: Bei besonderen Anwendungsgebieten, wie beispielsweise bei Verlegemustern mit besonderen dekorativen Effekten, sin...
Asphalttragdeckschichten- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Asphalttragdeckschichten
z.B. Asphalttragdeckschicht, in Fahrbahnen, Mischgutart AC 16 TD, natürliche Gesteinskörnung TL Gestein, Bindemittel Straßenbaubitumen 70/100 TL Bitumen-StB und DIN EN 12591, Hohlraumgehalt 1 bis 3 Vol.-% Schichtdicke 8 cm, Einbaudicke gemäß TPD-StB ...
Asphalttragdeckschichten- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Asphalttragdeckschichten
z. B. Asphalttragdeckschicht Fahrbahn AC16TD Bindem. 70/100 D 8cm
« Seite 1 von 32 »

Verwandte Suchbegriffe zu "deckschicht"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere